Lesezeit ca. 3 Min.

Kochen mit Brotresten


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 10/2022 vom 05.03.2022

Da bleibt nichts übrig

Brotsalat mit Bohnen und Paprika

Artikelbild für den Artikel "Kochen mit Brotresten" aus der Ausgabe 10/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 10/2022

Tipp

Mit goldbraun gerösteten Pinienkernen bestreuen

Zutaten für 4 Portionen

400 g weiße Bohnen (Dose)

1 Knoblauchzehe

4 Stiele Thymian

○ 200 g Weißbrot vom Vortag (Ciabatta, Baguette oder Brötchen)

6 EL Öl

150 g Speckwürfel

1 rote Spitzpaprika

1 Römersalatherz

○2 EL Ajvar (pikante Paprikapaste)

2 EL Aceto balsamico bianco

Salz Pfeffer, frisch gemahlen

Zucker Nährwerte pro Portion: 370 kcal, 15 g E, 20 g F, 34 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 20 Min. Wartezeit Preis pro Portion: 3,20 Euro

1 Die weißen Bohnen in ein Sieb abgießen, gründlich abspülen und gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abstreifen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2022 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von „Wir holen uns den FRÜHLING ins Haus“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wir holen uns den FRÜHLING ins Haus“
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Blitz-Scheidung Es geht um die KINDER und MILLIONEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitz-Scheidung Es geht um die KINDER und MILLIONEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
SPANIEN
Vorheriger Artikel
SPANIEN
Fruchtige Strudel
Nächster Artikel
Fruchtige Strudel
Mehr Lesetipps

... Das Weißbrot in Würfel schneiden.

2 Vom Öl 2 EL in einer großen beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Die Speckwürfel darin knusprig auslassen und herausnehmen. Die Brotwürfel im Speckfett unter Wenden knusprig anrösten. Zum Schluss den gehackten Knoblauch und den Thymian kurz mitbraten und in der Hitze ziehen lassen.

3 Die Spitzpaprikaschote putzen, waschen und in gleichmäßige kleine Würfel schneiden. Das Römersalatherz putzen, unter fließendem Wasser waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.

4 Das Ajvar mit dem Aceto balsamico bianco, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker in einer kleinen Schale gründlich verquirlen. Anschließend 4 EL Öl unterschlagen und noch einmal mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzig abschmecken. Die Brotwürfel mit allen Salatzutaten und dem Dressing mischen und sofort servieren.

Brot-Frikadellen mit Gurkensalat

Gesund-Tipp

Haferflocken

• Senken den Blutzucker

Zutaten für 4 Portionen

○ 300 ml + 5 EL Milch

250 g Brot vom Vortag

100 g Haferflocken

200 g Möhren

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

8 EL Öl

Salz Pfeffer

1 Salatgurke (ca. 450 g)

5 EL Apfelessig Zucker

1 Bund Schnittlauch

200 g Schmand

100 g Cheddar 1 Ei

Nährwerte pro Portion: 780 kcal, 23 g E, 50 g F, 50 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,60 Euro

1 300 ml Milch in einem kleinen Topf warm werden lassen (nicht kochen). Das Brot vom Vortag in kleine Würfel schneiden, mit den Haferflocken in eine Schüssel geben. Die warme Milch darübergießen und alles für etwa 10 Minuten ziehen lassen.

2 In der Zwischenzeit die Möhren putzen und schälen, dann waschen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides in kleine Würfel scheiden. Anschließend 1 EL Öl erhitzen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel, Knoblauch und Möhren darin für etwa 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Brot geben und etwas abkühlen lassen.

3 Gurke waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Rest Zwiebelwürfel, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 4 EL Öl unterschlagen. Die Gurke mit der Vinaigrette mischen.

4 Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden. Schmand mit 5 EL Milch verrühren. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Käse grob raspeln, mit Ei zum Brot geben und alles gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

5 8 Küchlein (ø je ca. 9 cm) aus der Masse formen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Küchlein darin unter Wenden braten. Salat noch einmal würzen. Küchlein mit Salat und Dip servieren. Mit restlichem Schnittlauch bestreuen.

Brot-Auflauf mit Geschnetzeltem

Tipp

Gebratene Schinkenwürfel auf den Auflauf geben

Zutaten für 4 Portionen

300 g Spitzkohl

2 Zwiebeln

600 g Schweineschnitzel

10 EL Öl

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Paprikapulver edelsüß

450 ml Milch

250 g Sahne

5 Scheiben Weißbrot vom Vortag

5 Scheiben Gouda

2 Eier

1 kleines Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

Nährwerte pro Portion: 650 kcal, 38 g E, 44 g F, 21 g, 1,5 BE

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 3,70 Euro

1 Den Spitzkohl putzen, waschen und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Die Zwiebeln schälen, vierteln und anschließend in feine Streifen schneiden. Das Fleisch gut trocken tupfen und ebenfalls in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Dann das Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln und den Spitzkohl hinzufügen und 2–3 Minuten mitbraten. Mit Paprikapulver bestäuben. Mit 250 ml Milch und Sahne ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Auflaufform verteilen.

2 Das Weißbrot mit je 1 Scheibe Käse belegen und diagonal hal­ bieren. Die Eier und 200 ml Milch verquirlen. Mit Salz und Paprikau pulver würzen. Die Brotscheiben überlappend auf das Fleisch legen. Mit der Eiermilch begießen. Dann den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei180 Grad für ca. 30 Minuten backen.

3 Die Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen. Dann den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Petersilie und den Knoblauch zusammen mit 8 EL Öl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Auflauf mit Petersilienöl beträufeln.

E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate, BE = Broteinheiten

Tipps zum Brotbacken: S. 50