Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Kostbare Gefäßfüllungen


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2018 vom 01.10.2018

Der goldene Herbst stand Pate für dieses Farbthema, das Floristmeister Jan-Dirk von Hollen gekonnt in Szene gesetzt hat. Dazu gesellt sich ein kühler Schimmer, den die kürzer werdenden Tage mit kälteren Temperaturen gerade in den Morgen- und Abendstunden mit sich bringen. Schnittblumen und Früchte gehen spannungsreiche Kombinationen ein – Floristik für anspruchsvolle Genießer.


Artikelbild für den Artikel "Kostbare Gefäßfüllungen" aus der Ausgabe 10/2018 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 10/2018

Edel und exotisch …

… ist diese Füllung mitProtea ‘Niobe’, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2018 von KOLUMNE FEYS SICHT: „Nicht geschimpft ist genug gelobt?”. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE FEYS SICHT: „Nicht geschimpft ist genug gelobt?”
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von HERBSTLICHE SAVANNE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HERBSTLICHE SAVANNE
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von DIY-REZEPT: #X-MAS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIY-REZEPT: #X-MAS
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von FORSCHUNG FLORAL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FORSCHUNG FLORAL
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von GEFLOCHTEN UND VERWOBEN \. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEFLOCHTEN UND VERWOBEN \
Vorheriger Artikel
HERBSTLICHE SAVANNE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DIY-REZEPT: #X-MAS
aus dieser Ausgabe

… ist diese Füllung mitProtea ‘Niobe’,Brunia laevis und Distel ‘Sirius Questar’. Mittig im sandfarbenen Gefäß thront die wunderschöne Frucht desPunica granatum , ergänzt durch duftenden Rosmarin. Die Gefäßverlängerung ist durch Blätter vonViburnum rhytidophyllum und derProtea erstellt. Ein Federpick sowie ein senfgelbes Filzband komplettieren dasWerkstück.

Anmutige Reinheit

Skurril geformte Magnolienzweige im Glasgefäß bilden das luftige Gerüst für die eingestellten und eingeklemmten Werkstoffe. Die anmutige reinweiße Chrysantheme ‘Zembla’ steht im Kontrast dazu – und wird farblich unterstrichen von den hellcremefarbenenHypericum ‘Cool Ventura’. Olivenlaub und ein goldgelbes Amberblatt umschmeicheln die Komposition.

Goldener Herbst – facettenreich und hochwertig inszeniert

Auf Hochglanz

Facettenreich ist dieses Glas, das durch die Farbe Gold noch kostspieliger wirkt. Hochglanz ist voll im Trend. Das Rezept für die Füllung besteht aus Früchten wie Granatapfel und Babymais,Hypericum , Steineiche und Ginkgolaub. Germini und die Rose ‘Alpe d’Huez’ stehen in Kunststoffröhrchen und werden so mit Wasser versorgt. Ein langlebiges Werkstück, bei dem die Schnittblumen mehrfach ausgetauscht werden können.

Graziöse Blütenschönheiten untermalt von kühlem Schimmer

Luxuriös mit Calla

Eine ausgewaschene Wurzel, verkehrt herum ins frostig-spiegelnde Gefäß eingestellt, bildet die Steckhilfe dieses Arrangements. Im Fokus stehen Callaund Hortensienblüten,Hypericum ‘Cool Romance’ und Salbeilaub ergänzen. Diese glänzende Komposition ist ein Luxus, den man sich gerne gönnt.

Aufstrebend

Senkrecht sind Rindenstücke eingestellt. Sie bilden das Grundgerüst für die Füllung aus ‘Zant Capt Ventura’ als dominante Blüten sowieAstrantia ‘Billion Stars’ undThlaspi ‘Green Bells’ als Begleiter. Kleine goldene Akzente setzen die Blätter vom Amberbaum. Das silbrig-schimmernde Gefäß mit strukturierter Oberfläche unterstreicht eindrucksvoll dieses aufstrebendeWerkstück.

Besondere Hingucker – von innen strahlend

Mono versus Vielfalt

Fotos: Jörg Manegold

Innenfüllungen eignen sich gut bei besonderen Gefäßen. Monogefüllt mit einer Schuppung vonViburnum rhytidophyllum und der Chrysantheme ‘Antonov’. Oder mit einer Vielfalt gefüllt aus Calla,Hypericum ,Brunia ,Hydrangea und Olivenlaub. Zwei weiß glänzende Buddha Nuts bilden hier das optische Highlight, gesteigert durch eine hellgoldene Perle im Inneren.