Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

KINO: Und täglich grüßt das BEUTELTIER


TV Digital Vodafone - epaper ⋅ Ausgabe 5/2020 vom 21.02.2020
Artikelbild für den Artikel "KINO: Und täglich grüßt das BEUTELTIER" aus der Ausgabe 5/2020 von TV Digital Vodafone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das Känguru und Marc-. Uwe (Dimitrij Schaad) bilden. Berlins wohl schrägste WG.


FOTOS: X VERLEIH

Marc-Uwe (Dimitrij Schaad), Maria (Rosalie Thomass) und das Känguru auf Undercover-Mission


Auf Krawall gebürstete Neonazis bedrohen den Frieden im Viertel


In Hertas Kiezkneipe tagt der Anwohnerstammtisch


Das Känguru sucht nach Ideen, Kapitalisten eins auszuwischen


M anchmal fängt der Kampf gegen das System im Kleinen an: „Immer wenn ich an einer Kasse nach meiner Postleitzahl gefragt werde, gucke ich auf die Uhr und hänge noch ’ne Null dran.“ Mit Sprüchen wie diesem bringt ein Känguru seit 2008 Millionen Menschen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Digital Vodafone. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2020 von KINO: Seine letzte Mission. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KINO: Seine letzte Mission
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von SPORT: Alle jagen HAMILTON. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORT: Alle jagen HAMILTON
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von TV AKTUELL: Im Dorf der INTRIGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: Im Dorf der INTRIGEN
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von SERIE: Aliens in Berlin!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERIE: Aliens in Berlin!
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von TV AKTUELL: Das steckt hinter dem Erfolg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: Das steckt hinter dem Erfolg
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von l.) EXKLUSIV Lohnt sich das?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
l.) EXKLUSIV Lohnt sich das?
Vorheriger Artikel
TV AKTUELL: Im Dorf der INTRIGEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SERIE: Aliens in Berlin!
aus dieser Ausgabe

... zum Lachen. Erst als Radiokolumne, dann als Buch und Hörbuch – allein Letzteres hält sich seit sieben Jahren ununterbrochen in den Top Five der Hörbuch-Charts! Nach drei Fortsetzungen hüpft das sprechende Beuteltier mit Schwäche für Schnapspralinen und ausgeprägter Skepsis gegenüber dem Kapitalismus jetzt auch noch ins Kino.

Hinter den „Känguru-Chroniken“ steckt der in Berlin lebende Autor und Liedermacher Marc-Uwe Kling, der sich in der Poetry-Slam-Szene einen Namen machte, bevor er die Geschichten um seinen tierischen Mitbewohner erdachte. Dabei nutzt Kling die ungewöhnliche Figur, um die Widersprüche und Absurditäten unseres Zusammenlebens aufzuzeigen und konsequent durch den Kakao zu ziehen. Für den Film zum Leben erweckt wird das Känguru von der deutschen Effektschmiede Trixter, die bereits Marvel-Helden wie Baby Groot, Rocket und Iron Man für die große Leinwand animierte. Und während Komiker Volker Zack per Motion Capture die Bewegungen lieferte, kommt die Stimme – wie schon in den Hörbüchern – von Marc-Uwe Kling persönlich.

Keine Scheu vor klaren Worten

Wie die Vorlage steckt auch die Verfilmung von „Die Känguru-Chroniken“ voller mal mehr, mal weniger subtiler Anspielungen auf reale Missstände und schreckt auch nicht vor politischer Positionierung zurück. Regisseur Dani Levy („Alles auf Zucker!“) bezeichnet sein Werk sogar als einen „ungehobelten, unerzogenen Film gegen Nazis, Rechtspopulisten und die Zerstörung der Städte“. Gleichwohl funktioniert er durch die irrwitzigen Situationen, in die die Hauptfiguren fortwährend stolpern, auch für Kinder. Oder wie es das Känguru sagen würde: „Jung, alt – das sind doch bürgerliche Kategorien.“

HENDRIK THIES

FILMFAKTEN

KOMÖDIE Der Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) teilt sich seine Wohnung mit einem Känguru (Sprecher: Marc-Uwe Kling), das mit seiner kommunistischen Weltanschauung regelmäßig aneckt. Als Unternehmer Jörg Dwigs (Henry Hübchen) das Wohnhaus für ein Großbauprojekt abreißen lassen will, ist ihr gesamter Einfallsreichtum gefragt. Auch wenn nicht alle Gags zünden: herrliche Anarcho-Komödie, die nicht nur die Kenner der Vorlage bestens unterhalten wird. 90 Min.

Dtl. 2020 • D Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Tim Seyfi, Adnan Maral, Bettina Lamprecht, Henry Hübchen, Carmen-Maja Antoni • R Dani Levy • FSK 6 beantragt

The entlemen

AM DRÜCKER Kann Mickey Pearson (Matthew McConaughey) das Gangsterleben hinter sich lassen?


ACTIONKOMÖDIE Gangster Mickey Pearson (Matthew McConaughey) herrscht in England über ein Marihuana-Imperium. Als er sich zur Ruhe setzen will, wittern seine Konkurrenten ihre Chance. Nach Blockbustern wie „Aladdin“ kehrt Filmemacher Guy Ritchie („Snatch“) zu seinen Gangsterfilmwurzeln zurück. Sehenswerter Imagewechsel: Hugh Grant hat spürbar Spaß als schmieriger Privatschnüffler. 107 Min.

GB 2020 • OT The Gentlemen • D Matthew McConaughey, Hugh Grant, Tom Wu, Colin Farrell • B + R Guy Ritchie • FSK 12

Just Mercy

DRAMA Obwohl es keine Beweise gibt, droht dem mutmaßlichen Mörder Walter McMillian (Jamie Foxx, r.) die Todesstrafe. Anwalt Byan Stevenson (Michael B. Jordan, l.) und Kollegin Eva Ansley (Brie Larson) wollen das verhindern, doch sie stoßen auf sture Politiker und offenen Rassismus. Die wahre Geschichte eines Justizskandals – mit Star-Power und ganz großen Gefühlen.

137 Min.

■USA 2019 OT Just Mercy D Michael B. Jordan, Jamie Foxx, Brie Larson, Rafe Spall R Destin Daniel Cretton • FSK 12

Onward

FANTASY-ABENTEUER Aus der Zauber! Durch den Einzug moderner Technik haben Elfen, Zwerge und andere Fabelwesen ihre Kräfte verloren und gehen stattdessen einem grauen Alltag nach. Mit einem Erbstück ihres verstorbenen Vaters wollen die Teenie-Brüder Ian und Barley die alte Magie erforschen – und ihren Dad zurück ins Leben holen. Doch sie bekommen nur seine untere Hälfte … Keine Zeitangabe

USA 2020 • OT Onward • deutsche Sprecher Annette Frier, Christian Zeiger • R Dan Scanlon FSK 0 beantragt

Weitere KINOSTARTS

Der Unsichtbare

THRILLER ab 27.2. Als Cecilia (Elisabeth Moss) sich von ihrem Freund trennt, begeht dieser Selbstmord. Doch dann häufen sich rätselhafte Ereignisse, die sie zweifeln lassen: Lebt ihr Ex etwa noch und terrorisiert sie jetzt als Unsichtbarer? Keine Zeitangabe
Der Film war vor Redaktionsschluss nicht zu sehen

Chaos auf der Feuerwache KOMÖDIE ab 27.2. Drei Kids machen Elitebrandschützern (u. a. John Cena, M. und John Leguizamo, r.) mächtig Feuer unterm Hintern. „Kindergarten-Cop“ lässt grüßen. 96 Min.
Dünner Radau-Comedy-Aufguss


La Vérité - Leben und lügen lassen

DRAMA ab 5.3. Ohne Gnade beißt Filmstar Fabienne (Catherine Deneuve, M.) alle weg. Bis Tochter Lumir (Juliette Binoche) auf Angriff schaltet. Von Hirokazu Koreeda („Shoplifters“). 107 Min.
Diva spielt Diva: grandioses Gezanke

Filme NEU AUF DVD

Maleficent: Mächte der Finsternis FANTASY ab 27.2. Angelina Jolie als dunkle Fee gegen Michelle Pfeiffer als böse Königin. 114 Min.
Spektakuläres Märchen

Dora und die goldene Stadt

KINDERABENTEUER

ab 20.2. Junge Entdeckerin sucht im Dschungel nach ihren Eltern. 99 Min.
Temporeicher Spaß

After the Wedding

DRAMA ab 27.2. Eine Spende für ihr Waisenhaus führt Isabel nach New York. Doch die Gönnerin hegt dubiose Absichten. 109 Min.
Weiß zu überraschen


FOTOS: UNIVERSUM FILM (2), WARNER BROS., DISNEY (2), UNIVERSAL STUDIOS, PARAMOUNT PICTURES (2), PROKINO FILMVERLEIH, EUROVIDEO