Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Kochen : Rezepte für jeden Tag : Herzhafte Sch lemmereien aus der Pfanne


TV neu - epaper ⋅ Ausgabe 24/2019 vom 06.06.2019

SAMS TAG

Artikelbild für den Artikel "Kochen : Rezepte für jeden Tag : Herzhafte Sch lemmereien aus der Pfanne" aus der Ausgabe 24/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV neu, Ausgabe 24/2019

Raffiniert kombiniert


Mini-Frikadellen in Orangen-Soße

Für 4 Portionen • Frikadellen: • 1 Zwiebel • 1 Bund Petersilie • 1 EL Butter • 100 g Chorizo • 500 g Hack • 1 EL Senf • 1 TL Paprikapulver • Salz • Pfeffer • ca. 4 EL Olivenöl • Soße: • 1 Zwiebel • 1 Knoblauchzehe • 1 Orange • 3 EL Olivenöl • 1 Dose stückige Tomaten • Salz • Cayennepfeffer
1. Zwiebel, Petersilie hacken, beides in der Butter andünsten. Chorizo häuten, würfeln, mit Hack, Zwiebelmix, Senf und Paprikapulver verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Zwiebel und Knoblauch hacken. Orangensaft auspressen. Zwiebel und Knoblauch im ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV neu. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Los geht’s! Das Fernseh-Buffet ist eröffnet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Los geht’s! Das Fernseh-Buffet ist eröffnet
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Crime-Geschichte : Geheimakte Lockerbie! Was wissen die alten Stasi-Offiziere?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Crime-Geschichte : Geheimakte Lockerbie! Was wissen die alten Stasi-Offiziere?
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Reise : Hier ist alles im Fluss. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reise : Hier ist alles im Fluss
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Ratgeber : Holger Siebert ist den Erben auf der Spur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber : Holger Siebert ist den Erben auf der Spur
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Gesundheit : Neue Studie! Darum ist Bauchfett so gefährlich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit : Neue Studie! Darum ist Bauchfett so gefährlich
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Titelgeschichte : Diana Amft: Ich kann nicht blind vertrauen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte : Diana Amft: Ich kann nicht blind vertrauen
Vorheriger Artikel
Gesundheit : Neue Studie! Darum ist Bauchfett so gefährlich
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Titelgeschichte : Diana Amft: Ich kann nicht blind vertrauen
aus dieser Ausgabe

Für 4 Portionen • Frikadellen: • 1 Zwiebel • 1 Bund Petersilie • 1 EL Butter • 100 g Chorizo • 500 g Hack • 1 EL Senf • 1 TL Paprikapulver • Salz • Pfeffer • ca. 4 EL Olivenöl • Soße: • 1 Zwiebel • 1 Knoblauchzehe • 1 Orange • 3 EL Olivenöl • 1 Dose stückige Tomaten • Salz • Cayennepfeffer
1. Zwiebel, Petersilie hacken, beides in der Butter andünsten. Chorizo häuten, würfeln, mit Hack, Zwiebelmix, Senf und Paprikapulver verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Zwiebel und Knoblauch hacken. Orangensaft auspressen. Zwiebel und Knoblauch im Öl andünsten, mit Orangensaft ablöschen. Tomaten zufügen, einkochen, abschmecken.
3. Aus der Hackmasse ca. 20 Mini-Frikadellen formen, in Öl von jeder Seite 2 Min. braten.
Zubereitung: 45 Min.
Kalorien: 589 pro Portion 1 BE, 12 g KH, 47 g F, 32 g E

Sonntag

Kocht sich fast von selbst


Ratatouille-Pfanne mit Speckwürfeln

Für 4 Portionen • 2 rote Zwiebeln • 1 Knoblauchzehe • 2 mittelgroße Zucchini • 2 kleine Pastinaken • 2 rote Paprikaschoten • 500 g Tomaten • 100 g Speckwürfel • 1 EL Öl • 350 g Risoni-Nudeln, z.B. Kritharaki • Salz • 6 EL Olivenöl • Pfeffer aus der Mühle • Zucker
1. Zwiebeln und Knoblauchzehe blättrig schneiden. Zucchini und Pastinaken putzen. Paprikaschoten vierteln und entkernen. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Das Gemüse in 2-3 cm große Würfel schneiden. Den Speck in einer mit Öl ausgepinselten Pfanne auslassen, beiseite stellen.
2. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Minuten dünsten. Zucchini, Pastinaken und Paprika zugeben und 5 Minuten mitdünsten. Tomaten untermischen und 4-5 Minuten mitgaren. Gemüse mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
3. Nudeln abgießen und dabei 50 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und restl. Öl mit dem Gemüse mischen und aufkochen. Dazu passt Hüftsteak mit Kräuterkruste.
Zubereitung: 40 Min.
Kalorien: 635 pro Portion 6,4 BE, 77 g KH, 26 g F, 20 g E

Guter Tipp

Nudeln, die nach dem Abgießen verkleben, können Sie kurz mit heißem Wasser übergießen und abtropfen lassen.

Montag

Eiweißreich


Hähnchen mit Kartoffelkruste

Für 4 Portionen • 2 Fenchelknollen • 4 Tomaten • Salz • Pfeffer • 500 g Kartoffeln • Muskatnuss • 1 Ei • 4 Hähnchenbrustfilets • 50 g Kräuterfrischkäse • 2 EL Pesto • 2 EL Zitronensaft • 100 ml Weißwein • Balsamico
1. Fenchelstrunk entfernen. Knollen in Streifen, Tomaten in Scheiben schneiden. Beides in eine Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Kartoffeln schälen, grob reiben, ausdrücken, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Mit Ei mischen. Hähnchenbrust waagerecht halbieren, würzen und auf das Gemüse setzen.
3. Filets mit Frischkäse und Pesto bestreichen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit der Kartoffelmasse bedecken. Den Wein angießen und alles zugedeckt ca. 40 Minuten garen. Zum Servieren eventuell mit Balsamico beträufeln.
Zubereitung: 50 Min.
Kalorien: 435 pro Portion 2,3 BE, 28 g KH, 12 g F, 49 g E

Jetzt was Süßes!

Köstliche Sommer-Beeren im Quark-Bett


Zutaten für 16 St.:Teig: • 250 g Mehl • 60 g Zucker • Vanillezucker • 125 g Butter • 1 Ei •Creme: • 250 g Beeren • 750 g Quark • 250 g Zucker • 1 Pck. Vanillin-Zucker • 1 TL ger. Zitronenschale • 500 g Sahne • Saft von 2 Zitronen • 5 Btl. Geliermittel (je 4 g, z.B. Dr. Oetker) • 400 ml Wasser

1 Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad). Teigzutaten verkneten. Eine Hälfte auf dem Springformboden ausrollen, den Springformrand darumstellen, ca. 18 Min. backen.2 Springformrand entfernen. Boden vom Springformboden lösen. Springform säubern und fetten. Den zweiten Boden wie den ersten Bo- den ausrollen und backen. Springformrand lösen und entfernen, Boden vom Springformboden lösen und in 16 Tortenstücke schneiden. Ganzen Boden auf eine Tortenplatte legen.3 Beeren verlesen. Quark mit Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale verrühren. Sahne steif schlagen. Zitronensaft mit Wasser auf 500 ml auffüllen.4 Geliermittel in einem Topf mit dem Saft-Wasser-Gemisch verrühren und unter Rühren einmal aufkochen. Dann unter den Quark rühren. Sahne unterheben. Etwa ¼ der Masse mit den Beeren verrühren. Hälfte der weißen Creme auf dem Boden verstreichen.5 Beerencreme darauf verteilen, übrige weiße Creme daraufstreichen. Den in Stücke geteilten Boden auflegen. Vor dem Servieren die Beerentorte nach Wunsch mit etwas Puderzucker bestreuen.

Zubereitung: 40 Min.

Backen: 36 Min.;Pro Stück: 345 kcal BE: 3,1, KH: 38 g, F: 17 g, E: 9 g

Dienstag

Kleine Delikatesse


Kalbschnitzel mit Lachs & Ei

Für 4 Portionen • 4 Blätter Römersalat • 5 Stiele Petersilie • 8 kleine Kalbsschnitzel • 2 EL Öl • Salz • Pfeffer aus der Mühle • 4 Eier • 200 g geräucherter Lachs in Scheiben • 80 g Sardellenfilets • 1 EL Kapern
1. Salat waschen. Petersilie fein hacken. Beiseite stellen. Schnitzel etwas flacher klopfen.
2. 1 EL Öl In einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel in 2 Portionen ca. 1-2 Min. von jeder Seite braten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen. Die Pfanne auswischen.
3. Restl. Öl in der Pfanne erhitzen und 4 Spiegeleier darin braten. Schnitzel, Spiegelei, Lachs, Sardellen, Kapern, Salatblätter auf Tellern anrichten. Mit grob gemahlenem Pfeffer und gehackter Petersilie bestreuen. Mit Petersilienblättchen garnieren.
Zubereitung: 35 Min.
Kalorien: 410 pro Portion 0,2 BE, 3 g KH, 20 g F, 54 g E

Mittwoch

Schnell


Nudel-Pfanne mit Rauchfleisch

Für 4 Portionen • 300 g Vollkornnudeln (Penne) • Salz • 2 TL Olivenöl • 7-8 Salbeiblättchen • 400 g Austernpilze • 3 EL Olivenöl • Pfeffer aus der Mühle • Kräutersalz • ½ gelbe Paprikaschote • 4 Scheiben mageres Rauchfleisch (dünne Scheiben)
1. Vollkornnudeln in Salzwasser mit 2 TL Öl ca. 8 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen, anschließend mit Salbeiblättchen in einem Topf schwenken.
2. Die Austernpilze waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Olivenöl in einer beschichteten Pfanne ca. 5 Min. braten. Austernpilze mit Pfeffer und Kräutersalz würzen.
3. Die Paprikaschote putzen, in kleine Stücke, das Rauchfleisch in dünne Streifen schneiden, mit den Nudeln und den Pilzen anrichten.
Zubereitung: 25 Min.
Kalorien: 452 pro Portion 4,7 BE, 58 g KH, 15 g F, 21 g E

Donnerstag

Scharf gewürzt


Knuspertofu auf Schmorgemüse

Für 4 Portionen • 220 g Tofu • 1 EL Harissapaste • 250 g Möhren • Salz • 100 g rote Paprika • 250 g Bleichsellerie • 200 g Weißkohl • 2 Zwiebeln • 1 Knoblauchzehe • 200 g Tomaten, in Würfeln • 50 ml Olivenöl • ½ TL Kreuzkümmel (gemahlen) • 1 TL Paprikapulver • Pfeffer • 20 g ger. Parmesan • 20 g Sesam • 25 g Cornflakes
1. Tofu in Streifen schneiden. Mit der Harissapaste mischen. Gemüse in Stücke, Zwiebeln in Spalten schneiden. Gemüse in einen Schmortopf geben.
2. Knoblauch dazupressen, Tomaten zufügen. Öl mit Gewürzen verrühren, unterheben. Topf in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen stellen. 50 Min. zugedeckt schmoren.
3. Parmesan mit Sesam und zerkrümelten Cornflakes mischen. Tofustreifen darin wenden, 20 Min. im Ofen backen.
Zubereitung: 35 Min.
Kalorien: 272 pro Portion 0,7 BE, 9 g KH, 17 g F, 18 g E

Freitag

Fettarmer Genuss


Tomatenfisch mit Ananas-Stücken

Für 4 Portionen • 200 g Lauch • Salz • ½ Ananas • 750 g Seelachsfilet • Pfeffer • 1 EL Mehl • 4 EL Öl • 1 Chilischote, in Ringen • 3 EL Sojasoße • 250 g Kirschtomaten, in Hälften • 100 ml Weißwein • 1 EL Stärkepulver
1. Lauch in Ringe schneiden, in leicht gesalzenem Wasser ca. 1 Min. blanchieren. Ananas schälen, Strunk entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Fischfilet würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben.
2. 3 EL Öl erhitzen, Fischwürfel mit Chili darin anbraten. Herausnehmen, warm stellen.
3. Restliches Öl erhitzen, Lauch und Ananas darin andünsten. Sojasoße und Tomaten dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Weißwein angießen, mit angerührter Stärke andicken. Fischwürfel unterheben, ca. 3 Minuten ziehen lassen. Dazu passt Reis.
Zubereitung: 40 Min.
Kalorien: 372 pro Portion 2 BE, 24 g KH, 11 g F, 38 g E