Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Kaminfeuer auf Knopfdruck


Bauen & Renovieren - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 21.08.2021

Kamine & Öfen

Artikelbild für den Artikel "Kaminfeuer auf Knopfdruck" aus der Ausgabe 10/2021 von Bauen & Renovieren. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Vor Inbetriebnahme des Gaskamins erhalten die Bauherren eine Einweisung vom Ofenbauer, der zuvor noch Gasdruck und die Einstellungen überprüft.

Im Zuge der anspruchsvollen Komplettsanierung eines hübschen 4-stöckigen Reihenhauses in München setzten die Eigentümer auch in der völlig neu zu schaffenden großen Wohnküche im Souterrain gezielt auf gediegenen Komfort: Eines der Highlights und zugleich zentraler Blickfang der großzügig geschnittenen, offenen Wohnküche ist ein durch einen qualifizierten Ofensetzerfachbetrieb normgerecht installierter und in die Küchenmöblierung flächenbündig integrierter Design-Gaskamin mit großem Sichtfenster.

Bewusste Entscheidung für Gas

Die Wahl für einen modernen, erdgasbetriebenen Kamin fiel leicht. Denn einerseits wollte die Eigentümerin keinesfalls den Blick auf echtes Feuer missen, andererseits sich aber auch den Mehraufwand für einen holzbefeuerten ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bauen & Renovieren. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Auf und davon. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf und davon
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von BUNDESWEITER TAG DES BADES AM 18. SEPTEMBER 2021. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESWEITER TAG DES BADES AM 18. SEPTEMBER 2021
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Garten: Ausgezeichneter Markisen-Look. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Garten: Ausgezeichneter Markisen-Look
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Rechtzeitig investieren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rechtzeitig investieren
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von 11 Jahre ohne Schornstein und Feuerstätte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
11 Jahre ohne Schornstein und Feuerstätte
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von So geht’s auf den Weg zur Unabhängigkeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So geht’s auf den Weg zur Unabhängigkeit
Vorheriger Artikel
Rechtzeitig investieren
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 11 Jahre ohne Schornstein und Feuerstätte
aus dieser Ausgabe

... Kaminofen, angefangen vom Holzkauf, und -transport, über -hacken und -lagerung bis hin zum deutlich höheren Reinigungsaufwand, ersparen. Zudem verbrennt Gas sauber – ohne Russ und Asche zu produzieren: Im Vergleich zu Holz entsteht beim Verbrennen von Gas bei gleichem Primärenergieeinsatz nur ein Bruchteil von Feinstaubemissionen (Brennholz: 100mg/MJ, Gas: 0,1mg/MJ) . Und auch bei der CO 2 -Bilanz ist Gas die umweltfreundlichere Alternative. Das alles entscheidende Kriterium für die Gasvariante war aber dann doch „Kaminfeuer auf Knopfdruck“. Moderne Geräte lassen sich mit einer mitgelieferten Fernbedienung bequem vom Sofa aus oder, wenn gewünscht, auch via App ein-und ausschalten. Hochwertige Ausführungen produzieren durch unterschiedlich wählbare Flam- menbild-Szenarien in Verbindung mit einer ansprechenden Brennraum-Deko sogar Kaminfeuereffekte, inklusive lodernder Flamme und Glutbild und sind damit durchaus vergleichbar mit holzbefeuerten Kaminen. Dazu tragen nicht zuletzt verblüffend echt aussehende, handbemalte Scheitholzimitate aus hochtemperaturbeständiger Faserkeramik bei. Doch damit nicht genug: Klein gemahlene, gefärbte und auf den Brenner gestreute Vermiculite (Mineral), schwarze und graue auf die Metalloberfläche um den Brenner herum angeordnete Chips und schließlich nach Anleitung geschickt um die Scheitholzimitate verlegte, engelshaardünne Glühwolle aus Bestandteilen des Wolframdrahtes überzeugen regelmäßig selbst Skeptiker, die bislang der Ansicht waren, dass ein faszinierendes Flammenspiel nur mit „echtem Holz“ erzeugt werden kann.

Deutlicher Anstieg bei Gaskaminen seit 2011

Gaskamine haben seit vielen Jahren Tradition im Ausland, vor allem in den Niederlanden und Belgien. Der Marktanteil von Gaskaminen an Einzelfeuerstätten wächst aber seit rund 10 Jahren auch signifikant hierzulande und wird sowohl von den zahlreicheren Herstellern aus den Beneluxstaaten, mittlerweile aber auch von mehr und mehr deutschen Herstellern bedient. Der Grund liegt sicherlich im zunehmenden Bekanntheitsgrad sowie in der einfacheren Handhabung. Nicht zuletzt aber in der Möglichkeit, einen Gaskamin lediglich mit einer einfachen, dünnen und gegebenenfalls über Ecken und horizontal zur Fassade verlaufenden 10er-Abgasleitung betreiben zu können. Einer vom Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) herausgegebenen Einschätzung zum Absatz häuslicher Einzelfeuerstätten in der Bundesrepublik ist zu entnehmen, dass Gaskamine seit ihrer erstmaligen Erfassung in 2007 mit einer Stückzahl von 1000 bis zum Jahr 2020 mit einer Stückzahl von 7000 eine Versiebenfachung ihres Absatzes erfahren haben. Zwar liegen diese Zahlen unter denen von mit Holz befeuerten Einzelfeuerstätten wie Kamin- und Dauerbrandöfen (2007: 328 000, 2020: 194 000) sowie Heiz- und Kamineinsätzen (2007: 66 000, 2020: 95 000), keine andere Ofenart kann nur annähernd vergleichbare Zuwachsraten aufweisen. Die Eigentümer zeigen sich nach dem ganzen Umbaustress begeistert: „Ein tolles Ergebnis. Ausnahmsweise freuen wir uns schon jetzt auf die kalte Jahreszeit, dann können wir die Wärme des Feuers und kulinarische Runden mit Familie und Freunden vor dem Kamin genießen“.

Weitere Informationen

Gaskaminofen: „Maestro 60/3 Eco Wave“, DRU Verwarming B.V., Niederlande, inkl. Abluftsystem „PowerVent“. Beratung, Verkauf und normgerechte Installation: Robert Bentlage GmbH, Starnberg. Planung: Tina Steffens, Dipl. Ing. Innenarchitektur, München. In Deutschland gelten abhängig vom Bundesland unterschiedliche Vorschriften in der jeweiligen Feuerungsverordnung. Diese muss in jedem Fall vor dem Einbau einer gasbetriebenen Feuerstätte geprüft werden.

Abgasanlage

Feuer braucht Luft. Und Rauchgase müssen zuverlässig nach draußen. Um das sicherzustellen, installierte der Ofensetzerbetrieb direkt unterm Dach in den Abluftkanal ein vom Hersteller des Gaskamins speziell für längere Abgasleitungen entwickeltes, motorisiertes Abluftsystem („Power- Vent“), das permanent Luftdruck und -fluss im Abluftkanal kontrolliert, bedarfsgerecht regelt und so stets für einen optimal brennenden Gaskamin sorgt. Der Clou: Mit dieser vollautomatisch arbeitenden, elektrischen Gebläselösung lassen sich Gas kamine auch ohne klassischen Schornstein nahezu an jedem Aufstellort betreiben. Selbst eine Führung des Abluftsystems nach unten durch den Keller stellt kein Problem dar.