Lesezeit ca. 5 Min.

KINO PLANER


Logo von TV Movie
TV Movie - epaper ⋅ Ausgabe 20/2022 vom 16.09.2022

KINOSTART 22. SEPTEMBER

Artikelbild für den Artikel "KINO PLANER" aus der Ausgabe 20/2022 von TV Movie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV Movie, Ausgabe 20/2022

MITTAGSSTUNDE

★ DRAMA Ingwer, 47, kehrt in sein nordfriesisches Heimatdorf zurück, um ein Sabbatjahr einzulegen. Den Ort seiner Kindheit erkennt er kaum wieder. Die Verfilmung des Bestsellers von Dörte Hansen erzählt voll leiser Melancholie die Geschichte des

Verfalls der Dorfkultur. D 2022 R: Lars Jessen D: Charly Hübner, Peter Franke L: 97 Min. FSK: ab 12

PETER VON KANT

★ DRAMA Rainer Werner Fassbinder († 1982, „Angst essen Seele auf“) galt als Wunderkind des deutschen Films. Der französische Regisseur Francois Ozon („8 Frauen“) verehrt seinen deutschen Kollegen, drehte jetzt eine Hommage. Das intensive Kammerspiel ist eine sehr freie Version des Fassbinder-Klassikers „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“ (1972) – Ozon tauschte die lesbischen Frauen gegen homosexuelle Männer aus: Der große Regisseur Peter von Kant verliebt sich in den jungen Schauspieler Amir und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Movie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 20/2022 von JEFF BRIDGES. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JEFF BRIDGES
Titelbild der Ausgabe 20/2022 von DER HEISSE KINO-HERBST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DER HEISSE KINO-HERBST
Titelbild der Ausgabe 20/2022 von REGGAE, RUM UND GOLDENEYE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REGGAE, RUM UND GOLDENEYE
Titelbild der Ausgabe 20/2022 von James Bond IN ZAHLEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
James Bond IN ZAHLEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
DER HEISSE KINO-HERBST
Vorheriger Artikel
DER HEISSE KINO-HERBST
REGGAE, RUM UND GOLDENEYE
Nächster Artikel
REGGAE, RUM UND GOLDENEYE
Mehr Lesetipps

... macht ihn berühmt. Doch Amir verspottet, demütigt und betrügt Peter. Natürlich ist der titelgebende deutsche Regisseur eine Filmversion von Rainer Werner Fassbinder, den

Denis Ménochet brillant porträtiert. F 2022 R: Francois Ozon D: Denis Ménochet, Isabelle Adjani L: 86 Min. FSK: ab16

DON‘T WORRY DARLING

☆ THRILLER Die US-Amerikanerin Olivia Wilde wurde durch die Serie „Dr. House“ und Filme wie „Tron: Legacy“ bekannt. Bei dem Mystery-Thriller „Don’t Worry Darling“ handelt es sich um ihre zweite Regiearbeit. Im Mittelpunkt des komplexen Spannungsfilms stehen Alice und ihr Mann Jack, die in den 1950er-Jahren in Victory leben, einer Firmenstadt, in der die Männer für das streng geheime Victory-Projekt arbeiten. Während Jack und seine Kollegen an der „Entwicklung progressiver Materialien“ arbeiten, geben sich ihre Frauen dem Luxus hin, den der Ort zu bieten hat. Doch dann spürt Alice mehr und mehr, dass hinter der Heile-Welt-Fassade etwas Unheimliches lauert.

USA 2022 R: Olivia Wilde D: Florence Pugh, Chris Pine L: 122 Min. FSK: ab 12 beantr.

AVATAR

★ SCI-FI-ABENTEUER 2009 brachte James Cameron mit „Avatar“ ein Weltraum-Epos in die Kinos, dessen originelle Story und bahnbrechenden Effekte Millionen Menschen in aller Welt begeisterten. Bevor am 14. Dezember die Fortsetzung „Avatar: The Way of Water“ startet, gibt es jetzt noch mal die Möglichkeit, „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ auf großer Leinwand zu erleben.

USA 2009 R: James Cameron D: Sam Worthington L: 161 Min. FSK: ab 12

UNSERE HERZEN – EIN KLANG

★ DOKUMEN-TARFILM Aus Freude am Gesang: Die deutschen Chorverbände zählen rund 55.000 in ihren Reihen organisierte Chöre mit etwa 2,1 Millionen Mitgliedern. 2022 wurde zum „Jahr der Chöre“ ausgerufen, um öffentlich und kulturpolitisch Aufmerksamkeit für die Chorszene zu erzeugen. Der Film gibt einen faszinierenden Einblick in die Szene, begleitet drei Chorleiter*innen bei ihrer Arbeit. Das Ergebnis ist eine gelungene Verbindung aus Musikund Dokumentarfilm, die einen lebensnahen Eindruck vom Gemeinschaftsgefühl schafft, was Singen im Chor bedeutet. „Unsere Herzen“ zeugt von der überwältigenden Kraft, die entsteht, wenn sich Menschen mit den unterschiedlichsten Stimmen im Chor zusammenfinden.

D 2022 R: Torsten Striegnitz, Simone Dobmeier L: 113 Min. FSK: ab 0

VERABREDUNGEN MIT EINEM DICHTER – MICHAEL KRÜGER

★ DOKUMEN-TARFILM „Mein Ziel ist es, den Menschen zu zeigen, dass ein Tag ohne die Lektüre eines Gedichts ein verlorener Tag ist.“ Michael Krüger (78) gilt als einer der bedeutendsten Verleger in Deutschland und weltweit – aber vor allem ist er Dichter. Unvoreingenommen folgt der Filmemacher Frank Wierke den Gedankengängen Michael Krügers bei ihren Gesprächen. Anders, als man vielleicht vermuten würde, redet der vielgereiste Literat nicht über die großen Fragen unserer Zeit, sondern erzählt von persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen. Mit den „Verabredungen“ gelingt Wierke ein leichtfüßiger Spaziergang durch das Leben und Denken eines großen Intellektuellen unserer Zeit.

D 2022 R: Frank Wierke D: Michael Krüger L: 91 Min. FSK: ab 0

KINOSTART 29. SEPTEMBER

DA KOMMT NOCH WAS

★ TRAGIKOMÖDIE Die 62-jährige Helga wurde vor zwei Jahren von ihrem Mann verlassen. Als sie sich in den polnischen Putzmann Ryszard verliebt, stößt das bei der Familie und ihren Freunden auf Unverständnis. Der brillant gespielte Film erzählt zärtlich und lakonisch die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe.

D 2022 R: Mareille Klein D: Ulrike Willenbacher, Zbigniew Zamachowski L: 98 Min. FSK: ab 0

★ MUTTER

DRAMA Der Film widmet sich dem komplexen Thema Mutterschaft und erzählt von Freude und Zweifel, Macht und Ohnmacht, Wut und Liebe. Die Grundlage für das Projekt ist dokumentarischer Natur: Acht Frauen zwischen 30 und 75 erzählen von ihrem Leben und Muttersein. Allen Frauen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass Mutterschaft eine höchst ambivalente Erfahrung ist. Für die filmische Umsetzung werden die dokumentarischen Aussagen optisch in einer fiktiven Figur, dargestellt von Anke Engelke, zusammengeführt. Die Schauspielerin integriert die Berichte der Frauen in die lakonische Erzählung über das alltägliche Leben einer Frau und Mutter. Mit ihrer Hilfe entstand ein filmisches Kunstprojekt, das einen intensiven Blick auf das Muttersein wirft.

D 2022 R: Carolin Schmitz D: Anke Engelke L: 88 Min. FSK: ab 0

REX GILDO – DER LETZTE TANZ

★ DRAMA Rex Gildo („Fiesta Mexicana“) zählte über drei Jahrzehnte zu den erfolgreichsten deutschen Schlagersängern. Seine Homosexualität verleugnete er bis zu seinem Freitod im Jahr 1999. Halb fiktional, halb dokumentarisch erzählt Rosa von Praunheim die bewegende Geschichte eines Stars, der aus Angst vor einer intoleranten Öffentlichkeit ein Doppelleben führte.

D 2022 R: Rosa von Praunheim D: Kilian Berger, Ben Becker L: 92 Min. FSK: ab 12

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2

★ FANTASY Die Abenteuer, die Schulkinder mit ihren magischen Tieren erleben, begeisterten das (jugendliche) Publikum: Über 1,7 Millionen Kinobesucher sahen die erste Verfilmung von Margit Auers Kinderbuch-Bestsellerreihe, die zum erfolgreichsten deutschen Kinofilm 2021/22 wurde. Das bewährte Konzept wird im zweiten Teil beibehalten: Es gibt viel Slapstick und Action, Tanz- und Gesangseinlagen und toll animierte Tiere. Die Story: Zum 250. Jubiläum der Wintersteinschule plant die Klasse von Miss Cornfield die Aufführung eines Musicals. Doch zahlreiche Herausforderungen stellen den Klassenzusammenhalt auf die Probe. Mithilfe der magischen Tiere lernen die Kids, worauf es

wirklich ankommt: Teamwork! D 2022 R: Sven Unterwaldt D: Lilith Julie Johna, Emilia Maier L: 103 Min. FSK: ab 0

AKTUELLE FILME – VON TV MOVIE-REDAKTEUREN BEWERTET

SMILE – SIEHST DU ES AUCH?

★ GRUSEL-THRILLER In diversen Horrorfilmen werden Menschen auf unterschiedlichste Weise von einer unheimlichen Macht terrorisiert. Die Schocker „The Ring“, „Conjuring“ und „It Follows“ sind dafür gute Beispiele. „Smile“ wandelt auf ihren Spuren: Nachdem Dr. Rose Cotter Zeugin eines traumatischen Vorfalls mit einem ihrer Patienten war, wird sie zunehmend mit erschreckenden und unerklärlichen Ereignissen konfrontiert. Eine bösartige, übernatürliche Kraft scheint fortan ihr Leben zu bestimmen und sie in den Wahnsinn zu treiben. Um zu überleben und dieser schrecklichen neuen Realität zu entkommen, muss sich Rose den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit stellen. Der Kinotrailer suggeriert nervenaufreibende Spannung. USA 2022 R: Parker Finn D: Sosie Bacon, Jessie T. Usher L: 115 Min. FSK: ab 16 beantr.

TAUSEND ZEILEN

★ MEDIEN-SATIRE Der Journalist Claas Relotius schrieb vorwiegend für den Spiegel, seine Reportagen wurden vielfach ausgezeichnet. 2018 kam heraus, dass er große Teile seiner Artikel erfunden hatte. Spiegel-Kollege Juan Moreno beschrieb seine Sicht des Falles in dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“, auf dem der Film von Michael Bully Herbig basiert. Für die Adaption wurden die Namen der Figuren geändert. Bully augenzwinkernd zur Wirklichkeitsnähe seines Films: „Ähnlichkeiten mit unwahren Ereignissen könnten zufällig zutreffen. Die Fakten werden aber mit Sicherheit verdreht, damit’s am Ende stimmt.“ Elyas M’Barek spielt den Journalisten Juan Romero, der dem preisgekrönten Reporter Lars Bogenius auf die Schliche kommt.

D 2022 R: Michael Bully Herbig D: Elyas M’Barek, Jonas Nay L: 90 Min. FSK: ab 6

WEINPROBE FÜR ANFÄNGER

★ KOMÖDIE Gute Nachrichten für Freunde des französischen Kinos: Der Verleih Studiocanal präsentiert vier Filme in der neuen Reihe „Cinèma, mon amour“. „Warten auf Bojangles“ und „Das Leben ein Tanz“ sind bereits ins Kino gekommen, „Tenor“ folgt am 3. November. In „Weinprobe für Anfänger“ pflegt Weinhändler Jacques zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu seinen Mitmenschen. Als die charmante Hortense seinen Laden betritt und sich für eine Weinprobe anmeldet, ändert sich das Leben der beiden schlagartig. Ivan Calbérac („Frühstück bei Monsieur Henri“) inszenierte die wunderbare Romantik-Komödie, in der Isabelle Carré und Bernard Campan mit gewitzten Dialogen überzeugen.

F 2022 R: Ivan Calbérac D: Isabelle Carré, Bernard Campan L: 92 Min. FSK: ab 12