Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 11 Min.

Kleine Antennenkunde für das FLARM: Teil 1


segelfliegen - epaper ⋅ Ausgabe 4/2018 vom 28.06.2018

Zur Reduktion des Kollisionsrisikos hat sich das FLARM bei Segelflugzeugen mittlerweile durchgesetzt. Die meisten Piloten nutzen das System in verschiedensten Bauformen. Um eine sichere Funktion zu gewährleisten, sollte die Reichweite des FLARM dabei möglichst groß und gleichzeitig gleichförmig in allen Richtungen sein, um jegliche gefährliche Annäherung möglichst früh detektieren zu können. Da die Sendeleistung des FLARM relativ gering ist, spielt die Art der verwendeten Antenne und deren Montage eine zentrale Rolle bei der Erreichung dieser Ziele.


Artikelbild für den Artikel "Kleine Antennenkunde für das FLARM: Teil 1" aus der Ausgabe 4/2018 von segelfliegen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: segelfliegen, Ausgabe 4/2018

Wir werden deshalb die bekanntesten An- tennentypen für ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 8,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von segelfliegen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2018 von GASTKOMMENTAR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GASTKOMMENTAR
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Leserpost. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leserpost
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Meine Meinung: Thermik-Debatte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Meinung: Thermik-Debatte
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Flug im Südföhn. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Flug im Südföhn
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Zwei Generationen ein Tausender. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zwei Generationen ein Tausender
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Kawas Gespür für tragende Linien. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kawas Gespür für tragende Linien
Vorheriger Artikel
Zwei Generationen ein Tausender
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kawas Gespür für tragende Linien
aus dieser Ausgabe