Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Klar kann der süß! Backen mit Kürbis


Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 40/2021 vom 29.09.2021

SÜSSE VERSUCHUNG

Artikelbild für den Artikel "Klar kann der süß! Backen mit Kürbis" aus der Ausgabe 40/2021 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Maracuja- Apfel-Torte

Lust auf Frucht

Zutaten

für 16 Stücke

• 100 g Butter

• 260 g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• Salz

• 2 Eier

• 80 g Mehl

• 1 TL Backpulver

• 1 EL Kakaopulver

• 50 g Zartbitter- Schokoraspel

• ca. 2 EL Milch

• 9 Blatt Gelatine

• 400 ml Kokosmilch

• 25 g + 1 Pck. Vanille- Puddingpulver

• abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Limette

• 200 g Sahne

• 7 kleine säuerliche Äpfel

• 4 EL Zitronensaft

• 100 ml Apfelsaft

• 2 Maracujas

• 500 ml Maracujanektar

1 Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Schokoraspel mischen, im Wechsel mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (ø 26 cm) streichen. Im heißen Backofen bei 160 Grad 25–30 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

2 Für die Creme 4 Blatt Gelatine einweichen. Kokosmilch, 100 g Zucker und 25 g Puddingpulver unter Rühren ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Liebe Leserinnen liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Am „Prinsjesdag“ war die Sensation perfekt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Am „Prinsjesdag“ war die Sensation perfekt
Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Gänsehaut und Glücksgefühle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gänsehaut und Glücksgefühle
Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Er kämpft für die Natur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Er kämpft für die Natur
Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Private Einblicke in ihr Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Private Einblicke in ihr Leben
Titelbild der Ausgabe 40/2021 von Hochzeit abgesagt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hochzeit abgesagt!
Vorheriger Artikel
So können Sie gewinnen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Lecker & leicht gemacht: Geschnetzeltes
aus dieser Ausgabe

... aufkochen. Limettenschale und -saft unterrühren. Etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme abkühlen lassen und kurz kalt stellen. Sobald sie zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben. Boden mit Tortenring umstellen. Creme auf den Boden streichen. Ca. 1 Stunde kühlen.

3 Für den Belag 5 Blatt Gelatine einweichen. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in Ringe hobeln. Zitronen-, Apfelsaft und 60 g Zucker in einer Pfanne erhitzen. Äpfel darin kurz dünsten. Abtropfen lassen und den Saft auffangen.

4 Die Maracujas halbieren, das Mark herauslöffeln. Mit aufgefangenem Saft und Nektar auf 600 ml auffüllen. Daraus mit 1 Päckchen Puddingpulver nach Anweisung Pudding kochen. Etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen, kühlen. Äpfel auf die Torte schichten. Torte mit Pudding bestreichen und für ca. 4 Stunden kalt stellen.

60 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 290 kcal, 4g Eiweiß, 15 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,60 Euro

Kürbis-K äsekuchen mit Zimt

Wenn überraschend Besuch kommt

Zutaten

für 12 Stücke

Für den Teig:

• 80 g Zimt-Zucker-Mix

• 300 g Mehl

• 1 TL Backpulver

• 1/4 TL Salz•170 g Butter

• 1 Eigelb

Für die Füllung:

• 250 g Kürbisfleisch, gegart

• 250 g Magerquark

• 300 g Crème fraîche

• 100 g Zucker• 2 Eier

• 50 ml Zitronensaft

• Abrieb von 2 Bio-Zitronen

• 30 g Speisestärke Außerdem:

• 3 EL Zimt-Zucker-Mix

TIPP

Kürbiskerne rösten, mit ein wenig Zucker karamellisieren und als Topping auf den Kuchen geben.

1 Teig: Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem krümeligen Teig verkneten. Gut die Hälfte des Teiges in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (ø 26 cm) zum Boden andrücken. Den Boden mehrmals einstechen. Im heißen Backofen bei 180 Grad 15–20 Minuten vorbacken. Kuchen für 15 Minuten abkühlen lassen.

2 Füllung: Das gegarte Kürbisfleisch pürieren. Mit den restlichen Zutaten für die Füllung verrühren. Auf den vorgebackenen Boden gießen. Den restlichen Teig als Streusel auf der Creme verteilen und ca. 45 Min. backen. Mit Alufolie abdecken und im heißen Ofen bei 150 Grad ca. 50 Min. fertig backen. Kuchen herausnehmen, Rand ringsherum mit einem Messer lösen und abkühlen lassen. Mit Zimt-Zucker-Mix (z. B. von Sweet Family) bestreuen.

30 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 350 kcal, 5g Eiweiß, 21 g Fett, 40 g Kohlenhydrate, 3,5 BE, Preis ca. 0,50 Euro

Kürbis-Tarte mit Apfel-Mango-Mus

Ein cremiger Genuss

Zutaten

für 12 Stücke Für den Teig:

• 210 g Mehl

• 140 g kalte Butter

• 1 EL kaltes Wasser

• 40 g Zucker

Für den Belag:

• 1 kleiner Hokkaido-Kürbis (800 g)

• 1 walnussgroßes Stück Ingwer

• 125 g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 TL Zimt

• 3 Eier

• 125 g Sahne

Außerdem:

• 370 g Apfel-Mango-Mus

• 2 EL Kürbiskerne

1 Teig: geben. Butter in Stückchen, Wasser und Zucker zugeben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

Mehl auf eine Arbeitsfläche

2 Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Tarteoder Pie-Form (ø ca. 24–26 cm) fetten und mit dem Teig auskleiden. Überstehenden Rand sauber abschneiden. Form ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3 Belag: entkernen, 500 g in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und reiben. Kürbis und Ingwer mit wenig Wasser in einen Topf geben und in ca. 15 Minuten weich kochen. Die Flüssigkeit abgießen und den Kürbis etwas ausdampfen lassen. Den Kürbis pürieren. Abkühlen lassen.

Den Kürbis waschen und

4 Das nillezucker, Zimt, Eiern und Sahne verrühren, anschließend auf dem Teig verteilen. Im heißen Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 175 Grad herunterschalten und die Tarte weitere 30 Minuten backen.

5 Tarte abkühlen lassen und Apfel- Mango-Mus (z. B. von Odenwald) darauf verteilen. Mit Kürbiskernen bestreut servieren.

TIPP: Rösten Sie die Kürbiskerne fettfrei in einer Pfanne an, dadurch entfaltet sie noch mehr Aroma.

50 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 315 kcal, 6g Eiweiß, 16 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,40 Euro

Kürbis- Gugelhupf

Auf ihn freuen sich alle

Zutaten

für 16 Stücke Für den Teig:

• 600 g Margarine

•600 g Zucker

• 2 Pck. Bourbon- Vanillezucker

• 10 Eier

• 800 g Mehl

• 100 g gemahlene Haselnüsse

• 60 g Kakaopulver

• 2 Pck. Backpulver

• Salz

• 300 ml Milch

• 400 g Kürbis, geraspelt

Für Deko und Glasur:

• 200 g Marzipan- Rohmasse

• grüne und orange Lebensmittelfarbe

• 2 EL Orangensaft

• 200 g Puderzucker

1 300g Margarine (z. B. von Sanella), 300 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker verrühren. 5 Eier einzeln unterrühren.

2 400 kao,1 Pck. Backpulver und 1 Prise Salz mischen. In 2 Portionen im Wechsel mit 150 ml Milch unter die Eiermasse rühren. 200 g Kürbisraspel unterheben.

3 Form fetten, mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl ausklopfen. Teig einfüllen. Bei 180 Grad 60 Minuten backen. Gugelhupf auskühlen lassen. Aus übrigen Teigzutaten einen zweiten Gugelhupf backen. Auskühlen lassen.

4 Marzipan men. Beide Kuchen unten begradigen, zum Kürbis zusammensetzen. Loch mit Küchenkrepp ausstopfen. Saft, Puderzucker, orange Farbe verrühren. Über Gugelhupf verteilen, „Stiel“ aufsetzen.

50 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 375 kcal, 6g Eiweiß, 19 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 4 BE, Preis ca. 0,40 Euro