Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Krimi Unterhaltung: Fitzeks Favoriten: Seine besten Thriller!


die aktuelle Krimi - epaper ⋅ Ausgabe 11/2020 vom 10.10.2020

Er ist der König der Spannungsliteratur und ein genialer Chronist menschlicher Abgründe: Sebastian Fitzek, 48. Für ein Special über den gefeierten Bestseller-Autor hat sich der Berliner die Zeit genommen, aus seinen bisher erschienenen 19 Psycho-Thrillern seine ganz persönlichen Favoriten herauszusuchen. Kein Roman gleicht dem anderen, aber alle haben eines gemeinsam: Man braucht für jeden starke Nerven ...


„Passagier 23“

2014

Artikelbild für den Artikel "Krimi Unterhaltung: Fitzeks Favoriten: Seine besten Thriller!" aus der Ausgabe 11/2020 von die aktuelle Krimi. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: die aktuelle Krimi, Ausgabe 11/2020

Es ist bekannt, dass immer wieder Urlauber auf Kreuzfahrtschiffen verschwinden. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von die aktuelle Krimi. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Geständnis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geständnis
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Beweis-Fotos: Wer entführte dieses süße Känguru-Baby…?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beweis-Fotos: Wer entführte dieses süße Känguru-Baby…?
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Beweis-Fotos: Wieso lief der Schnitzel-König von Florida Amok?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beweis-Fotos: Wieso lief der Schnitzel-König von Florida Amok?
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Michelle Hunzikers: ganz private Hölle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Michelle Hunzikers: ganz private Hölle!
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Familien-Massaker: Vater, Mutter, Bruder, Schwester, Onkel, Tante – alle tot: Sechs Familien-Mitglieder ausgelöscht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Familien-Massaker: Vater, Mutter, Bruder, Schwester, Onkel, Tante – alle tot: Sechs Familien-Mitglieder ausgelöscht!
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Attentat: Fünf Kugeln – und John Lennon lag seinem Blut! The Dre am Is Over!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Attentat: Fünf Kugeln – und John Lennon lag seinem Blut! The Dre am Is Over!
Vorheriger Artikel
Krimi Gute Böse Nacht! Mord im Schlaf: Der Albtraum, der Wir…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Krimi Unterhaltung: Exklusiv-Interview: Bestseller-Autor Sebastia…
aus dieser Ausgabe

... Diesen Fakt greift Autor in seinem Thriller auf. Inhalt: Der Polizeipsychologe Martin Schwartz ist selbst von so einem Fall betroffen: Seine Frau und sein Sohn sollen sich von der Reling in den Tod gestürzt haben. Dann taucht die verschollene Anouk auf – und mit ihr das Kuscheltier seines Sohnes … Raffinierte Handlungsstränge, nervenzehrende Spannung – und ein typisches Fitzek-Ende: Nichts ist vorhersehbar!

„Die Therapie“

2006

Mit seinem Debüt „Die Therapie“ (Knaur, 9,99 €)belegte Sebastian Fitzekaus dem Stand heraus Platz eins der Bestsellerliste. Kein Wunder, denn der Psycho-Thriller hat es in sich: Die zwölfjährige Josy verschwindet – ihr Vater, Psychiater Viktor Larenz, erleidet einen Nervenzusammenbruch, begibt sich in Therapie. Dann taucht Schriftstellerin Anna Spiegel auf. Sie erzählt von einem verschwundenen Kind. Larenz glaubt, eine Spur seiner Tochter gefunden zu haben ... Gänsehaut garantiert!

„Der Insasse“

2018

Guido Tramnitz ist ein verurteilter Kindermörder und sitzt im Hochsicherheitstrakt der Berliner Psychiatrie „Steinklinik“. Als der sechsjährige Max Berghoff verschwindet, ist die Polizei davon überzeugt, dass Tramnitz erneut dahintersteckt. Doch der brutale Mörder schweigt beharrlich. Vater Till bleibt nur ein Weg: Um an ein Geständnis zu kommen, will er sich in den Psycho-Knast einschleusen lassen. In „Der Insasse“ (Knaur, 11,99 €)lässt uns Fitzekwieder tief in dunkle Seelen blicken, spart auch nicht an Grausamkeiten. Ein packendes Buch! Man kann es bis zum Schluss einfach nicht aus der Hand legen!

„Der Augensammler“

2010

Der Schrecken nimmt bei „Der Augensammler“ (Knaur, 10,99 €)kein Ende! Das Spiel „Verstecken“ endet hier tödlich: Ein Psychopath entführt Mütter und Kinder, tötet die Mütter und gibt den Vätern 45 Stunden Zeit, den Nachwuchs zu finden. Doch die Kinder haben keine Chance … Als Trophäe entnimmt er ihnen jeweils das linke Auge. Dann gerät Reporter Alexander Zorbach ins Visier der Polizei. Sein Problem: Er hat selbst Zweifel, die er nicht ausräumen kann …

Eigentlich heißt die hessische Schriftstellerin Henrike Heiland. Nach einer überstandenen Krebserkrankung im Jahr 2007 hat sie sich den Künstlernamen Zoë Beck zugelegt. Sie lebt in Berlin


Fitzeks Lieblings-Krimi-Autorin

„Paradise City“

Zoë Beck

In Zeiten der Corona-Pandemie hat Autorin Zoë Beck mit ihrem jüngsten Werk „Paradise City“ (Suhrkamp, 16 €) den Nerv getroffen. In dieser düsteren Dystopie ist Deutschland von den Folgen der Klima-Katastrophe heimgesucht. Und die Gesundheit der Menschen wird durch den Staat überwacht. Heldin Liina arbeitet als Journalistin. Ihr Chef schickt sie in die Uckermark. Dort sollen Schakale eine Frau angegriffen haben. Doch es gibt keine Spur von einer Verletzten oder einer Leiche …


Fotos: laif/Gunter Gluecklich, PR