Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Kopfküche, die schmeckt!


mein ZauberTopf - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 07.03.2019

TV-Journalist und Wissenschaftsmoderator Dennis Wilms stellt euch in unserer mehrteiligen SerieLieblingsrezepte aus seinem neuen Buch „Klugen Appetit! Kochen für mehr Power im Kopf“ vor. Entdeckt dieses Mal die Vorteile von Vollkornmehl, magerem Fleisch und süßer Mango!


Artikelbild für den Artikel "Kopfküche, die schmeckt!" aus der Ausgabe 3/2019 von mein ZauberTopf. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: mein ZauberTopf, Ausgabe 3/2019

Kochen mit dem bekannten TV-Moderator Dennis Wilms


Die Idee

Als meine Mutter mit Mitte 50 an Alzheimer erkrankte, änderte sich mein Leben. Seitdem beschäftigt mich die Frage: Was können wir tun, um unser Gedächtnis zu schützen und unsere Brain-Fitness zu erhalten? Die klare Antwort: Wir können clever kochen und klug ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von mein ZauberTopf. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Aus der Redaktion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus der Redaktion
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Auf’s Brot. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf’s Brot
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Hits mit Hack. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hits mit Hack
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Fluffiges Gebäck. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fluffiges Gebäck
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Teig mit Hefe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Teig mit Hefe
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von All IN ONE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
All IN ONE
Vorheriger Artikel
Hits mit Hack
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fluffiges Gebäck
aus dieser Ausgabe

... genießen! Unter jedem Rezept in meinem Buch findet ihr den „Brain-Factor“, der beschreibt, welche Zutat dem Gehirn wie und warum guttut, damit die Hirnpower im Alter nicht nachlässt.

Fürmein ZauberTopf sind die Rezepte so angepasst, dass sie im Thermomix® zubereitet werden können. Im Buch sind sie nicht speziell für den Thermomix® entwickelt.

„Klugen Appetit“,22,99 Euro, ZS Verlag

TIPP | Auch erhältlich unter shop. zaubertopf.de

Ich weiß, am Fleisch scheiden sich die Geister. Leben Vegetarier gesünder? Diese Frage beschäftigt auch die Wissenschaft. Viele Experten sind inzwischen der Auffassung, dass mäßiger Fleischkonsum (1–2 Portionen pro Woche) kaum ein Problem darstellt. Viel entscheidender ist – neben der Frage, wie oft Fleisch und in welcher Form (unverarbeitet oder verarbeitet) auf dem Tisch landet –, wie ich mich insgesamt ernähre und welchen Lebensstil ich verfolge. Eines ist bei Fleisch jedoch ein Muss: Denkt ökologisch! Beschränkt euren Fleischkonsum auf etwa 300–600 g pro Woche und verwendet ausschließlich Produkte aus zertifizierter ökologischer Haltung. Im Ökolandbau ist die Anzahl der Tiere im Stall begrenzt und die Tiere haben einen Freilauf. Sie werden später geschlachtet und wachsen langsamer.

Hamburger mit fruchtigscharfem Belag

00 20 std : min

ZUTATEN FÜR 4 Personen

600 g mageres Rinderhackfleisch
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL geräuchertes Paprikapulver
etwas Öl zum Braten
2 TL Harissa-Paste (siehe Tipp rechts)
80 g Magerquark
40 g Mayonnaise
4 Vollkorn- oder Dinkelbrötchen
1 Zwiebel, in Ringen
Fruchtfleisch von 1 Mango, in Scheiben
Fruchtfleisch von 1 Avocado, in Scheiben
4 Salatblätter

1| Für die Burger das Hackfleisch in den geben und mit 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer sowie Paprikapulver würzen. Nach Belieben können noch weitere Gewürze verwendet werden. Alles15 Sek. | Stufe 4 vermengen.

2| Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 4 Kugeln formen und flach drücken. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, die Burger-Pattys darin bei mittlerer Hitze unter Wenden auf jeder Seite braten. Den spülen.

3| Inzwischen Harissa-Paste, Quark sowie Mayonnaise in den geben und20 Sek. | Stufe 3 verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4| Die Brötchen halbieren und nach Geschmack kurz rösten. Alle Zutaten auf den Tisch stellen, sodass sich jeder seinen Hamburger selbst nach Wunsch belegen kann

PRO PORTION: 830 KCAL | 42 G E | 55 G F | 38 G KH

Teil 4

Wer den Belag etwas weniger scharf mag, ersetzt die Harissa-Paste durch Ajvar, eine milde Paprikapaste.


Fotos: Mathias Neubauer (2); PR (1)

BRAIN-FACTOR

Mageres Rindfleisch: Grundsätzlich kann Fleisch ernährungsphysiologisch wertvoll sein. Es trägt zur Versorgung unseres Gehirns mit hochwertigen, gut verdaulichen Proteinen, den Vitaminen B1, Niacin, B6 und B12 sowie den Mineralstoffen Eisen und Zink bei.

Mango: In der Frucht stecken jede Menge Betacarotin und Vitamin C. Beidestärken unser Immunsystem . Extremer Vitamin-C-Mangel kann das Gehirn schädigen und mit Depressionen einhergehen.

Vollkornbrötchen: Sie enthalten komplexe Kohlenhydrate. Diese werden langsam in Zuckerbausteine aufgespalten und versorgen unser Gehirn über einen längeren Zeitraum mit Energie. Unser Blutzucker steigt langsamer an, und das bedeutet,wir bleiben länger satt .