Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

LAURA MÜLLER: Ein dreister Rapper will sie kaufen


Die neue Frau - epaper ⋅ Ausgabe 9/2020 vom 19.02.2020

… und Wendler wäre schuldenfrei


Artikelbild für den Artikel "LAURA MÜLLER: Ein dreister Rapper will sie kaufen" aus der Ausgabe 9/2020 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Die neue Frau, Ausgabe 9/2020

Über ein Jahr sind Schlagersänger Michael Wendler und Laura Müller schon zusammen. Nun bekommen sie ein lukratives, höchst unmoralisches Angebot


Foto-Montage: Finch Asozial träumt davon, der Mann an Lauras Seite zu sein


Po-Klatscher: Auch auf ein Bild von Michael und Laura im Sommerhaus der Stars montierte Finch seinen Kopf

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Die neue Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2020 von JEAN & PINA: Bützje vom Pützje. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JEAN & PINA: Bützje vom Pützje
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von OLIVER POCHER:Ein Hoch auf die Narrenfreiheit!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OLIVER POCHER:Ein Hoch auf die Narrenfreiheit!
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von MATTHIAS REIM: Jetzt muss er Maries gebrochenes Herz heilen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MATTHIAS REIM: Jetzt muss er Maries gebrochenes Herz heilen
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von ADELE: Übertreibt sie es mit dem Diät-Wahn?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ADELE: Übertreibt sie es mit dem Diät-Wahn?
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von OTLILE MABUSE: Böse Fremdgehgerüchte!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OTLILE MABUSE: Böse Fremdgehgerüchte!
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von SARAH LOMBARDI: Hahnenkampf ihrer Ex- Freunde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SARAH LOMBARDI: Hahnenkampf ihrer Ex- Freunde
Vorheriger Artikel
OTLILE MABUSE: Böse Fremdgehgerüchte!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SARAH LOMBARDI: Hahnenkampf ihrer Ex- Freunde
aus dieser Ausgabe


Eigentlich ist das Leben von Laura Müller (19) gerade richtig schön. Die Freundin von Michael Wendler (47) verdient mit ihren Werbebeiträgen auf Instagram, dem Playboy-Fotoshooting und ihrer Teilnahme bei Let’s Dance gutes Geld. Durch ihre Präsenz hält die Fachabiturientin auch die Karriere von Michael am Laufen, der an Lauras Erfolg mitverdient.

Doch nun stört ein dreister Rapper die Idylle des Turtel- Pärchens: Finch Asozial (30) will Michael seine Laura „abkaufen“! „Ich bezahle deine Steuerschulden, dafür bekomme ich Laura Müller. Sie ist eine großartige Frau, sie hat nur den falschen Mann“, so Finch im Interview mit RTL. Der Rapper findet: „Ein fairer Tausch eigentlich.“ Doch der Wendler reagierte nicht.

Er möchte sie unbedingt treffen

Um nicht ganz so hart rüberzukommen, formulierte Finch sein unmoralisches Angebot noch mal etwas milder: „Dann muss Michael mir zumindest ein Date ermöglichen. Ich bin der Meinung, dass ich Laura menschlich mehr bieten kann als er.“

Nach mehreren Flirt-Versuchen über Instagram antwortete Michael doch noch: „Lieber Herr Finch Asozial! Im Grunde finde ich Sie ganz sympathisch, nur meine Freundin Laura nicht. Alles Gute für Sie!“ Klare Absage an Finch. Michael Wendler möchte seine Schulden von über 100 000 Euro also selbst bezahlen. Die Liebe zu Laura ist ihm wichtiger als das Geld.

Nach mehreren Flirt-Versuchen über Instagram antwortete Michael doch noch: „Lieber Herr Finch Asozial! Im Grunde finde ich Sie ganz sympathisch, nur meine Freundin Laura nicht. Alles Gute für Sie!“ Klare Absage an Finch. Michael Wendler möchte seine Schulden von über 100 000 Euro also selbst bezahlen. Die Liebe zu Laura ist ihm wichtiger als das Geld.