Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

KÖNIGIN LETIZIA: Sie lässt die Versöhnung mit Cristina platzen!


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 12.01.2019

Von wegen Harmonie! Spaniens Königin zeigte jetzt, was sie wirklich von ihrer Schwägerin hält


Artikelbild für den Artikel "KÖNIGIN LETIZIA: Sie lässt die Versöhnung mit Cristina platzen!" aus der Ausgabe 3/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 3/2019

Sie bleibt stur: Königin Letizia kann ihrer Schwägerin offenbar nicht verzeihen


In Letizias Augen hat Prinzessin Cristina dem Ansehen der Monarchie sehr geschadet


Felipe kam kurz vorbei, um seinem Vater Juan Carlos zu gratulieren


Sie werden in diesem Leben wohl keine Freundinnen mehr! Dabei schien das jüngste Familienfoto noch ein Schritt in Richtung Versöhnung. Darauf waren sowohl Königin Letizia (46) als auch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.
Vorheriger Artikel
FLORIAN SILBEREISEN: Unheimlich! Er hat die Trennung vorausgesehe…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ANDREA GERHARD: Eine „Neue“ für den Bergdoktor!
aus dieser Ausgabe