Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Komfort für jede Altersklasse


Logo von Bauen & Renovieren
Bauen & Renovieren - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 23.10.2021

SERIE TEIL 3

KÜCHENMODERNISIERUNG

Artikelbild für den Artikel "Komfort für jede Altersklasse" aus der Ausgabe 12/2021 von Bauen & Renovieren. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bauen & Renovieren, Ausgabe 12/2021

Wie in den ersten beiden Folgen dieser Serie gezeigt, wurde die alte Küche der Reichels im Keller zur Werkstatt umfunktioniert und dann die neue Küche samt Geräten und Anschlüssen installiert. Wie sind nun die Erfahrungen damit nach einer gewissen Nutzungsdauer?

Schwellenlose Übergänge erleichtern den Alltag

Peter und Ute Reichel sind sehr zufrieden mit ihrer Küche. Die Zeit und Mühe, die sie in die Planung und die Auswahl des Küchenpartners investiert haben, hat sich längst bezahlt gemacht.

Peter Reichel macht das Gelingen des Projekts Küche an mehreren Faktoren fest. Als großen Vorzug empfinden er und seine ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bauen & Renovieren. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Lichte Höhe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lichte Höhe
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Energiesparender Sonnenschutz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Energiesparender Sonnenschutz
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Eigenheim aus dem 3D-Drucker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eigenheim aus dem 3D-Drucker
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Sinnvolle Fluthilfe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sinnvolle Fluthilfe
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Stein auf Stein, immer noch fein
Vorheriger Artikel
Stein auf Stein, immer noch fein
Die Einbrecher abschrecken
Nächster Artikel
Die Einbrecher abschrecken
Mehr Lesetipps

... Frau Ute die Tatsache, dass Küche und Esszimmer unmittelbar aneinander grenzen und schwellenlos miteinander verbunden sind. Das ermöglicht kurze Wege. „Unser Wohnbereich liegt drei Stufen niedriger als das Esszimmer, das macht sich manchmal störend bemerkbar“, sagt Peter Reichel. Sehr wichtig für das Ehepaar Reichel ist auch die direkte Anbindung an die Terrasse.

Gutes Licht als zentrales Element

In der Küche selbst genießen Reichels, dass sie den meisten Geräten auf Augenhöhe begegnen. Kaffeemaschine, Backofen und Kühlschrank sind gut zugänglich und bedienbar. „Das ist schon sehr angenehm, wenn man sich nicht mehr so oft zu bücken braucht“, merkt Peter Reichel an. Eine Ausnahme bilder Dunstabzug, der nicht wie meist üblich auf Kopfhöhe angebracht ist, sondern direkt ins Kochfeld integriert. Vorteil: Dank der nach unten abgesaugten Dämpfe beschlagen keine Brillen mehr.

Als Fotograf ist Peter Reichel schon immer mit Lichtfragen beschäftigt gewesen. Daher haben er und seine Frau besonders darauf geachtet, dass die Küche mit ausreichend Tageslicht versorgt wird. Die künstliche Beleuchtung besteht aus einer Reihe von direkten und in-direkten Lichtquellen. Mehrere Deckenleuchten sowie die Pendelleuchte am großen Fenster stellen die Grundversorgung dar. Raffiniert ist die indirekte Beleuchtung mit Lichtbändern gestaltet. Diese verlaufen im Sockelbereich der Küchenmöbel, unterhalb der Arbeitsplatte sowie unterhalb und oberhalb der Oberschränke. Sie setzen optische Akzente und geben Licht in geöffnete Schubladen und – durch Glasböden hindurch – Oberschränke.

Praktische Details und Ausstattung für den gemeinsamen Küchenalltag

Elektrische Rollläden für noch mehr Komfort

Erfreut sind die Eheleute Reichel auch über die gut platzierten Lichtschalter und die zahlreichen Steckdosen, was für sie wichtig war. Und auch an die Elektrifizierung der Roll­ läden haben sie gedacht, was ihnen den Alltag sehr erleichtert. Hat die neue Küche denn gar keine Nachteile? Peter Reichel überlegt und verneint. Doch dann fällt dem Fotograf augenzwinkernd doch noch etwas ein: „Durch den tief liegenden Abluftauslass riecht es im Garten manchmal so gut, dass ich schon um 11.30 Uhr Hunger bekomme.“

jh