Lesezeit ca. 3 Min.

Leckere Lieblings-Essen


Logo von Funk Uhr
Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 5/2022 vom 28.01.2022

Rezepte

Artikelbild für den Artikel "Leckere Lieblings-Essen" aus der Ausgabe 5/2022 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 5/2022

Allgäuer Käsespätzle mit Zwiebeln

Zutaten für 4 Portionen:

• 515 g Mehl (vorzugsweise Spätzlemehl)• 5 Eier • Salz • 3 EL Butter • 600 ml Gemüsebrühe • 200 g Limburger Käse (z. B. St.Mang) • 100 g Romadur Käse • Muskat • 2 Zwiebeln • 1 Bd. Schnittlauch

1. Für die Spätzle 500 g Mehl sieben. Mit Eiern, 1/2 TL Salz und 125 ml Wasser kräftig schlagen, bis der Teig Blasen wirft. 20 Min. quellen lassen.

2. Teig portionsweise aus einer Spätzlepresse oder einem Spätzlehobel in siedendes Salzwasser drücken. Spätzle abschöpfen, sobald sie oben schwimmen. Etwas abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

3. Für die Soße 2 EL Butter erhitzen. Das übrige Mehl darin anschwitzen. Die Brühe unter Rühren angießen. Auf kochen und 5 Min. köcheln. Limburger und den Romadur ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Hurra,es sind Zwillinge!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hurra,es sind Zwillinge!
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Dr. Eiskönigin nimmt Kindern die Angst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dr. Eiskönigin nimmt Kindern die Angst
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Neues Leben mit alter Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neues Leben mit alter Liebe
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
Vorheriger Artikel
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Nächster Artikel
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Mehr Lesetipps

... grob raspeln. Beides zur Soße geben und unter Rühren darin schmelzen. Mit Salz und Muskat würzen und unter die Spätzle mischen.

4. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe hobeln. In 1 EL heißer Butter bei Mittelhitze unter Wenden ca. 5 Min. goldbraun braten. Schnittlauch kalt abbrausen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Beides als Garnitur über die Spätzle geben.

Zubereitung: 50 Min. 

Quellen: 20 Min.

Pro Portion: 500 kcal, KH: 41 g, F: 15 g, E: 26 g, BE: 3,4

Himmel und Erde mit Röstzwiebeln

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 kg Kartoffeln • 1 kg säuerliche Äpfel • 2 kleine Zwiebeln • Salz • 2 EL Zucker • 1 EL Zitronensaft • Pfeffer, Muskat • 2 EL Butter

1. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in Salzwasser weich kochen. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Mit Zitronensaft und Zucker ca. 15 Min. dünsten. 

2. Die Kartoffeln abgießen und etwas ausdampfen. Dann heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Äpfel gut untermischen. Alles mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse zugedeckt, z. B. im Backofen, warm halten. 

3. Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe hobeln. Bei Mittelhitze in Butter goldbraun rösten. Dabei nicht zu oft wenden . Mit etwas Salz und Pfeffer würzig abschmecken und zusammen mit dem Apfel-Kartoffel-Mix anrichten. Wer will, reicht noch gebratene Blutwurstscheiben dazu.

Zubereitung: 40 Min. 

Dünsten: 15 Min.

Pro Portion: 380 kcal, KH: 67 g, F: 7 g, E: 6 g, BE: 5,5

TIPP: Wer keine Blutwurst mag, serviert zu diesem Gericht würzige Hackbällchen.

Schweinekrustenbraten in Biersoße

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 kg Schweinebraten mit Schwarte • 1 Zwiebel • 100 g Karotten • 500 ml Fleischbrühe • 2 EL Honig • 100 ml Malzbier • 600 g Lauch • 1 Bd. Majoran • 20 g Butter • 20 g Mehl • 125 ml Sahne • 1/2 EL Senf • Salz, Pfeffer • 2 EL Soßenbinder

1. Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Schweineschwarte rautenförmig einschneiden. Zwiebel, Karotten schälen, würfeln. Mit Braten im Schmortopf 30 Min. im Ofen braten. 125 ml Brühe dazugeben, 30 Min. weitergaren. Wieder 125 ml Brühe angießen, 75 Min. garen. Honig, Bier verquirlen, über den Braten gießen, in 15 Min. fertig garen.

  2. Lauch waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit etwas Majoran in 250 ml Brühe 8 Min. garen. Butter, Mehl verkneten und in Flöckchen unter den Lauchsud schlagen. Alles aufkochen, mit Sahne, Senf, Majoran verfeinern. Abschmecken. 

3. Braten aus dem Schmorsud nehmen. Sud sieben, mit Soßenbinder andicken, salzen und pfeffern. Als Soße mit Braten, Lauch, evtl. Klößen servieren.

Zubereitung: 60 Min.;   Garen: 2 Std.;   Pro Portion: 810 kcal, KH: 20 g, F: 57 g, E: 55 g, BE: 1

Falscher Hase im Speckmantel

Zutaten für 4 Portionen:

• 5 Eier • 2 Brötchen • 125 ml Milch • 2 Zwiebeln • 3 Knoblauchzehen • 1 Bd. Petersilie • 1 kg gem. Hack • Salz, Pfeffer • 500 g Frühstücksspeck

1. Für die Bratenfüllung 4 Eier in Wasser hart kochen. Eiskalt abschrecken und pellen.

2. Brötchen würfeln, in Milch 10 Min. einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, hacken. Brötchen zerdrücken. Mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, dem Hack, 1 Ei, etwas Salz und Pfeffer glatt vermengen.

3. Backofen vorheizen (Elektro: 170 Grad/Umluft: 150 Grad). Kastenform (26 cm) überlappend mit Speckstreifen auslegen. Halb mit der Hackmasse füllen. Gepellte Eier, restliche Hackmasse darauf geben. Die Oberf läche ganz glatt streichen und mit den überlappenden Speckstreifen bedecken.

4. Den Hackbraten in der Ofenmitte ca. 60 Min. backen. Dann heiß, lauwarm oder kalt in Scheiben geschnitten anrichten und servieren. Dazu passen z. B. Salzkartoffeln.

Zubereitung: 40 Min.; Backen: 60 Min.; Pro Portion: 670 kcal, KH: 37 g, F: 42 g, E: 39 g, BE: 3

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß, BE: Broteinheiten FUNK UHR 87