Lesezeit ca. 3 Min.

Köstliche Suppen & Eintöpfe


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 5/2022 vom 26.01.2022

REZEPTE

Bester Sattmacher

Bauerntopf mit Mandelscones-Kruste

Artikelbild für den Artikel "Köstliche Suppen & Eintöpfe" aus der Ausgabe 5/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung ca. 45 Min.

•1 Zwiebel

• 150 g Möhren

• 250 g Lauch

• 200 g Champignons

• 3 EL Öl

• 800 g Rindergulasch

• Salz

• Pfeffer

• 2 EL Tomatenmark

• 2 Lorbeerblätter

• 750 ml Fleischbrühe

• 1 TL geräuchertes Paprikapulver

• 100 g gemahlene Mandeln (ohne Haut) etwas mehr für die Arbeitsfläche

• 1 TL Backpulver

• 50 g Cheddar

• 2 Stiele Thymian

• 2 Stiele Petersilie

• 1 Ei

• 1/2 TL Speisestärke

• abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

• Backpapier

1Zwiebel schälen, würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, in Ringe schneiden. Pilze säubern, putzen und halbieren.

2 1 EL Öl in einem Bräter erhitzen.Gulasch portionsweise ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Liebe Leserinnen,liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen,liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Zwei ziemlich beste Freundinnen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zwei ziemlich beste Freundinnen
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Das Geheimnis um ihre engste Vertraute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Geheimnis um ihre engste Vertraute
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Leckere Blechkuchen
Vorheriger Artikel
Leckere Blechkuchen
Ein Hoch auf Kompott
Nächster Artikel
Ein Hoch auf Kompott
Mehr Lesetipps

... kräftig darin anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Bratfett vorbereitetes Gemüse anbraten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Fleisch und Lorbeer zufügen, mit Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zugedeckt ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen.

3 Für die Scones (englische Brötchen) 100 g Mandeln mit Backpulver und 1/2 TL Salz mischen. Cheddar raspeln. Thymian und Petersilie waschen. Blättchen fein hacken, etwas zum Garnieren beiseitestellen, Rest zu den Mandeln geben. 1/2 Ei, 2 EL Öl und 25 g Käse dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

4 Teig auf einer mit gemahlenenMandeln bestreuten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Teig in 4 Stücke schneiden. Stärke mit ein wenig Wasser verrühren. In das kochende Gulasch rühren, ca. eine Minute köcheln lassen. Zitronenschale unterrühren und noch einmal abschmecken. Scones auf das Gulasch legen. Eventuell die restlichen Scones auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. 1/2 Ei verquirlen. Die Scones mit dem Ei bestreichen und mit 25 g Käse bestreuen.

5 Gulaschtopf im vorgeheiztenBackofen bei 160 Grad für etwa 25 Minuten goldbraun überbacken. Herausnehmen und die Scones auf dem Backblech bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Gulasch mit beiseitegelegten Kräutern bestreuen und servieren.

PRO PORTION CA. 580 KCAL 50 g Eiweiß, 35 g Fett, 8g Kohlenhydrate, 0,5 BE, Preis ca. 4,60 Euro

Leichter Genuss

Hähnchen-Kichererbsen-Topf

Zutaten für 4 Personen

•300 g Möhren

• 1 Bund Lauchzwiebeln

• 500 g Hähnchenbrustfilet

• 2 EL Öl

• Salz•Pfeffer, frisch gem.

• 2 TL Currypulver

• 400 g Kokosmilch (Dose)

• 425 g stückige Tomaten (Dose)

• 425 g Kichererbsen (Dose)

Zubereitung ca. 20 Min.

1Die Möhren schälen, waschen und in gleichmäßig breite Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und Grünes und Weißes getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Das Hähnchenbrustfilet mit Küchenpapier trocken tupfen und in gleich große Würfel schneiden.

2 Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Möhrenscheiben und die weißen Lauchzwiebelringe hinzufügen und alles etwa 3–4 Minuten andünsten. Currypulver darüberstäuben und mit anschwitzen. Kokosmilch und Tomaten zugießen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 1 Minute köcheln lassen. Dabei umrühren.

3 Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. In den Topf geben und erhitzen. Den Hähnchen-Kichererbsen-Topf nochmals abschmecken und mit Lauchzwiebelgrün bestreuen.

PRO PORTION CA. 260 KCAL 33 g Eiweiß, 7g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 1,5 BE, Preis ca. 3,20 Euro

TIPP

Für eine vegetarische Variante lässt sich das Fleisch wunderbar durch Kartoffeln ersetzen.

Angenehm würzig

Mais-Süßkar toffel-Suppe

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung ca. 30 Min.

•2 rote Zwiebeln

• 2 Knoblauchzehen

• 2 Süßkartoffeln

• 2 Bio-Zitronen

• 2 EL Olivenöl

• 570 g Mais

• Salz

•Pfeffer, frisch gemahlen

• einige Tropfen Chilisoße

• 1l Gemüsebrühe

• 2 EL Koriander, grob gehackt

• 100 g Tortilla-Nüsse

1 Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Streifen, Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. 1 Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale in feinen Zesten abreißen.

2 Zwiebeln und Knoblauch in einem weiten Topf im erhitzten Olivenöl 2–3 Min. glasig andünsten. Dann die Süßkartoffeln dazugeben und unter Rühren weitere 4–5 Min. dünsten. Den abgetropften Mais hinzufügen, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Chilisoße würzen, dann mit Brühe ablöschen. Die Suppe 10–15 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3 Zum Schluss beide Zitronen auspressen und den Saft zusammen mit den Zitronenzesten zur Suppe geben. Die Mais-Süßkartoffel-Suppe in Suppenschalen anrichten und mit Koriander und Tortilla-Nüssen (z. B. von Ültje) bestreut servieren.

PRO PORTION CA. 310 KCAL 8g Eiweiß, 10 g Fett, 47 g Kohlenhydrate, 4 BE, Preis ca. 2,70 Euro