Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

KREATIV im Kiez


Living & More - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 28.07.2021

Artikelbild für den Artikel "KREATIV im Kiez" aus der Ausgabe 9/2021 von Living & More. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Living & More, Ausgabe 9/2021

Gut kombiniert Im Esszimmer treffen 1930 entworfene Stühle (811 von Ton) auf die Midcentury-Kommode und den neuen, maßgenau geschreinerten Tisch mit passender Bank

Feminin

Kreuzberger Nächte sind zwar lang, aber Einheimische wie Touristen zieht es längst zu jede Uhrzeit in diesen Teil Berlins. Hier nicht nur zu feiern, sondern auch zu wohnen, ist nicht nur für Künstler und Kreative aus aller Welt ein wunderbarer Gedanke. Kreuzberg ist schon seit vielen Jahren eine angesagte Wohngegend und auch Kasia Luczak gerät ins Schwärmen, wenn sie von ihrem Kiez erzählt: „Ich liebe Kreuzberg, weil es so vielfältig und lebendig ist. Hier ist immer etwas los. Um die Ecke gibt es tolle Cafés und ich kann mich spontan mit Freunden treffen, die alle in der Nähe wohnen.“

Dieses Lebensgefühl genießt die Designerin gemeinsam mit ihrem Partner seit rund fünf Jahren: Damals entdeckte das Paar die Wohnung in dem 1900 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Living & More. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von WILLKOMMEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von WE love. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WE love
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Bohemian Vibes. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bohemian Vibes
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von LIVING news. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIVING news
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von FÜRS Homeoffice. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜRS Homeoffice
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von MORE balance. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MORE balance
Vorheriger Artikel
ES WERDE licht
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KÜCHE & genuss
aus dieser Ausgabe

... erbauten Stadthaus und war auf Anhieb begeistert. Der Grundriss präsentierte sich besser nutzbar, als Kasia es von den meisten Berliner Altbauten gewohnt war: Kein langer „Schlauch-Flur“, von dem die Zimmer jeweils abzweigen, sondern großzügig geschnittene Räume, die Durchblicke erlauben. Kasia, die als Interior-Designerin mit „Studio Bosko“ eine eigene Firma führt, erkannte die Möglichkeiten und brauchte nicht viel Fantasie, um zu erkennen,

dass die rund 115 Quadratmeter eine Chance waren, die sie nutzen wollte. Einen großzügigen Ruhepol mitten im quirligen Kreuzberg schaffen – das wurde bei dieser Wohnung ihr ganz persönlicher Auftrag: „Ich war in den Jahren vorher oft umgezogen und brauchte einen Ort, der zu mir passt und sich echt anfühlt. Außerdem wollte ich den Altbaucharakter erhalten.“ Beides ist gelungen, auch wenn zwischen Vision und Wirklichkeit rund fünf arbeitsintensive Monate lagen: Ein neues, passend zum Altbau gewähltes Eichenparkett, komplett renovierte Bäder und die Rekonstruktion traditioneller Stuckdecken waren nicht die einzigen Projekte, die seinerzeit auf der langen To-do-Liste standen.

DIE KÜCHE GIBT DEN TON AN UND PRÄGT DAS FARBKONZEPT

Gemeinsames Kochen und Genießen mit Freunden ist dem Paar wichtig. Klar, dass eine zum Wohnzimmer offene und große Küche die höchste Priorität hatte und sie selbst entworfen wurde. Individueller geht es nicht und das war Kasia wichtig. So konnte sie einen hochwertigen Holzschrank aus den 1950er- Jahren zum Korpus der Kücheninsel machen: Mit Arbeitsplatte, Weinregal und einem integrierten Mini-Beet für Kräuter versehen, hat er eine völlig neue Funktion und sieht fabelhaft aus. Das gilt auch für die zeitlosen Spielarten von Graublau bei Fronten und Fliesen. Diese Farbtöne finden sich in der ganzen Wohnung wieder, ebenso glänzendes Messing oder natürliches Holz. Wie beim Küchenblock entsprechen viele der Möbel dem Midcentury-Style und zwar nicht nur optisch: Sie sind wirklich schon viele Jahrzehnte alt und das macht sie besonders kostbar.

SCHÖNHEIT UND QUALITÄT ALTER MÖBEL PASSEN ZUM ZEITGEIST

Wie schön die Abkehr von der Wegwerfgesellschaft aussehen kann, beweist Kasias Wohnstil. In Würde gealterte Möbel zu behalten, ist nicht nur nachhaltig und vernünftig: Sie sehen in diesem modernen Ambiente auch fantastisch aus. Das ist so, weil die gesammelten Schätze zu Kasia passen und es nicht zu viele sind: Dinge, die sie nicht braucht oder mag, gibt sie in andere Hände weiter. Manchmal fällt ihr das schwer, doch es lohnt sich.

Stefanie Syren

„Alles, was uns umgibt, beeinflusst uns. Ein Zuhause ist mehr als ein bloßer Showroom für Trends.“