Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 6 Min.

Kein Tauwetter in Sicht


WeltTrends - epaper ⋅ Ausgabe 157/2019 vom 01.11.2019

Zu den Herausforderungen des polnisch-russischen Dialogs

Würde man die polnisch-russischen Beziehungen auf die bilateralen Kontakte zwischen den Regierungen beider Länder reduzieren, würde man sich an sibirisches Klima erinnert fühlen. Trotz einiger sinnvoller Ansätze in der kulturellen Verständigung zwischen beiden Ländern bleibt das Verhältnis schwierig. Daran tragen die derzeitigen Regierungen in Russland und Polen eine Mitschuld.

Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz konnte im Jahr 2018 vor dem Parlament bezüglich der polnisch-russischen Beziehungen nur einen Erfolg vermelden: die Herausgabe ...

Artikelbild für den Artikel "Kein Tauwetter in Sicht" aus der Ausgabe 157/2019 von WeltTrends. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: WeltTrends, Ausgabe 157/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von WeltTrends. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 157/2019 von David gegen Goliath: Zum Luftschlag gegen Aramco-Anlagen in Saudi-Arabien. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
David gegen Goliath: Zum Luftschlag gegen Aramco-Anlagen in Saudi-Arabien
Titelbild der Ausgabe 157/2019 von Kolumbien: Friedensprozess in der Sackgasse?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kolumbien: Friedensprozess in der Sackgasse?
Titelbild der Ausgabe 157/2019 von Vergessen – Die Roma bei der EU-Erweiterung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vergessen – Die Roma bei der EU-Erweiterung
Titelbild der Ausgabe 157/2019 von Gastkommentar: Gerangel um Nord Stream 2. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gastkommentar: Gerangel um Nord Stream 2
Titelbild der Ausgabe 157/2019 von Der Tag, an dem Kidist verschwand. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Tag, an dem Kidist verschwand
Titelbild der Ausgabe 157/2019 von Dreht Moskau Polen das Gas ab?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dreht Moskau Polen das Gas ab?
Vorheriger Artikel
Der Tag, an dem Kidist verschwand
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Dreht Moskau Polen das Gas ab?
aus dieser Ausgabe

... einer Sammlung von Unterrichtsmaterialien für Geschichtslehrer in Russland und Polen, die gemeinsam von einem aus polnischen und russischen Historikern und Lehrern bestehenden Team erarbeitet wurde. Dies ist erstaunlich wenig für zwei Staaten, die eine gemeinsame Grenze haben. Dabei hat Polen, trotz der periodisch wiederkehrenden russophoben Idiotie – sei diese nun hausgemacht oder diskret vom Kreml gefördert – einen dauerhaften Beitrag zur Russlandkunde geleistet. Dieser dauerhafte positive Beitrag entstand entweder gegen den Willen der jeweiligen Regierungen oder völlig losgelöst von denselben. Und dies erfolgte sowohl zu Zeiten der Volksrepublik, als die polnischen Regierungen der Sowjetunion untergeordnet waren, als auch im unabhängigen Polen, das es nie geschafft hat, normale Beziehungen zu seinem russischen Nachbarn aufzubauen.