Lesezeit ca. 6 Min.

KINO PLANER


Logo von TV Movie
TV Movie - epaper ⋅ Ausgabe 17/2022 vom 05.08.2022

KINOSTART 11. AUGUST

ALCARRÀS – DIE LETZTE ERNTE

Artikelbild für den Artikel "KINO PLANER" aus der Ausgabe 17/2022 von TV Movie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV Movie, Ausgabe 17/2022

DRAMA Die Familie Solé kommt zur gemeinsamen Pfirsichernte zusammen. Vielleicht zum letzten Mal, denn sie droht ihr Land zu verlieren. Das mit Laiendarstellern besetzte Drama zeichnet ein ebenso authentisches wie zärtliches Porträt einer Familie auf dem Land.

SP/IT 2022 R: Carla Simón D: Jordi Pujol Dolcet L: 120 Min. FSK: ab 6 beantr.

AKTUELLE FILME – VON TV MOVIE-REDAKTEUREN BEWERTET

DER ENGLÄNDER, DER IN DEN BUS STIEG UND BIS ANS ENDE DER WELT FUHR

DRAMA Als seine geliebte Mary stirbt, macht sich Tom daran, sein Versprechen zu erfüllen, das er ihr einst gab: Der 90-Jährige will ihre Asche dort verstreuen, wo die beiden sich kennengelernt haben. Da er als Rentner kostenfrei den Nahverkehr nutzen kann, plant er die 1300 Kilometer von Schottland nach Cornwall mit öffentlichen Verkehrmitteln zurückzulegen.

Während seiner Fahrt trifft Tom auf die ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Movie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2022 von 11 STARS UND IHR NEUER MEGAHIT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
11 STARS UND IHR NEUER MEGAHIT!
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von KINOSTARTS DER 14 TAGE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KINOSTARTS DER 14 TAGE
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von ACTION-TIME IM TV. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ACTION-TIME IM TV
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
KINOSTARTS DER 14 TAGE
Vorheriger Artikel
KINOSTARTS DER 14 TAGE
ACTION-TIME IM TV
Nächster Artikel
ACTION-TIME IM TV
Mehr Lesetipps

... unterschiedlichsten Menschen, die Anteil an seiner bewegenden Geschichte nehmen und ihn in den sozialen Netzwerken zur landesweiten Berühmtheit machen. Timothy Spall („Harry Potter“) spielt wunderbar den rüstigen Busreisenden in einem Film, der das Herz erwärmt.

GB 2021 R: Gillies MacKinnon D: Timothy Spall, Phyllis Logan L: 92 Min. FSK: ab 12

GRANd JETÉ

DRAMA Die ehemalige Ballerina Nadja unterrichtet als Tanzlehrerin junge Mädchen. Als junge Frau hat Nadja einen Sohn zur Welt gebracht. Damals von der Situation überfordert, gab sie ihn bei ihrer Mutter ab. Obwohl Nadja nicht dazu fähig war, mütterliche Gefühle für ihr Kind zu entwickeln, sucht sie eines Tages seine Nähe. Ähnlich wie Nadja damals beim Tanzen, stählt der 17-Jährige seinen Körper täglich im Fitnessstudio. Aus dem Interesse wird bald Begehren nach ihrem Sohn und dessen trainierten Körper. Nadja und Mario beginnen sich einander körperlich immer stärker anzunähern. Stilistisch kann Isabelle Stevers Drama überzeugen. Inhaltlich steht der voyeuristische Aspekt im Vordergrund: Provokation war Stever wichtiger als Psychologisierung.

D 2022 R: Isabelle Stever D: Sarah Grether, Emil von Schönfels L: 104 Min. FSK: ab 16

DER JUNGE HÄUPTLING WINNETOU

WESTERN-ABENTEUER Regisseur Mike Marzuk hat mit den „Fünf Freunde“-Filmen bewiesen, dass er weiß, was Kinder im Kino sehen wollen. Für seine jüngste Arbeit ließ er sich von Karl Mays berühmtester Figur inspirieren – bei ihm wird die Geschichte um den edlen Indianerhäuptling zum slapstickreichen Abenteuerspaß. Im Mittelpunkt der aufregenden Ereignisse steht der zwölfjährige Häuptlingssohn Winnetou, der sich selbst als großen Krieger sieht, vom Vater Intschu Tschuna aber noch wie ein Kind behandelt wird. Seine Chance sieht der kleine Apache gekommen, als die Büffel ausbleiben. Gemeinsam mit dem Waisenjungen Tom begibt er sich auf die Suche nach den verschwundenen Herden.

D 2022 R: Mike Marzuk D: Mika Ullritz, Milo Haaf, Mehmet Kurtulus L: 103 Min. FSK: ab 0

LAAL SINGH CHADDHA

DRAMA Der Film erzählt die zentralen Ereignisse der jüngeren Geschichte Indiens aus der Sicht von Laal Singh, einem autistischen Mann mit breitem emotionalen Spektrum. Das indische Remake des Klassikers „Forrest Gump“ (1994) fesselt mit schwelgenden Bildern, typischen Bollywood-Hits und einer zu Herzen gehenden Story. Der Mix aus Drama und Komödie läuft bei uns als OmU.

IND 2022 R: Advait Chandan D: Aamir Khan L: 150 Min. FSK: ab 6 beantr.

NOPE

GRUSEL-THRILLER Mit seinen verstörenden Schockern „Get Out“ und „Wir“ verpasste Jordan Peele dem Horror-Genre die dringend benötigte Frischzellenkur. „Nope“ ist eine weitere doppelbödige Schreckensvision, in der sich die spannende Handlung mit sozialkritischen Tönen vermischt. Für seinen bislang unheimlichsten Film beherzigte Peele erneut Alfred Hitchcocks goldene Suspense-Regel: Das Warten darauf, dass etwas Schreckliches passiert, ist immer schlimmer als der Moment, in dem es passiert. Die Story: Jill und James besitzen eine weit von der Zivilisation entfernte Farm für Hollywood-Filmpferde. Eines Nachts beobachten sie schockierende Phänomene – Vorboten eines grauenerregenden Geheimnisses.

USA 2022 R: Jordan Peele D: Daniel Kaluuya, Keke Palmer L: 135 Min. FSK: ab 16 beantr.

SWEET DISASTER

KOMÖDIE Obwohl eine Komödie, erzählt der Film eine durchaus ernsthafte Geschichte: Es geht um die Schwierigkeit, alleinerziehende Mutter zu werden und zu sein. Frida ist 40, als sie schwanger wird. Doch bevor sie Felix die frohe Botschaft mitteilen kann, verlässt er sie. Frida will die Trennung nicht akzeptieren. Mit allen Mitteln versucht sie Felix zurückzugewinnen. Schützenhilfe erhält sie von der 15-jährigen Nachbarstochter. Regisseurin Laura Lehmus sagt über ihren herrlich überdrehten Wohlfühlfilm: „Sweet Disaster’ ist ein herzerwärmendes Großstadtmärchen und gleichzeitig ein Kiez-Film mit Kultfaktor. Ich bin mir sicher, dass wir einen Film voller Lebensfreude und Optimismus geschaffen haben.“

D 2022 R: Laura Lehmus D: Friederike Kempter, Florian Lukas L: 93 Min. FSK: ab 0

KINOSTART 18. AUGUST

DER GESANG DER FLUSSKREBSE

MYSTERY-DRAMA Kya lebt allein in den Sümpfen von North Carolina. Als ein junger Mann aus der nahegelegenen Stadt tot aufgefunden wird, gerät das junge Mädchen unter Verdacht.Flach und uninspiriert – die Verfilmung des Bestsellers wird der Vorlage nicht gerecht.

USA 2022 R: Olivia Newman D: Daisy Edgar-Jones L: 126 Min. FSK: ab 12

GOLIATH

ÖKO-THRILLER Glyphosat ist das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Welt. Bekannt unter dem Namen „Roundup“, handelt es sich um ein Produkt von Bayer-Monsanto. Glyphosat ist laut Krebsforschungsagentur der WHO wahrscheinlich krebserregend beim Menschen. In „Goliath“ ist von Monsanto und Glyphosat nicht die Rede, aber auch die Fiktion erweist sich als brisant: Anwalt Patrick hat sich auf Umweltrecht spezialisiert.

Frances wurde zur Aktivistin gegen Pestizide, nachdem ihre Ehefrau an Krebs verstarb. Mathias arbeitet als Lobbyist für einen Chemiekonzern.Als eine junge Frau eine radikale Tat begeht, kreuzen sich ihre Wege. Und während der Chemiekonzern versucht, die Wahrheit zu vertuschen, stehen Menschenleben auf dem Spiel.

F/B 2022 R: Frédéric Tellier D: Gilles Lellouche, Pierre Niney L: 121 Min. FSK: ab 12 beantr.

JAGDSAISON

KOMÖDIE Eva, Bella und Marlene verbringen ein gemeinsames Wochenende im Wellness-Hotel. Evas Eifersucht auf Bella und Marlenes Lust auf heißen Sex sorgen für Turbulenzen. Freche Komödien wie „Brautalarm“ und „Bad Moms“, in denen Frauen die deftigen Gags abliefern, sind hierzulande selten. „Jagdsaison“ braucht sich hinter den US-Produktionen nicht zu verstecken: Jede Menge Slapstick und die große Spielfreude der drei Hauptdarstellerinen sorgen für beste Unterhaltung.

D 2022 R: Aron Lehmann D: Rosalie Thomass L: 93 Min. FSK: ab 12

MEIN LOTTALEBEN – ALLES TSCHAKA MIT ALPAKA!

ABEN-TEUER-KOMÖDIE 2019 kam der Kinderfilm „Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!“ in die Kinos, der nach der gleichnamigen Buchreihe von Alice Pantermüller entstand. Für die Fortsetzung versammelte sich die komplette Besetzung des ersten Teils vor der Kamera. „Alles Tschaka mit Alpaka“ schildert die abenteuerlichen Ereignisse auf Lottas erster Klassenfahrt nach Amrum: So sehr sie sich auch auf den Trip gefreut hat, richtig genießen kann Lotta ihn nicht. Die (G)Lämmer Girls zicken rum, die Rocker machen Randale, die fiese Klassenlehrerin nervt. Doch dann kommt sie einem uralten Spuk auf die Spur. Spannende Rätsel und rotzfreche Sprüche sorgen für großes Vergnügen.

D 2022 R: Martina Plura D: Meggy Marie Hussong, Yola Streese L: 95 Min. FSK: ab 6

WETTERMACHER

DOKUMEN-TARFILM Regisseur Stanislaw Mucha („Kolyma“) besuchte drei Wettermacher auf der Polarinsel „Chodowaricha“, wo sie das Wetter ohne jegliche Elektronik mit einfachsten Hilfsmitteln messen. In seinem tragikomischen, beeindruckend bebilderten Dokumentarfilm versucht Mucha die Frage zu beantworten, wie die drei Meteorologen in völliger Isolation leben und arbeiten können.

Das alltägliche Miteinander scheint zunächst friedlich. Doch die andauernde Einsamkeit fordert schleichend ihren Tribut, lässt Spannungen zwischen Wladimir, Sascha und Alexander wachsen. Aber auch Schneestürme und halbverhungerte Eisbären sind omnipräsente Gefahren, mit denen sich die drei Wettermacher konfrontiert sehen.

D 2021 R: Stanislaw Mucha L: 97 Min.FSK: ab 12

DIE ZUKUNFT IST EIN EINSAMER ORT

DRAMA Ein knallhartes Gangster-Drama aus Deutschland: Frank hat bei einem Autounfall Frau und Kind verloren, der Verursacher beging Fahrerflucht. Als er erfährt, dass Fuad wegen einer anderen Straftat hinter Gittern sitzt, fasst Frank einen riskanten Plan: Er überfällt einen Geldtransporter, stellt sich anschließend der Polizei und kommt in die gleiche JVA wie Fuad. Der Start seines Rachefeldzuges scheint perfekt, doch sein Vorhaben ist gefährlich: Sein Widersacher gehört zu einem gefürchteten Gefängnisclan. Frank mischt sich in die Drogengeschäfte ein und gerät zwischen die Fronten der deutschen und arabischen Insassen.Der einzige Mensch, dem Frank vertraut, ist die Wärterin Susanna.

D 2021 R: M. Hawie, L. Harwarth D: Lucas Gregorowicz L: 101 Min. FSK: ab 16

KINOCHARTS

1 Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss Mit 643 Mio. Dollar ist „Minions 2“ der umsatzstärkste Animationsfilm während der Corona-Pandemie. Besucher: 270.513 (2,2 Mio.)*

2 Thor: Love and Thunder „Nie wieder einen Superheldenfilm“, schwor Batman Christian Bale. Doch seine Kids bettelten solange... Besucher: 166.883 (1,2 Mio.)*

3 Monsieur Claude und sein großes Fest Zwei Mio. Franzosen sahen den Film, der hinter den Vorgängern zurückblieb. Besucher: 100.042*

4 Top Gun Maverick Laut Miles Teller übergaben sich drei von den sechs neuen „Top Gun“-Darstellern jeden Tag beim Drehen in den Jets…

Besucher: 88.664 (2,8 Mio)*

5 Bibi & Tina – Einfach anders 1991 startete die Hörspielreihe „Bibi und Tina“. Die Reihe besteht aus 105 Folgen. Ausgezeichnet wurde sie bisher mit 79-mal Gold und 164-mal Platin. Besucher: 75.554*

6 Jurassic World: Ein neues Zeitalter Am 25.8. erscheint der Dino-Hit auf 4K Ultra HD, Blu-ray & DVD sowie als limitiertes BD- und 4K-Steelbook. Besucher:55.078(1,8Mio.)*

7 Liebesdings Elyas M’Barek zum Trotz – Anika Deckers dritte Regiearbeit bleibt weit hinter den Erwartungen zurück. Besucher: 28.233 (0,2 Mio.)*

8 Elvis Elvis-Fan Lana Del Rey („Video Games“) hatte Interesse bekundet, im Film Priscilla Presley zu spielen. Besucher: 24.767 (0,4 Mio.)*

9 The Black Phone – Sprich nie mit Fremden Die Maske des Killers The Grabber designte Prosthetic-Makeup-Künstler Tom Savini („Freitag der 13.) Besucher: 16.523 (0,2 Mio.)*

10 Meine Stunden mit Leo „Die Nacktszene war wahrscheinlich das Schwierigste, was ich jemals machen musste“, verrät die britische Schauspielerin Emma Thompson. Besucher: 14.225 (0,1 Mio.)*