Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 9 Min.

Kennen wir Beethoven?


Musik & Kirche - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 15.05.2020

Gedanken zum Jubilar des Jahres abseits der Klischeefallen


Wer war dieser Komponist, dessen Schatten so weit über seinen Tod hinausreicht? Um den Halbwahrheiten des „Titanen“ und „Revolutionärs“ zu entkommen, müssen wird in die Musik hineinhören, die Beethoven uns hinterlassen hat. Daran führt kein Weg vorbei. Auch für die Frage nach seiner Frömmigkeit ergeben sich dann wertvolle Aufschlüsse.

Artikelbild für den Artikel "Kennen wir Beethoven?" aus der Ausgabe 3/2020 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Musik & Kirche, Ausgabe 3/2020

Peter Gülke (* 1934 in Weimar): Studium Violoncello, Musikwissenschaft, Germanistik, Romanistik und Philosophie in Weimar, Jena und Leipzig (Dr. phil. Leipzig 1958, Dr. phil. habil. TU Berlin 1985), seit 1959 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Musik & Kirche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von aktuell: Durchschlagend. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
aktuell: Durchschlagend
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „Ich hätte vor ihm niederknieen mögen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Ich hätte vor ihm niederknieen mögen“
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „Mein Größtes Werk ist eine große Meße“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Mein Größtes Werk ist eine große Meße“
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „… auf menschliche Art geistreich“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„… auf menschliche Art geistreich“
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „es ist alles und durchaus Beethoven!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„es ist alles und durchaus Beethoven!“
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „Denk, o Mensch, an deinen Tod; säume nicht, denn eines ist not“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Denk, o Mensch, an deinen Tod; säume nicht, denn eines ist not“
Vorheriger Artikel
aktuell: Durchschlagend
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel „Ich hätte vor ihm niederknieen mögen“
aus dieser Ausgabe