Lesezeit ca. 1 Min.

Kommt eine aktivistische ETF-Welle?


Traders - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 26.08.2021

Das US-Unternehmen Engine No. 1 hat den Transform-500-ETF (Kürzel: VOTE) aufgelegt, um wirkliche Nachhaltigkeit durch aktives Engagement zu fördern. Bekannt wurde das Unternehmen, indem es sich als beteiligter Investor erfolgreich gegen ExxonMobil stellte und drei Kandidaten in den Vorstand einbrachte. „Der Kapitalismus ist offen gesagt zu kurzfristig geworden“, so CEO Jennifer Grancio gegenüber ETF Edge. „Das Problem ist nicht passives Investieren, sondern passives Eigentum“, sagte Michael O‘Leary, Geschäftsführer von Engine No. 1. „Zu viele nachhaltige Strategien verlagern das Engagement der Anleger weg von Unternehmen, die sich verändern müssen, anstatt daran zu arbeiten, sie zu verändern. Wir sehen eine Möglichkeit, die Macht der Investoren auf eine neue Art und Weise zu nutzen.“ Yasmin Dahya Bilger, Head of ETFs bei Engine No. 1, fügte hinzu: „Es sollte keinen Kompromiss zwischen positivem Impact und finanzieller Performance geben. VOTE gibt Indexanlegern die Möglichkeit, langfristig Wert zu generieren und gleichzeitig Maßnahmen für die kritischsten Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen zu ergreifen, mit denen die einzelnen Unternehmen konfrontiert sind.“ Es gibt also jetzt sozusagen drei Arten von ETFs: passive, aktive in der Allokation und aktive in der Interessensvertretung. Wenn die Idee Schule macht, könnte das den ganzen Markt verändern.

Quellen: Lizzy Gurdus, www.cnbc.com, www.businesswire.com

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Nur so kann man den Markt schlagen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nur so kann man den Markt schlagen
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Germany 40 – die Topkandidaten enthüllt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Germany 40 – die Topkandidaten enthüllt!
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von DWS: Analystenprognosen sind wahrscheinlich zu optimist isch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DWS: Analystenprognosen sind wahrscheinlich zu optimist isch
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Alles anders oder nicht?!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles anders oder nicht?!
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von „Langfristig ist alles ein Toaster“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Langfristig ist alles ein Toaster“
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von INSIGHTS – BROKERS‘CORNER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INSIGHTS – BROKERS‘CORNER
Vorheriger Artikel
Nur so kann man den Markt schlagen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Germany 40 – die Topkandidaten enthüllt!
aus dieser Ausgabe