Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

KURZTESTS: KURZ & KNAPP


video - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 04.01.2019

An dieser Stelle unterziehen wir neue Produkte aus der Unterhaltungselektronik einem Schnelltest und bewerten sie nach Qualität, Praxistauglichkeit und Preis. Darunter fallen auch Produkte, die uns kurz vor Redaktionsschluss erreichten. Ausführliche Tests zu einem späteren Zeitpunkt sind nicht ausgeschlossen.


HDMI-Profi aus dem Schwarzwald

www.in-akustik.de

Artikelbild für den Artikel "KURZTESTS: KURZ & KNAPP" aus der Ausgabe 2/2019 von video. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: video, Ausgabe 2/2019

Auf Seite 110 lesen Sie diesmal eine Zusammenfassung der besten von uns im Jahr 2018 vorgestellten Heimkinos. Ein Kabel, das den einen oder anderen Installateur dieser Heimkinos freuen dürfte, erreichte uns kurz vor Redaktionsschluss: das in-akustik ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von video. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Born in 1979. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Born in 1979
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von DER NEUE SUPERSTAR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DER NEUE SUPERSTAR
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von NEWS FROM NEVADA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS FROM NEVADA
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TEST: UHD-TV: Ein rundum tolles Angebot. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TEST: UHD-TV: Ein rundum tolles Angebot
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von REPORT: 10 GRÜNDE FÜR DEN TV-KAUF: FERNSEHER? JETZT ZUGREIFEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REPORT: 10 GRÜNDE FÜR DEN TV-KAUF: FERNSEHER? JETZT ZUGREIFEN!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TEST: FULL-HD-BEAMER: Der Preishammer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TEST: FULL-HD-BEAMER: Der Preishammer
Vorheriger Artikel
TEST: SURROUND-SYSTEM: Make America great again
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LESERBRIEFE: Ihre Meinung zählt Sie fragen – wir antwo…
aus dieser Ausgabe

... Profi HDMI 2.0 LWL in 30 Metern. Warum erfreulich für Installer? Weil es mit seinen praktischen Adaptern in so gut wie jedes Leerrohr passt. Einfach den HDMI-Stecker abziehen, durchs Rohr ziehen und wieder aufstecken. Clever. Vor allem weil der Stecker auch noch einen extrem hochwertigen Eindruck macht und mittels Laufschiene aufgesteckt wird. Das dürfte sicherlich mehr als ein paar Mal funktionieren. Im Lieferumfang sind eine Einzugshilfe zur Leerrohrinstallation sowie die Adapter auf HDMI Typ A vorhanden. Zudem kann über das mitgelieferte USB DC Kabel extern Strom zugeführt werden. Und auch ansonsten kann der HDMI-Profi mit 4 mm Durchmesser so einiges, wie wir in unserem Test (siehe Bild oben) feststellen konnten. Das Lichtleiterkabel unterstützt HDMI 2.0 mit 18 Gbps, HDCP2.2 und HDR bis zu einer 4K-Auflösung mit 50/60 Hz. Der Audio-Return-Channel (HDMI ARC) rundet das Gesamtbild ab und macht den 30 Meter-Boliden zu einem echten Profi fürs Heimkino. 470 Euro sind nicht wenig, man ist damit jedoch definitiv auf der sicheren Seite.

Streamen ohne Abo

www.pearl.de
www.pantaflix.de

Braucht man denn wirklich einen weiteren Streaming-Anbieter? Pantaflix sagt Ja, und wir würden nicht widersprechen. Die Filmfirma von Schauspieler Matthias Schweighöfer bietet schließlich bestes Entertainment auch für unterwegs. Während es auf anderen Plattformen gerne mal Probleme dabei gibt, Lieblingsfilme- oder Serien auch im Ausland auf Deutsch zu sehen, stellt Pantaflix diesen Service auf einer übersichtlichen Oberfläche und mit einer breiten Auswahl an Content bereit. Das Ganze funktioniert ohne Abo und Verpflichtungen. Mit einem Preis der in aller Regel bei 3,99 Euro pro geliehenem Film liegt, passt man sich dabei an das Preisniveau der Konkurrenz an – echte Schnäppchen macht man hier also nicht. Während unseres ersten Checks liefen alle von uns geschauten Filme in HD-Qualität reibungslos und ohne Ruckler – wie man es von einer professionellen Streaming-Seite aber auch erwarten darf. Technische Highlights wie 4K-UHD Inhalte oder 3DSound werden bislang leider noch nicht geboten, für alle Reisenden ist Pantaflix aber dennoch auch schon jetzt eine gute Wahl.

Pantaflix

Testurteil: sehr gut
Preis/Leistung: gut

Kugelrunde Style-Antenne

www.oneforall.de

Für eine UVP von 100 Euro kann man sich ein echtes Design-Highlight ins Haus holen. Die DVB-T(2) Antenne ONE FOR ALL SV9494 mit Signalverstärker ist im ersten Moment als solche nicht erkennbar und könnte ohne Weiteres auch als Kulisse eines Science Fiction-Films dienen. Das Gerät ist solide verarbeitet, vor allem die Sandstrahloptik im unteren Bereich fällt ins Auge. Mittels Drehung der oberen Kugelhälfte kann man die Antenne ausrichten. Die eingebauten LED-Leuchten zeigen die Signalstärke an. Die innere LED leuchtet immer in weiß oder blau, die sechs Leuchten links und rechts davon schalten sich bei steigendem Signal hinzu. Im Test konnten wir mittels der Anzeige nicht vollständig ausmachen, wann wir die bestmögliche Stärke erreicht hatten. Leider muss man beim Drehen den unteren Bereich mit der einen Hand festhalten, um die obere Hälfte drehen zu können. Nach einigen Versuchen konnten wir an einer Stelle in unserem Verlagshaus mit traditionell schlechtem Antennenempfang aber wirklich guten Empfang erzielen. Ein Hingucker im Wohnzimmer mit leichten Kinderkrankheiten.

Stabile Bilder mit dem Handy?

www.pearl.de

Die Aufgabe eines Gimbals wie des Somikon – GS-100.bt ist es, für fließend weiche und wackelfreie Videoaufnahmen zu sorgen. Dazu wird das Smartphone oder die Actioncam in der gummierten Klemmhalterung befestigt. Der Somikon – GS-100.bt erfüllt die absoluten Minimalanforderungen eines Gimbals durchaus. Das elektronische Schwebestativ sorgt bei Smartphones mit geringem Gewicht (die maximale Nutzlast liegt bei lediglich 200 Gramm) tatsächlich für fließend-weiche Aufnahmen. Bei allen darüber hinaus gehenden Leistungen, wie etwa der Tracking-Funktion, mit welcher der Gimbal auch wirbt und die man von einem modernen Gimbal mittlerweile auch durchaus erwarten darf, leistet sich der GS-100.bt jedoch einige Schwächen.