Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Knöpfe für Kommoden


LandIDEE Wohnen & Deko - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 12.12.2018

Schubladen sind praktisch, sehen manchmal nur ein bisschen öde aus. Mit Schnüren, Lederresten, Wolle, Beton oder Fundstücken aus der Natur lassen sich kreative Griffe basteln, die aus jeder Lade ein Schmuckstück machen.


Artikelbild für den Artikel "Knöpfe für Kommoden" aus der Ausgabe 1/2019 von LandIDEE Wohnen & Deko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE Wohnen & Deko, Ausgabe 1/2019

„Affenfaust“ aus Sisal


Das brauchen Sie:
Schraube, Holzkugel mit Loch, Heißkleber, langes Sisalseil (ca. 2 m je Knoten), Mutter, Unterlegscheibe

So geht’s:
Eine „Affenfaust“ ist ein Knoten, der zum Beschweren der Enden von Wurfseilen dient. Für unsere Mini-Variante zunächst eine Schraube durch die Holzkugel führen und mit Heißkleber befestigen. Das Seil ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Wohnen & Deko. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Die Kunst des Wegwerfens. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Kunst des Wegwerfens
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Dekorieren: 7 Ideen mit Wollresten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dekorieren: 7 Ideen mit Wollresten
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Wir lieben Filz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir lieben Filz
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von EIN HAUS FÜR DIE EWIGKEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN HAUS FÜR DIE EWIGKEIT
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Dekorieren: Wohnen wie in den Bergen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dekorieren: Wohnen wie in den Bergen
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von EDLES GRAU UND ZARTE BLÜTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EDLES GRAU UND ZARTE BLÜTEN
Vorheriger Artikel
Aus Neu mach Alt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wer guckt denn da?
aus dieser Ausgabe

So geht’s:
Eine „Affenfaust“ ist ein Knoten, der zum Beschweren der Enden von Wurfseilen dient. Für unsere Mini-Variante zunächst eine Schraube durch die Holzkugel führen und mit Heißkleber befestigen. Das Seil viermal um drei mittlere Finger wickeln. Den mittleren Finger herausziehen und das Seil an dieser Stelle jetzt viermal quer locker um den Strang wickeln. Nach der letzten Umwicklung das Seil durch eine der beiden Fingerschlaufen fädeln. Jetzt beide Finger herausziehen und die Holzkugel mit Schraube behutsam in die Mitte des Knotens drücken. Dann das Seil viermal durch die beiden Fingerschlaufen um den zweiten Strang fädeln. Enden festziehen und verstecken.

Blütenk(n)öpfe aus Beton


Das brauchen Sie:
Eiswürfelform aus Silikon (z. B. von Ikea), Pflanzenöl, Pinsel, Schmuckbeton, Schrauben, Wäscheklammern, Muttern, Unterlegscheiben, Schmuckperlen mit großen Löchern

So geht’s:
Förmchen mit etwas Öl auspinseln. Beton nach Anleitung mit Wasser anrühren und die Vertiefungen nicht ganz damit auffüllen. Die Schrauben mit Hilfe von Wäscheklammern gerade und mittig justieren (siehe rechtes Bild). Etwa 24 Stunden trocknen lassen, dann aus der Form lösen. Jeweils mit einer Schmuckperle als Abstandshalter an der Schublade befestigen.

Griffe aus Stein


Das brauchen Sie:
2-Komponenten-Knete, verschiedene schöne Steine, Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben

So geht’s:
Die zwei Klebekomponenten gut miteinander verkneten. Ein etwa haselnussgroßes Stück Knete auf einen Stein kleben, eine Schraube hineindrücken und noch mal einen dünnen Strang Knete darüberwickeln und festdrücken. Dann glatt streichen und trocknen lassen.

Kugeln aus Filz


Das brauchen Sie:

Schafwolle in verschiedenen Farben, Kernseife, Raspel, Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben

So geht’s:

1 Wolle in ca. 10 cm lange und 2 cm breite Stränge rupfen, Kernseife raspeln. Einen Esslöffel Seife in etwa einem halben Liter heißem Wasser auflösen. Es muss etwas glitschig sein, gegebenenfalls noch etwas Seife zufügen.


2 Schraube mit dem Kopfende ins Wasser tauchen, herausholen und mit der ersten Lage Wolle umwickeln.


3 Vorsichtig wieder ins Wasser tauchen und Vorgang so oft wiederholen, bis die gewünschte Kugelgröße erreicht ist. Dabei beachten, dass die Wolle etwa um ein Drittel bis zur Hälfte beim Filzen kleiner wird. Das Wasser immer wieder vorsichtig ausdrücken.


4 So lange mit den Fingern kneten, bis die Wollfasern sich miteinander verbunden haben. Zum Schluss kann richtig fest gerubbelt werden, z. B. auf einer Luftpolsterfolie.


Schlaufen aus Leder


Das brauchen Sie:
Lederstreifen, Lochzange, Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern

So geht’s:
Lederstreifen in gleich lange Abschnitte schneiden. Jeweils an beiden Enden mit der Lochzange Löcher im Schraubendurchmesser stanzen. Streifen zu einem Ring drehen, Schraube von innen durchstecken und mit Unterlegscheibe und Mutter an der Schublade befestigen.

Holzschmuck aus Ästen


Das brauchen Sie:
Äste mit ca. 2 cm ø (hier: Haselnuss), Säge, Schleifpapier, Holzperlen mit Loch, Bohrer, Holzschrauben, Schraubenzieher

So geht’s:
Äste in beliebig lange Stücke sägen, die Seiten mit Schleifpapier glätten. In der Mitte der Äste jeweils ein Loch vorbohren. Wenn nötig, die Löcher der Holzkugeln an den Schraubendurchmesser anpassen. Schraube von innen durch die Schublade stecken. Erst die Holzkugel draufstecken, dann mit dem Schraubenzieher die Schraube in den Ast drehen.