Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

LAND-KOCHSCHULE: Quiche & Tarte


Liebes Land - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 18.12.2019

Herzhafte Kuchen sollte man unbedingt im Repertoire haben: lecker, variantenreich – einfach eine runde Sache!


Das Auge isst mit: Kunst an der Quiche

Artikelbild für den Artikel "LAND-KOCHSCHULE: Quiche & Tarte" aus der Ausgabe 1/2020 von Liebes Land. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Liebes Land, Ausgabe 1/2020

Den Belag bzw. die Füllung von Tarte oder Quiche kann man ganz unkompliziert gewürfelt oder in Scheiben geschnitten dachziegelartig auf den Teig geben. Wer Lust auf einen besonderen Augenschmaus hat, hobelt das Gemüse längs in Scheiben und schichtet es spiralförmig in die Form. Die Eiercreme darüber verteilen. Gut geeignet für diese kunstvolle Variante: Zucchini, Wurzelgemüse, Süßkartoffeln.

BUNTE ABWECHSLUNG

Gemüse der Saison bildet die Grundlage für ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Liebes Land. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von DIE ERSTEN BLÜTEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE ERSTEN BLÜTEN!
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Der Garten im Spätwinter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Garten im Spätwinter
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Immergrüner Garten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Immergrüner Garten
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von ZAUBERHAFTE WINTERBLÜHER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZAUBERHAFTE WINTERBLÜHER
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von WORKSHOP: Hier ist wirklich ALLES kreativ!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WORKSHOP: Hier ist wirklich ALLES kreativ!
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Hauptsache Hut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hauptsache Hut
Vorheriger Artikel
FLEISCH ODER VEGETARISCH
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LIEBES LAND-LIEBLINGSORTE: REGION LA GRUYÈRE: Land, Luft u…
aus dieser Ausgabe

... immer neue Quiche- und Tarte-Kreationen. Passend dazu kann auch die Creme abgewandelt oder kreativ gewürzt werden.Empfehlenswerte Kombis:● deftiger Wirsingkohl und Kassler● süßliche Möhren oder Kürbis mit feurigem Chili oder marinierten Tomaten● milder Spinat oder Mangold mit Lachs oder mit Edelschimmelkäse im Guss● ein Mix von Brokkoli-, Blumenkohl- und Romanesco-Röschen mit Feta● Rote Bete plus Ziegenkäse oder einer scharfen Meerrettichcreme

Den Boden aus klassischem Mürbeteig bereiten: Tipps und Tricks

Step 1 Ausgerollter Mürbeteig, z. B. aus 220 g Mehl, 1 Prise Salz, 110 g Butter und 1 Eigelb, lässt sich mithilfe der Teigrolle gut umheben.

Step 2 Das Blindbacken verhindert u. a., dass bei saftigen Füllungen der Boden durchweicht. Zuerst mit den Gabelzinken Löcher einstechen.

Step 3 Dann den Teig mit Alufolie oder Backpapier bedecken und mit Hülsenfrüchten beschwert vorbacken. So wirft der Boden auch keine Wellen.

Tarte mit Ziegenkäse und Kräutern

ZUTATEN FÜR 1 TARTEFORM (28 CM Ø, 6 PORTIONEN)
200 g Mehl, 125 g kalte Butter, 125 g Quark, Salz
1 Bund Kräuter (z. B. Basilikum, Dill, Petersilie und Thymian)
150 g Ziegenweichkäse, 3 Eier (L), 200 g Crème double
Pfeffer aus der Mühle, Kresse oder Kräuter für die Garnitur

ZUBEREITUNG
• Mehl mit der in Würfel geschnittenen Butter, Quark und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührgeräts vermengen, dann zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 30 Min. kalt stellen.
• Den gekühlten Teig zwischen Backpapier ausrollen, die gefettete Tarteform damit auslegen. (Dieser Quarkmürbeteig muss nicht blind vorgebacken werden!)
• Kräuter waschen, fein hacken. Ziegenkäse zerbröseln, mit Eiern, Crème double, gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren.
• Die Masse auf den Tarteboden gießen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 40 Min. backen. Die Tarte mit Kresse bestreut servieren. Vor dem Anschneiden etwas ruhen lassen.

WISSENSWERTES ZUM GEBÄCK

Tarte oder Quiche Die Unterschiede sind gering: Quiches haben einen glatten und hoheren Rand und der Belag ist immer pikant – anders als bei der Tarte, die es auch in fruchtigen bzw. sußen Varianten gibt.
Bodenvarianten Neben klassischem Murbeteig eignet sich als Unterlage fur die Fullung auch Hefe-, Blatter- oder hauchdunner Filo-bzw. Yufkateig.
Kaltstart Damit Murbeteigboden knusprig werden, Form bzw. Backblech vor dem Backen gut kuhlen.
Klassischer Guss Die Creme stockt beim Backen und halt den Belag zusammen. Das Grundrezept: 3–4 Eier, 150 g Creme fraiche, Sauerrahm oder Ricotta plus 100 g Reibekase, alternativ: Weichkase
Formsache Rund oder eckig – egal. Praktisch ist allerdings ein sogenannter Hebeboden. Damit kann man den Kuchen unfallfrei aus der Form drucken.
Auf Vorrat Quiche schmeckt warm und kalt. Im Kuhlschrank halt sie zwei bis drei Tage. Abgekuhlt ist sie auch zum Einfrieren geeignet. Zum Verzehren auftauen und nach Belieben im Backofen bei 120 ˚C in gut 10 Min. wieder erwarmen.

DER TOASTBROT-TRICK

Mini-Quiches aus der Muffinform sind toll als Vorspeise, zum Mitnehmen furs Picknick oder Partys. Kuchlein mit Toastbrot als Unterbau brauchen nicht lange. Scheiben mit dem Nudelholz flach rollen, buttern und in die Mulden der Form drucken. Belag und Guss nach Belieben einfullen. Im Ofen bei 180 ˚C ca. 25 Min. backen.


Fotos: FOODkiss, iStock (6), ORD-Foodstockbox