Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Kochen mit Spaß: Schnell was Gutes! Raffinierte 30-Minuten-Rezepte


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 24.12.2018

Lange am Herd stehen? Muss nicht sein. Wir nehmen uns lieber viel Zeit zum Genießen


Artikelbild für den Artikel "Kochen mit Spaß: Schnell was Gutes! Raffinierte 30-Minuten-Rezepte" aus der Ausgabe 1/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 1/2019

Spaghetti-Salat Niçoisemit Thunfisch, Eiern & Tomaten

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Spaghettini (sehr dünne Spaghetti) ■ Salz ■ 4 Eier ■ 3 EL Pinienkerne ■ 200 g Kirschtomaten ■ 1 Bd. Rukola ■ 50 g Oliven ■ 200 g Thunfisch (Dose) ■ 1 Bio-Zitrone ■ 1 EL heller Balsamico ■ 1 EL Senf ■ Pfeffer, Chili, Zucker ■ 6 EL Olivenöl

Zubereitung: 25 Min.

So wird’s gemacht:

1 Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Eier hart kochen. Die Pinienkerne ohne Fett unter Wenden in einer heißen Pfanne ...
2 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Jetzt ist die Zeit des Staunens und Innehaltens. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt ist die Zeit des Staunens und Innehaltens
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von „Etwas mehr Farbe, bitte!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Etwas mehr Farbe, bitte!“
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von MODE Trends: Schickes in Leder- und Fell-Optik: Nicht echt, aber echt schön: Alles Fake!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE Trends: Schickes in Leder- und Fell-Optik: Nicht echt, aber echt schön: Alles Fake!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Topthema: Große Serie: 39. Teil: Einfach besser leben!: Es gibt viele neue Regelungen – gut für uns alle: Das ändert sich 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Große Serie: 39. Teil: Einfach besser leben!: Es gibt viele neue Regelungen – gut für uns alle: Das ändert sich 2019
Vorheriger Artikel
GEFÜHLE Psychologie: Jetzt starten wir durch!: Gute Vors&aum…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kochen mit Spaß: Draußen kalt, drinnen heiß &am…
aus dieser Ausgabe

1 Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Eier hart kochen. Die Pinienkerne ohne Fett unter Wenden in einer heißen Pfanne goldbraun rösten.
2 Tomaten kalt abbrausen, halbieren. Den Rukola verlesen, harte Stängel abtrennen. Blätter waschen, trocken schleudern. Oliven und Thunfisch abtropfen lassen. Thunfisch zerpflücken.
3 Spaghettini und Eier abgießen und kalt abschrecken. Die Eier pellen und in dünne Scheiben schneiden. Beides mit Kirschtomaten, Oliven, Rukola, Thunfisch und den Pinienkernen auf einer großen Platte anrichten.
4 Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Die Schale abreiben, Saft auspressen. Mit dem Balsamico und Senf, etwas Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und dem Olivenöl glatt verquirlen. A

Pro Portion: 780 kcal, KH: 74 g, F: 40 g, E: 34 g

Schweineschnitzelmit Kartoffel-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:

600 g kalte Pellkartoffeln ■ 1 Knoblauchknolle ■ 2 EL Olivenöl ■ 4 Schweineschnitzel (je ca. 130 g) ■ Salz, Pfeffer ■ 2 Eier ■ 40 g Mehl ■ 100 g Semmelbrösel ■ 2 EL Butterschmalz ■ 150 g Kirschtomaten

Zubereitung: 15 Min.
Garen: 15 Min.

So wird’s gemacht:

1 Kartoffeln pellen, evtl. halbieren oder vierteln. Knoblauchknolle quer halbieren. Beides bei Mittelhitze in Öl ca. 15 Min. goldbraun braten.
2 Schnitzel abtupfen, flach klopfen, salzen, pfeffern. Eier verquirlen. Mehl, Brösel in tiefe Teller geben. Schnitzel in Mehl und in Ei wenden. Mit Bröseln panieren, bei Mittelhitze in Schmalz 5 Min. je Seite braten.
3 Tomaten waschen, im Ganzen in den letzten 5 Min. mit Kartoffeln braten. Salzen und pfeffern. Mit Schnitzeln, evtl. Salat anrichten.

Pro Portion: 510 kcal, KH: 48 g, F: 17 g, E: 41 g

Als passenden Dip 1 EL Kapern, 2 Anchovis, 150 g Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Honig, 3 EL Öl, etwas Petersilie, Salz und Chili pürieren.

Gemüse-Couscousmit Feigen & Minze

Zutaten für 4 Portionen:

4 getrocknete Feigen ■ 1 große, rote Zwiebel ■ 200 g Karotten ■ 200 g Zucchini ■ 200 g Lauch ■ 1 EL Öl ■ 2 EL Tomatenmark ■ 125 ml Gemüsebrühe ■ Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel- und Paprikapulver ■ 2 EL Zitronensaft ■ 250 g Instant-Couscous ■ 1 EL Butter ■ 1 TL geh. Minze

Zubereitung: 15 Min.
Garen: 15 Min.

So wird’s gemacht:

1 Feigen in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Die Karotten schälen. Zucchini und den Lauch waschen und putzen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Öl unter Wenden ca. 2 Min. anschwitzen.
2 Tomatenmark einrühren, kurz mitrösten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer, je 1 TL Kreuzkümmel-, Paprikapulver, Zitronensaft würzen. 15 Min. sanft köcheln.
3 Inzwischen den Couscous nach Packungsangabe mit kochendem Salzwasser überbrühen, quellen lassen. Mit zwei Gabeln auflockern. Butter in Flöckchen unterheben. Mit Gemüse und Minze anrichten.

Pro Portion: 350 kcal, KH: 58 g, F: 6 g, E: 10 g

Kartoffelpfannemit Bohnen & Speck

Zutaten für 4 Portionen:

800 g festkochende Kartoffeln ■ 4 EL Öl ■ 300 g grüne TK-Bohnen ■ Salz ■ 2 Zwiebeln ■ 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck) ■ 200 g Kidney-Bohnen (Dose) ■ Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung: 10 Min.
Garen: 20 Min.

So wird’s gemacht:

1 Kartoffeln waschen, schälen und 1 cm groß würfeln. In heißem Öl scharf anbraten. Dann zugedeckt bei Mittelhitze 20 Min. garen.
2 Inzwischen die grünen Bohnen in kochendem Salzwasser 4 Min. garen. Zwiebeln schälen, in feine Spalten hacken und ca. 15 Min. mit den Kartoffelwürfeln garen.
3 Die Speckscheiben ohne Fett in einer zweiten heißen Pfanne oder auf Küchenkrepp in der Mikrowelle knusprig braten. Kidney-Bohnen kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Beides mit grünen Bohnen unter die Kartoffeln heben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzig abschmecken. Die Speckscheiben halbieren und daraufbetten.

Pro Portion: 360 kcal, KH: 36 g, F: 17 g, E: 10 g

Knusper-Fischmit Brokkoli & Erbsen

Wer möchte, garniert den Fisch mit gerösteten Mandelblättchen und frischem Dill und reicht Zitronenspalten dazu


Zutaten für 4 Portionen:

800 g Fischfilet (Seelachs, Kabeljau) ■ Salz, Pfeffer ■ 1/2 Bd. Dill ■ 2 Knoblauchzehen ■ 100 g Instant-Couscous ■ 2 EL Olivenöl ■ 300 g Brokkoli ■ 300 g TK-Erbsen ■ 250 g griech. Joghurt ■ 2 EL Tahin (Sesampaste) ■ 1 EL Zitronensaft

Zubereitung: 20 Min.
Garen: 10 Min.

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 220 Grad/Umluft: 200 Grad). Blech mit Backpapier belegen. Fisch abtupfen, portionieren, salzen, pfeffern. Auf das Blech legen.
2 Dill abbrausen, gut trocken schütteln. Knoblauch schälen. Beides hacken, jeweils die Hälfte mit Couscous, Öl, 125 ml Wasser mischen. Auf den Fisch geben und andrücken. 10 Min. backen.
3 Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser bissfest garen. Erbsen 2 Min. mitgaren. Abgießen.
4 Joghurt, Tahin, Zitronensaft, restl. Dill, Knoblauch verquirlen. Mit Fisch, Gemüse anrichten.

Pro Portion: 575 kcal, KH: 53 g, F: 13 g, E: 42 g

Kartoffelpuffermit Avocado-Tomaten-Dip

Zutaten für 4 Portionen:

1 Bio-Zitrone ■ 1 Avocado ■ 1 Knoblauchzehe ■ Salz, Pfeffer ■ 1 EL Olivenöl ■ 1 Tomate ■ 500 g festkochende Kartoffeln ■ 300 g Petersilienwurzeln ■ 1 Ei ■ 2 Eigelb ■ 50 g Mehl ■ 100 g ger. Emmentaler ■ 4 EL Sesam ■ 8 EL Öl

Zubereitung: 30 Min.

So wird’s gemacht:

1 Zitrone heiß waschen und gut abtrocknen. Schale abreiben und Saft auspressen. Avocado halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen heben. Den Knoblauch schälen und hacken. Alles pürieren, mit Salz, Pfeffer, Olivenöl würzen. Tomate waschen, würfeln und unterheben.
2 Kartoffeln, Petersilienwurzeln waschen, schälen und raspeln. In einem Tuch gut ausdrücken. Mit Ei, Eigelben, Mehl, Emmentaler und dem Sesam mischen. Masse salzen und pfeffern. Dann in zwei Pfannen löffelweise in heißes Öl geben und etwas flach drücken. Bei Mittelhitze 1-2 Min. je Seite braten. Mit dem Avocado-Dip, evtl. auch Blattsalat oder mit Apfelmus anrichten.

Pro Portion: 710 kcal, KH: 33 g, F: 55 g, E: 21 g

Kräuter-Frittatamit Schinken & Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:

400 g grüne TK-Bohnen (oder Spargel) ■ Salz ■ 150 g TK-Erbsen ■ 120 g Kochschinken-Scheiben ■ 1 Zwiebel ■ 1 Knoblauchzehe ■ 2 EL Öl ■ Salz, Pfeffer ■ 6 Eier ■ 1 Bd. Basilikum ■ Thymian

Zubereitung: 10 Min.
Backen: 20 Min.

So wird’s gemacht:

1 Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser 2 Min. garen. Die Erbsen 1 Min. mitgaren. Inzwischen den Backofen gut vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad).
2 Kochschinken in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Alles unter Wenden in dem heißen Öl glasig dünsten. Die Bohnen und Erbsen abgießen und untermischen. Alles salzen und pfeffern, in eine flache gefettete Form füllen.
3 Eier mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Basilikum kalt abbrausen und trocken schütteln, mit etwas Thymian einrühren. Übers Gemüse und Schinken in die Form gießen. Auf der Mittelschiene ca. 20 Min. stocken lassen. Evtl. mit frischem Weiß- oder Mischbrot servieren.

Pro Portion: 290 kcal, KH: 12 g, F: 18 g, E: 21 g

Gemüse-Spaghettimit Mozzarella

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Spaghetti ■ Salz ■ 200 g Kirschtomaten ■ 250 g Zucchini ■ 1 Bd. Lauchzwiebeln ■ 3 EL Olivenöl ■ Pfeffer ■ 250 g Mini-Mozzarella-Bällchen ■ 1/2 Bd. Basilikum

Zubereitung: 25 Min.

So wird’s gemacht:

1 Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2 Inzwischen Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Zucchini und die Lauchzwiebeln waschen und putzen. Die Zucchini raspeln, Lauchzwiebeln schräg in Ringe hacken. Beides mit Tomaten 3-4 Min. in heißem Öl dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3 Spaghetti abgießen und zum Gemüse geben. Mit Mozzarella-Bällchen unterheben. Basilikum kalt abbrausen, trocken schütteln. Fein hacken und aufstreuen.

Pro Portion: 620 kcal, KH: 76 g, F: 22 g, E: 25 g


Fotos: FOODKITCHEN (2), Stockood/Bauer Syndication (2)

Fotos: FOODKITCHEN (2), Picture Press/Julia Hoersch, StockFood/Bauer Syndication