Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

KAUFBERATUNG: WECHSELOBJEKTIVKAMERAS: DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN


fotoMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 120/2019 vom 08.11.2019

Wer nicht immer das Neuste braucht, kann viel Geld sparen. Kameras, die schon länger auf dem Markt sind oder sogar schon eine Nachfolgerin haben, sind meist immer noch leistungsfähig und deutlich unter Markteinführungspreis erhältlich. Wir stellen die interessantesten Angebote bei Wechselobjektivkameras für Sie zusammen.


In vielen Kamerabereichen hat sich in den letzten Jahren der technische Fortschritt verlangsamt und bei mancher Neuheit muss man die Änderungen gegenüber der Vorgängerin mit der Lupe suchen. Was liegt da für preisbewusste Käufer näher, als zum älteren Modell zu greifen? Voraussetzung für ...

Artikelbild für den Artikel "KAUFBERATUNG: WECHSELOBJEKTIVKAMERAS: DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN" aus der Ausgabe 120/2019 von fotoMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: fotoMAGAZIN, Ausgabe 120/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fotoMAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 120/2019 von MEISTERWERKE: GALERIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEISTERWERKE: GALERIE
Titelbild der Ausgabe 120/2019 von FORUM: FOTOSZENE: UNSERE HIGHLIGHTS BEI DEN VONOVIA AWARDS 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FORUM: FOTOSZENE: UNSERE HIGHLIGHTS BEI DEN VONOVIA AWARDS 2019
Titelbild der Ausgabe 120/2019 von FOTOSZENE: 5 AUSSTELLUNGEN, DIE SIE IM DEZEMBER SEHEN MÜSSEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTOSZENE: 5 AUSSTELLUNGEN, DIE SIE IM DEZEMBER SEHEN MÜSSEN
Titelbild der Ausgabe 120/2019 von REPORTAGE: PARRS GESCHENK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REPORTAGE: PARRS GESCHENK
Titelbild der Ausgabe 120/2019 von REPORTAGE: GOLDSTANDARD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REPORTAGE: GOLDSTANDARD
Titelbild der Ausgabe 120/2019 von FORUM: PRAXISFORUM: DER KUSS IN DER FOTOGRAFIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FORUM: PRAXISFORUM: DER KUSS IN DER FOTOGRAFIE
Vorheriger Artikel
KAUFBERATUNG: STECKFILTERSYSTEME: DURCH DIE SCHEIBE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TEST: OPTISCHE GEWINNER
aus dieser Ausgabe

... die Aufnahme in unseren Schnäppchen-Guide ist, dass die Kamera im fotoMAGAZIN-Test mindestens mit Sehr gut abgeschnitten hat und noch im gängigen Fotohandel erhältlich ist (also nicht nur gebraucht oder über obskure Kanäle). Einige der aufgeführten Kameras waren bei Redaktionsschluss Mitte Oktober allerdings nur noch bei wenigen Händlern zu haben. Ein Blick in die Preissuchmaschinen wie Idealo.de oder Guenstiger.de hilft dabei, den passenden Anbieter zu finden.

Unsere Preis-Tipps im Vollformat kommen von Canon, Nikon und Sony. Oben die beiden SLRs Canon EOS 6D Mark II und Nikon D750. Unten die drei spiegellosen Kameras Canon EOS RP, Nikon Z 6 und Sony Alpha 7 II.


Häufig lohnen sich auch die Kit-Angebote, vor allem wenn höherwertige Objektive mitgeliefert werden. Ansonsten sollten Sie immer spezielle Angebote im Blick behalten. Bei Nikon läuft schon seit Mitte Oktober bis Mitte Januar eine Sofortrabatt-Aktion. Andere Hersteller dürften im November ihre Winter-Cashback- Aktionen starten. Ende November ist außerdem mit Sonderangeboten im Rahmen der „Black Friday“-Aktionen zu rechnen.

Vollformatkameras

Kameras mit den kleinbildgroßen Voll formatsensoren sind in der Regel teurer als Modelle mit kleineren Sensoren. Trotzdem gibt es auch hier einige günstige Angebote. Wir haben zwei Spiegelreflexkameras und drei spiegellose Modelle ausgesucht. Die Canon EOS 6D Mark II ist noch relativ jung (Markteinführung Juli 2017), aber mit 1500 Euro deutlich unter dem damaligen Preis erhältlich. Zudem hat sie bei unserem Test mit 86 % ausgesprochen gut abgeschnitten. Deutlich älter ist Nikons D750 (Oktober 2014), die es mit Sofortrabatt schon für unter 1000 Euro gibt

Die Nikon D7500 eignet sich mit Spritzwasserschutz und großem Glasprisma-Sucher auch für anspruchsvolle Fotografen.


Bei den spiegellosen Kameras haben wir die EOS RP aufgenommen, obwohl sie noch relativ neu und nur 100 Euro unter Listenpreis erhältlich ist. Allerdings war sie schon bei Markteinführung im Februar 2019 ausgesprochen günstig und hat in unserem Test überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Ziemlich genau ein Jahr alt ist die Nikon Z 6, die mit Sofortrabatt schon knapp 1000 Euro unter Einführungspreis zu haben ist und in unserem Test noch etwas besser abgeschnitten hat als die EOS RP. Die günstigsten Modelle bietet Sony an. Die erste Alpha 7 wird sogar schon für 800 Euro gehandelt. Wir haben sie allerdings nicht mehr aufgeführt, da die Nachfolgerin Alpha 7 II deutlich verbessert wurde (unter anderem mit Bildstabilisator) und auch schon für rund 1000 Euro zu haben ist. Die neuste Alpha 7 III ist dagegen mit rund 2000 Euro gleich doppelt so teuer.

Kameras mit APS-C-Sensoren

Am größten ist das Angebot bei Kameras mit APS-C-Sensoren. Im Spiegelreflexbereich empfehlen wir vier Angebote: Canons EOS 77D vom April 2017 gibt es bereits für unter 600 Euro, die kleinere und jüngere Schwester EOS 250D für unter 500 Euro. Nikons Pendant D5600 mit etwas schlechterem Testergebnis ist für einen sehr ähnlichen Prsis zu haben. Die drei Kameras sind klein und leicht, haben dafür aber nur einen relativ kleinen Pentaspiegelsucher, der lediglich 95 % des Bildfeldes abdeckt. Deutlich höherwertiger ist Nikons D7500 mit Glasprisma und Spritzwasserschutz. Sie gibt es aktuell im Rahmen der Sofortrabatt- Aktion – wie schon einmal im Sommer – für rund 730 Euro (Preis bei Markteinführung im Juni 2017: 1500 Euro).
Bei den spiegellosen APS-C-Kameras empfehlen wir fünf Modelle: Das Einstiegsmodell mit Sucher ist die X-T100 für 500 Euro, die allerdings einen herkömmlichen CMOS und noch nicht den hochwertigeren X-Trans-Sensor verwendet und daher bei Bildqualität und Geschwindigkeit etwas hinterherhinkt. Besser ist die X-T20 (alternativ die technisch fast identische X-E3 mit gleichem Testergebnis) für rund 700 statt 900 Euro – der Preis der Nachfolgerin X-T30, die in unserem Test kaum besser abgeschnitten hat, liegt noch bei rund 900 Euro.

Die Olympus E-M10 Mark II ist klein und schick und hat einen niedrigen Straßenpreis von ca. 440 Euro.


Fujis Flaggschiff X-H1 hat ein hervorragendes Testergebnis erzielt, liegt aber auch im oberen Bereich unserer Preis-Tipps.



ALLE FOTOS: © HERSTELLER