Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

KOCHEN mit Spaß: Alles auf ROT!: Die Tomaten sind reif für neue Rezepte


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 30/2018 vom 18.07.2018

Superaromatisch, sonnensatt und in jeder Form rundum lecker – Gemüse-Fans setzen damit jetzt garantiert auf die richtige Karte


Artikelbild für den Artikel "KOCHEN mit Spaß: Alles auf ROT!: Die Tomaten sind reif für neue Rezepte" aus der Ausgabe 30/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 30/2018

LOW CARB: Ofen-Tomatenmit Auberginen-Füllung

Zutaten für 4 Portionen:
400 g AuberginenSalz1 Zwiebel2 Knoblauchzehen120 g schwarze Oliven1/2 Bd. Basilikum4 EL OlivenölPfeffer, Thymian2 TL Kapern (Glas)8 Tomaten80 g Gorgonzola

Zubereitung: 30 Min.
Backen: 25 Min.

So wird’s gemacht:
1 Auberginen waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Salzen, 10 Min. Wasser ziehen lassen. Inzwischen Zwiebel, Knoblauch schälen, fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Basilikum abbrausen, gut trocken schütteln und grob hacken.
2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Auberginen trocken tupfen, fein würfeln. Mit Zwiebel, Knoblauch in 3 EL heißem Öl 5 Min.dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Kapern, Oliven, Basilikum zufügen.
3 Tomaten waschen, die Deckel abschneiden, Kerne ausschaben. Auberginen-Mix mit Gorgonzola in Tomaten füllen, Deckel auflegen. Eine hohe ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Großes Umstyling: von und Alba Moda: „Jung, frisch, sexy, einfach toll!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: von und Alba Moda: „Jung, frisch, sexy, einfach toll!“
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Trends: 48 kunterbunte: SOMMER-Accessoires. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: 48 kunterbunte: SOMMER-Accessoires
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Aktion Topmodel: Große Aktion von ulla Popken: Werden Sie das 1. Curvy Topmodel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktion Topmodel: Große Aktion von ulla Popken: Werden Sie das 1. Curvy Topmodel
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Topthema: 17. Teil: 10 Dinge, die wir uns abschauen können: Von erfolgreichen Menschen lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: 17. Teil: 10 Dinge, die wir uns abschauen können: Von erfolgreichen Menschen lernen
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von NEWS Tipps & Infos: Aktuell informiert: Im Urlaub günstig und sicher surfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS Tipps & Infos: Aktuell informiert: Im Urlaub günstig und sicher surfen
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von EXTRA Weltweit: Die 10 schönsten Strände der Welt: Vamos a la playa!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EXTRA Weltweit: Die 10 schönsten Strände der Welt: Vamos a la playa!
Vorheriger Artikel
GEFÜHLE Psychologie: Typisch Mann Typisch Frau: Klischee und…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KOCHEN mit Spaß: Da brat mir doch einer ein STEAK: ……
aus dieser Ausgabe

So wird’s gemacht:
1 Auberginen waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Salzen, 10 Min. Wasser ziehen lassen. Inzwischen Zwiebel, Knoblauch schälen, fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Basilikum abbrausen, gut trocken schütteln und grob hacken.
2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Auberginen trocken tupfen, fein würfeln. Mit Zwiebel, Knoblauch in 3 EL heißem Öl 5 Min.dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Kapern, Oliven, Basilikum zufügen.
3 Tomaten waschen, die Deckel abschneiden, Kerne ausschaben. Auberginen-Mix mit Gorgonzola in Tomaten füllen, Deckel auflegen. Eine hohe Form mit 1 EL Olivenöl auspinseln. Die gefüllten Tomaten hineinsetzen, ca. 25 Min.backen. Dazu passt Couscous oder Reis.

Pro Portion: 305 kcal, KH: 7 g, F: 27 g, E: 7 g

Hähnchenbrustmit Tomaten-Bohnen-Salsa

Zutaten für 4 Portionen:
60 g schwarze Bohnen20 g Pinienkerne1 rote Paprikaschote1 Chilischote2 grüne Peperoni4 Tomaten1 Zwiebel3 EL OlivenölSalz1 TL geh. Petersilie4 Hähnchenbrustfilets (je 175 g)

Zubereit.: 40 Min.; Einweichen: 8 Std.; Garen: 90 Min.

So wird’s gemacht:
1 Die Bohnen mind. 8 Stunden (am besten über Nacht) in kaltem Wasser einweichen. Dann abgießen und in siedendem Wasser ca. 90 Min.garen. Inzwischen die Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten, heißen Pfanne goldbraun rösten.
2 Backofengrill vorheizen. Paprika, Chili, Peperoni halbieren, entkernen. Tomaten waschen. Alles mit Haut nach oben 8-10 Min.backen. Nach Erkalten häuten, im Mixer pürieren.
3 Zwiebel schälen, würfeln, in 1 EL Öl glasig dünsten. Tomatenpüree und Bohnen 2-3 Min.mitköcheln. Mit Salz und Petersilie würzen.
4 Filets trocken tupfen, salzen und in 2 EL Öl 2 Min.je Seite braten. Dann zugedeckt bei milder Hitze 8-10 Min.ziehen lassen. Mit Salsa, Pinienkernen, evtl. Maisbrot anrichten.

Pro Portion: 410 kcal, KH: 10 g, F: 22 g, E: 43 g

Capresemit Pesto, Mozzarella & Gorgonzola

Zutaten für 4 Portionen:
1 Bd. Basilikum40 g Pinienkerne1 Knoblauchzehe70 ml OlivenölSalz, Pfeffer1 TL Zitronensaft1 kg bunte Tomaten (rot, gelb, schwarz, grün)250 g Mozzarella (oder Burrata)120 g Gorgonzola

Zubereitung: 20 Min.

So wird’s gemacht:
1 Basilikum kalt abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. In einer Pfanne Pinienkerne ohne Fett rösten, bis sie duften. Den Knoblauch schälen. Alles mit Olivenöl im Mixer fein pürieren. Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2 Tomaten waschen, je nach Größe halbieren, vierteln oder würfeln. Portionsweise anrichten. Mozzarella zerpflücken, Gorgonzola würfeln. Beides mit Pesto mischen und auf den Tomaten verteilen. Nach Wunsch jede Portion mit ein paar frischen Basilikumblättchen garnieren.

Pro Portion: 535 kcal, KH: 8 g, F: 46 g, E: 21 g

Gut zu WISSEN

Grüne Tomaten sind nicht einfach unreif gepflückt. Es ist eine eigene Sorte, die nicht rot wird. Anders als unreife enthalten sie kein giftiges Solanin.

Pasta Tricoloremit Pesto, Feta & Kirschtomaten

Zutaten für 4 Portionen:
400 g FettuccineSalz600 g Kirschtomaten1 rote Zwiebel1 Knoblauchzehe1 TL OlivenölBasilikum und Rukola100 ml Aceto Balsamico100 g Pesto al Genovese (Glas)250 g Feta-Käse

Zubereitung: 35 Min.

So wird’s gemacht:
1 Fettuccine nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig dünsten. Halbierte Tomaten kurz mitschwitzen.
2 Basilikum und Rukola abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen. Fettuccine abgießen, heiß mit Aceto Balsamico, Pesto mischen. Geschmorte Tomaten, die Basilikumund Rukolablättchen zufügen. Feta grob würfeln und aufstreuen. Alles gut vermischen, evtl.etwas salzen und pfeffern. Lauwarm servieren.

Fotos: Picture Press (2)/Thorsten Suedfels/Gallo Images, StockFood (2)/Rua Castilho/Ira Leoni Studio

Pro Portion: 650 kcal, KH: 75 g, F: 29 g, E: 25 g


Lecker dazu: geröstete Ciabatta-Scheiben mit einem dünnen Aufstrich aus Basilikum-Pesto


VEGAN: Tomatensuppemit Balsamico & Weißwein

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg Kirschtomaten1 Zwiebel1 Knoblauchzehe2 Stängel Staudensellerie2 EL Olivenöl2 EL Zucker2 EL Tomatenmark2 EL Aceto Balsamico50 ml Weißwein650 ml GemüsebrüheSalz, Pfeffer

Zubereitung: 20 Min.
Garen: 20 Min.

So wird’s gemacht:
1 Tomaten waschen, putzen und grob würfeln. Etwa 150 g davon beiseitelegen. Zwiebel, Knoblauch schälen. Den Sellerie waschen und putzen. Alles fein hacken.
2 Zwiebel, Knoblauch, Sellerie in heißem Olivenöl glasig dünsten. Den Zucker aufstreuen und unter ständigem Rühren karamellisieren. Tomatenmark kurz mitschwitzen.
3 Mit Balsamico und Weißwein ablöschen. Die Brühe angießen und die Tomaten zufügen. Die Suppe zugedeckt bei milder Hitze 20 Min.köcheln, ab und zu umrühren.
4 Suppe mit Stabmixer pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und wieder erhitzen, etwas einkochen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit den beiseitegestellten Tomaten als Einlage anrichten. Nach Wunsch etwas Olivenöl aufträufeln.

Pro Portion: 155 kcal, KH: 14 g, F: 8 g, E: 3 g

Sarah Bechimer, Food-Redakteurin


MEIN TIPP FÜR SIE:
„Tomaten niemals im Kühlschrank lagern. Dort verlieren sie ihr Aroma. Man kann sie aber gut einfrieren und ohne Auftauen in Suppen, Eintöpfen oder Schmorgerichten mitgaren.“

Tomaten-Salatmit Minze, Hackbällchen & Feta

Zutaten für 4 Portionen:
1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Bd. Petersilie1 Bd. Minze600 g Rinderhack100 g geh. Mandeln1 EiSalz, Pfeffer, PaprikapulverGem. Kreuzkümmel & Koriander6 EL Olivenöl750 g Tomaten200 g Oliven1 TL Zitronensaft120 g Feta

Zubereitung: 45 Min.

So wird’s gemacht:
1 Zwiebel, Knoblauch schälen, fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln. Petersilie, 3 Stängel Minze hacken. Alles mit Hack, 25 g Mandeln, Ei verkneten. Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver, Kreuzkümmel und Koriander würzen. Zu Bällchen formen und bei mittlerer Hitze in 2 EL Olivenöl goldbraun braten.
2 Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Die übrige Minze hacken. Alles mischen. Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und 4 EL Öl verquirlen und als Dressing aufträufeln. Salat mit Feta in Scheiben, den restlichen gehackten Mandeln, Hackbällchen anrichten. Nach Wunsch gekochten Quinoa dazuservieren.

Pro Portion: 910 kcal, KH: 10 g, F: 75 g, E: 49 g

Tomaten-Schmorgemüseaus dem Ofen

Zutaten für 4 Portionen:
500 g rote und gelbe Kirschtomaten500 g StrauchtomatenSalz, Pfeffer2 rote Zwiebeln2 KnoblauchzehenGeh. Petersilie und Thymian6 EL Olivenöl400 g Feta100 g griech. Natur-Joghurt

Zubereitung: 20 Min.
Garen: 20 Min.

So wird’s gemacht:
1 Den Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Alle Tomaten waschen und putzen. Die Kirschtomaten nur halbieren und die Strauchtomaten vierteln oder achteln. Tomaten auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
2 Tomaten leicht salzen, pfeffern. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit Petersilie und Thymian über die Tomaten streuen. Das Olivenöl aufträufeln. Den Feta in Scheiben schneiden und auflegen. Alles 20 Min.backen.
3 Den Natur-Joghurt glatt rühren, nach Wunsch mit etwas Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen und als Soße dazureichen. Die Tomaten passen zu Gegrilltem, Nudeln, Reis oder aber Couscous.

Pro Portion: 440 kcal, KH: 9 g, F: 35 g, E: 21 g

Grill-Tomatenmit Ananas-Chutney & Ziegenkäse

Fotos: StockFood/Great Stock!/Matthias Neubauer/Magdalena Hendey/News Life Media Pty Limited

Zutaten für 4 Portionen:
1 Baby-Ananas100 g Dörr-Ananas200 g Dörrtomaten in Öl2 Schalotten2 Knoblauchzehen1 rote Chili1 Limette6 EL Honig200 ml AnanassaftSalz, Pfeffer4 große Tomaten100 g Ziegen-FrischkäseChili

Zubereitung: 15 Min.
Garen: 15 Min.

So wird’s gemacht:
1 Baby-Ananas schälen, mit Dörr-Ananas und -tomaten fein würfeln. Schalotten, Knoblauch schälen. Chili entkernen. Alles fein hacken. Mit der Ananas, Tomaten, Saft der Limette, 2 EL Honig, Ananassaft und 2 EL Öl von den Tomaten in einer Grillschale mischen. Etwas salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill 10 Min.köcheln.
2 Tomaten waschen, aushöhlen. Mit Ananas-Chutney füllen. Ziegenkäse in Scheiben auflegen, leicht mit Chili würzen. Zurück in Grillschale setzen, die übrigen 4 EL Honig aufträufeln und ca. 5 Min.weitergrillen. Evtl.mit Rukola garniert servieren.

Pro Portion: 490 kcal, KH: 78 g, F: 12 g, E: 13 g