Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

KEINE APPZOCKE: KEINE APPZOCKE DIESE APPS SIND IHR GELD WERT


Smartphone - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 20.03.2020

Was teuer ist, ist gut - stimmt das? Auch im Play Store tummeln sich viele teure, aber miese Apps. Aber, keine Sorge: Wir zeigen Ihnen, welche kostenpflichtigen Anwendungen Sie sich beruhigt zulegen können.


Artikelbild für den Artikel "KEINE APPZOCKE: KEINE APPZOCKE DIESE APPS SIND IHR GELD WERT" aus der Ausgabe 2/2020 von Smartphone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Smartphone, Ausgabe 2/2020

Bildquelle: shutterstock [astarot]


Einer Prognose von App Annie zufolge werden im kommenden Jahr weltweit rund 139,3 Milliarden US-Dollar mit Apps umgesetzt. Dennoch ist der größte Teil der Anwendungen und Spiele im Play Store (und auch im App Store) kostenlos zu haben. Im Trend liegen vielmehr sogenannte In- App-Purchases, also Käufe von Extras wie zusätzlichen Lebenspunkten oder Rüstungen, direkt in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Smartphone. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von WILLKOMMEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von NEWS: TOP NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS: TOP NEWS
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von GERÜCHTEKÜCHE: GERÜ CHTGERÜ CHTE K CHHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GERÜCHTEKÜCHE: GERÜ CHTGERÜ CHTE K CHHE
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von FUN NEWS: FUN-TICKER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FUN NEWS: FUN-TICKER
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von WIE GEHT DAS ?: GPS NAVIGATION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIE GEHT DAS ?: GPS NAVIGATION
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von DEUTSCHLAND: NETZE-NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEUTSCHLAND: NETZE-NEWS
Vorheriger Artikel
DIE BESTEN NEUEN APPS: DIE BESTEN NEUEN APPS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DIE BESTEN KOSTENPFLICHTIGEN APPS
aus dieser Ausgabe

... der Anwendung. Oder Sie entscheiden sich für den Kauf einer „Pro-Version“, die ohne Werbeeinblendungenund die damit einhergehende Datensammelei auskommt. Alternativ dazu bieten viele Apps verschiedene Abo-Modelle, denken Sie an Spotify oder Netflix.

Mittlerweile hat sich auch im Softwarebereich durchgesetzt, das digitale Dienstleistungen an eine faire Entlohnung gekoppelt sein sollen. Wer also den vollen Funktionsumfang haben, keine Werbung sehen oder Zugriff auf alle Inhalte haben will, muss unweigerlich zahlen. Es stellt sich bei der schieren Menge an Anwendungen in den zwei dominanten Stores allerdings die Frage, welche Investitionen tatsächlich gerechtfertigt sind. Schließlich gilt auch in den digitalen Einkaufshallen: Nur, weil etwas teuer ist, muss es nicht zwangsläufig gut sein. Wir zeigen Ihnen auf den nächsten Seiten ein buntes Potpourri an Apps, die zwar - zumindest in Teilen - kostenpflichtig sind, ihr Geld aber auch definitiv wert.

DIE UMSATZSTÄRKSTEN APPS DER WELT IM JANUAR 2020 (IN MILLIONEN US-DOLLAR)

Alleine im Januar 2020 setzte Candy Crush, ein beliebtes Puzzlespiel, weltweit 55,9 Millionen US-Dollar um. Damit liegt das Game überlegen auf Platz 1, gefolgt von „Coin Master“ - ebenfalls ein Gelegenheitsspiel - mit 48,9 Millionen US-Dollar Umsatz. Beide Spielsysteme sehen In-App-Käufe vor. Auf Rang drei folgt mit Google One, dem Clouddienst von Google, erstmals eine Dienstleistung.

KAUFEN UND BEZAHLEN

Google bietet verschiedene Möglichkeiten, App-Einkäufe zu bezahlen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine Anwendung kaufen, bezahlen und wieder zurückgeben.

SO KAUFEN SIE APPS UND SPIELE IM PLAY STORE

Grundsätzlich ist der Vorgang der gleiche wie beim Download einer kostenlosen App. Anstelle von „Installieren“ finden Sie bei kostenpflichtigen Anwendungen aber den Preis in der grünen Schaltfläche. Tippen Sie darauf und wählen bestätigen Sie im nächsten Fenster mit einem Tipp auf „Kaufen“. Vor dem Abschluss müssen Sie mit Ihrem Google-Passwort bestätigen.

KAUF ERSTATTEN LASSEN

Bis zu 48 Stunden nach dem Kauf einer App können Sie diese wieder zurückgeben. Dazu wechseln Sie in den Play Store, suchen den App-Eintrag (wie bei der Installation) und tippen auf „Erstatten“. Nach wenigen Sekunden ist der Vorgang in der Regel abgeschlossen. Bei Büchern oder Filmen gestattet Google mitunter sogar längere Zeiträume.

BEZAHLEN IM PLAY STORE

Öffnen Sie das Menü im Play Store über einen Tipp auf die Schaltfläche mit den drei waagrechten Linien links oben. Danach wählen Sie „Zahlungsmethoden“. Im nächsten Fenster sehen Sie - falls bereits hinterlegt - Ihre Kreditkarten. Alternativ können Sie, sofern Ihr Provider dies anbietet, den Kauf über die Handyrechnung abschließen. Auch die sogenannte „Paysafecard“ akzeptiert der Play Store. Dabei handelt es sich um eine Art Prepaid-Kreditkarte, die Sie im Einzelhandel erwerben können. Das gleiche gilt für Gutscheinkarten von Google, die Sie unter „Code einlösen“ aktivieren.

Mit einem Tipp auf „Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“ hinterlegen Sie eine Bankverbindung in Ihrem Google Pay-Konto. Wer PayPal hat, kann das auf der „PayPal hinzufügen“- Schaltfläche erledigen.

Bereits getätigte Käufe finden Sie, indem Sie im Menü auf „Konto“ tippen. Im „Konto“-Menü wechseln Sie dann oben auf den Reiter „Bisherige Einkäufe“. Mit einem Tipp auf „Budget festlegen“ setzen Sie sich eine budgetäre Obergrenze für Ausgaben im Play Store.