Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

König Juan Carlos: Spanien: Sein nächster Skandal erschüt ter t das Königshaus!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 49/2018 vom 01.12.2018
Artikelbild für den Artikel "König Juan Carlos: Spanien: Sein nächster Skandal erschüt ter t das Königshaus!" aus der Ausgabe 49/2018 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 49/2018

Juan Carlos ist mit Tochter Cristina rund um die Rennstrecke unter wegs


Felipe und Letizia diskutieren, was mit dem König jetzt geschehen soll


Eigentlich wollte er sich nur das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi ansehen. Mit Tochter Cristina (53) war König Juan Carlos (80) in das Königreich gereist und freute sich auf ein spannendes Rennen. Vor und nach dem Event begrüßte der Monarch einige wichtige Personen aus der Sportwelt, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2018 von Prinzessin Victoria: Schweden: Das Leben auf Schloss Haga wird immer gefährlicher!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Victoria: Schweden: Das Leben auf Schloss Haga wird immer gefährlicher!
Titelbild der Ausgabe 49/2018 von Prinz Nikolai: Dänemark: „Stiefmut ter“ Marie wäscht ihm den Kopf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinz Nikolai: Dänemark: „Stiefmut ter“ Marie wäscht ihm den Kopf
Titelbild der Ausgabe 49/2018 von Der große Jahresrückblick: Hochzeiten 2018. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der große Jahresrückblick: Hochzeiten 2018
Titelbild der Ausgabe 49/2018 von Der große Jahresrückblick: Familiendramen 2018. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der große Jahresrückblick: Familiendramen 2018
Titelbild der Ausgabe 49/2018 von Serie: VON BETRÜGERN, HOCHSTAPLERN UND ANDEREN GAUNERN: Rosemarie Nitribitt (1933-1957: Geheimnisse einer Edelhure!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Serie: VON BETRÜGERN, HOCHSTAPLERN UND ANDEREN GAUNERN: Rosemarie Nitribitt (1933-1957: Geheimnisse einer Edelhure!
Titelbild der Ausgabe 49/2018 von 7 Tage 7 Köpfe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Tage 7 Köpfe
Vorheriger Artikel
Prinzessin Victoria: Schweden: Das Leben auf Schloss Haga wird im…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Prinz Nikolai: Dänemark: „Stiefmut ter“ Marie w&…
aus dieser Ausgabe

... so wie es von ihm erwartet wird. Doch dann kam es zu einer Begegnung, die er besser gemieden hätte: Der Alt-König ließ sich mit Saudi-Arabiens Kronprinzen Mohammed bin Salman (33) ablichten. Einem Mann, von dem behauptet wird, er hätte einen im US-Exil lebenden Journalisten ermorden lassen. Schlimmer geht’s wohl kaum! Es ist Juan Carlos’ nächster Skandal, der das Königshaus erschüttert.

Das Foto mit Saudi-Arabiens Kronprinz sorgt für einen Sturm der Entrüstung


Schickt Felipe seinen Vater ins Exil?

Aus Palastkreisen heißt es, König Felipe (50) und Ehefrau Letizia (46) seien zutiefst beunruhigt über das Verhalten des Monarchen. In den vergangenen Jahren sorgte Juan Carlos immer wieder für peinliche Fehltritte. Er ging auf Elefantenjagd, obwohl er Ehrenvorsitzender des World Wildlife Fund, einer internationalen Organisation für den Schutz der Natur und der Umwelt, war. Als der König beim Safariurlaub auch noch ausrutschte, flog seine Affäre mit der attraktiven deutschen Prinzessin Corinna zu Sayn-Wittgenstein (53) auf. Diese bezichtigte ihn auf Tonbändern, die im Sommer 2018 publik wurden, auch noch der Geldwäsche und Korruption. Und dann gibt es da ja auch noch zwei vermeintliche uneheliche Kinder, die um seine Anerkennung kämpfen. Doch der König schweigt …

Juan Carlos’ neuester Skandal bringt das Fass zum Überlaufen und stürzt die Monarchie erneut in eine tiefe Krise. Dabei arbeiten Felipe (50) und Gattin Letizia (46) seit seiner Abdankung 2014 unermüdlich daran, das Ansehen der Krone wieder herzustellen. Ein Insider verrät: „Sie wissen, dass es so nicht weitergeht und haben viele Besprechungen.“

Für die Spanier gibt es nur eine Lösung – und die wird derzeit überall diskutiert: Felipe schickt seinen Vater ins Exil …

Dicke Luft zwischen altem und neuem König: Felipe muss seinen Vater immer wieder zurechtweisen


Die Skandale

Die Belgierin Ingrid Sartiau (51) und der Spanier Alberto Solà Jiménez (62) behaupten vor Gericht: Wir sind die unehelichen Kinder des Königs – ohne Erfolg


2012 geht der König auf luxuriöse Großwildjagd, während Spanien sich mitten in einer Wirtschaftskrise befindet. Der Monarch entschuldigt sich dafür


Weil er im Safari-Urlaub stürzt, kommt raus, dass nicht seine Gattin Sofia (80), sondern Prinzessin Corinna zu Sayn-Wittgenstein (2. v. links) ihn begleitet


Fotos: bbnews (2), bestimage, ddp images, imago (2), picture alliance