Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

LECKERES für BESSER-ESSER


Jolie - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 03.09.2021

FOOD

Artikelbild für den Artikel "LECKERES für BESSER-ESSER" aus der Ausgabe 10/2021 von Jolie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Jolie, Ausgabe 10/2021

Tipp: Achtet bei Zitrusfrüchten darauf, dass sie unbehandelt sind und möglichst aus Europa stammen. Alternativ eignet sich Essig. Oder noch besser: Verjus, saurer Saft aus unreifen Trauben

Leas Tipps für eine grüne Küche:

1. Nicht ohne meinen Ein- kaufszettel: Wer voraus-schauend einkauft, schmeißt am Ende weniger weg. Und: Kartoffeln, Tomaten und Bananen gehören nicht in den Kühlschrank!

2. Vermeide unnötigen Plastikmüll, indem Du unverpackte Lebensmittel kaufst – auf dem Wochen-markt oder im nächsten Unverpackt-Laden.

3. Sag „Nein!“ zu Avocados und Mangos und „Ja!“ zu heimischen Alternativen. Damit vermeidest Du unnöti- ge Transport-Emissionen.

4. Beim Kochen und Backen Energiefresser eliminieren, indem man auf das Vorheizen des Ofens einfach mal verzichtet und mit der Restwärme nachheizt. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Jolie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Liebe JOLIE-Leserin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe JOLIE-Leserin
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von 10 Dinge, die wir einfach nur lieben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 Dinge, die wir einfach nur lieben
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von INSTA-CRUSH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INSTA-CRUSH
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Packt Dich auch die Wanderlust?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Packt Dich auch die Wanderlust?
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von BEAUTY NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEAUTY NEWS
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Trend-Preview. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trend-Preview
Vorheriger Artikel
OOLONG-TEE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel WIE VIEL WI LL ICH WISSEN?
aus dieser Ausgabe

... Herd-platten sollten nicht größer als der Topf sein, klar! Mit Essigessenz, Zitronensäure und Soda kannst Du fast jedes chemi-sche Putzmittel ersetzen.

Verdünnt mit warmem Wasser verwandeln sie sich in wirksame Allzweckwaffen!

LAAB GAILAAB GAI

OHNE FLEISCHOHNE FLEISCHREZEPT FÜR 2 PERSONEN 120 g gehackter Fleischersatz ○ 10 weiße Champignons ○ 1 EL Rapsöl ○ 1 Knoblauchzehe ○ 1 rote Chilischote ○ 1 Handvoll Korianderblätter, Minzblätter, Thai-Basilikumblätter ○ 5 EL Sojasoße ○ Saft von 1 Limette ○ 1 TL vegetarische Fischsoße ○ 2 TL Honig ○ 1 Handvoll Sonnenblumenkerne ○ 1 Römersalatherz ○ Limettenspalten zum ServierenREZEPT FÜR 2 PERSONEN 120 g gehackter Fleischersatz ○ 10 weiße Champignons ○ 1 EL Rapsöl ○ 1 Knoblauchzehe ○ 1 rote Chilischote ○ 1 Handvoll Korianderblätter, Minzblätter, Thai-Basilikumblätter ○ 5 EL Sojasoße ○ Saft von 1 Limette ○ 1 TL vegetarische Fischsoße ○ 2 TL Honig ○ 1 Handvoll Sonnenblumenkerne ○ 1 Römersalatherz ○ Limettenspalten zum Servieren

1 Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Fleischersatz in eine Auflaufform geben und 7 Minuten im heißen Ofen garen.

2 Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Pilze mit Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten dünsten. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, putzen, nach Belieben entkernen und fein hacken. Kräuter waschen, trocknen, fein hacken und mit Fleischersatz, Pilzen, Chili und Knoblauch in einer Schüssel mischen.

3 Sojasoße, Limettensaft, Fischsoße und Honig in einer Schale verrühren und zusammen mit Sonnenblumenkernen zum Laab in die Schüssel geben, vermengen und mit Salz abschmecken. Römersalat waschen, Blätter ablösen. Das Laab Gai in den Salatblättern anrichten und sofort mit Limettenspalten servieren!

SELLERIE-SHIITAKE- SPIESSE

REZEPT FÜR 4 PERSONEN Salz ○ 1⁄2 Knollensellerie (ca. 400 g)

○ 14 Shiitakepilze ○ 8 Schaschlikspieße ○ 2 Knoblauchzehen ○ 8 EL Rapsöl ○ 1 Messerspitze Cayennepfeffer ○ 1 Bio-Orange ○ 7g frischer Ingwer ○ 1 EL Mirin ( japanischer Reiswein) ○ 1 EL Sojasoße ○ 1 TL Honig ○ 1 EL geröstetes Sesamöl ○ 2 TL Tahin (Sesampaste) ○ Pfeffer ○ 3 EL Teriyaki-Soße

1 Reichlich Salzwasser in einem Topf aufkochen. Sellerie schälen, putzen, waschen und in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Sellerie im kochenden Wasser in 6–7 Minuten bissfest garen, anschließend abgießen.

2 Pilze putzen und vierteln. Selleriewürfel und Pilze abwech-selnd auf die Spieße stecken. Für die Marinade Knoblauch schälen und im Mörser zu einer Paste zerreiben. 3 EL Öl und Cayenne untermischen, Spieße damit bestreichen und 2 Stunden marinieren.

3 Für die Soße Orange waschen, trocknen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben.

Ingwer, Orangenschale und -saft, Mirin, 5 EL Öl, Sojasoße, Honig, Sesamöl und Tahin in einer Schale verrühren.

4 Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill rundherum goldbraun grillen. Alternativ in einer leicht geölten Grillpfanne zubereiten. Anschließend Spieße mit Teriyaki- Soße bestreichen und mit der Soße servieren.

HIER GIBT’S WEITERE FOOD-INSPIRATIONEN

öffnen, auf tippen und Pincode scannen, um Ideen zu erhalten.

Noch mehr klimafreundliche Rezept-Ideen findet Ihr online. Einfach die Kamera öffnen und das Smartphone auf den Pincode (oben) halten – und schon kann’s losgehen!

BAKLAVA 2.0

REZEPT FÜR 2 PERSONEN 4 EL Pistazienkerne ○ 100 g gemischte Beeren (z. B. Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren) ○ 2 Filoteigblätter (30 x 30 cm) ○ 4 EL Mascarpone ○ 2 EL Butter ○ 2 EL Marmelade (Sorte nach Wahl) ○ 2 EL Honig ○ 2 Kugeln Vanilleeis

1 Pistazien fein hacken. Beeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. Filoteigblätter auf die Arbeitsfläche legen und mittig jeweils mit 2 EL Mascarpone bestreichen. Dabei zu allen Seiten einen ca. 10 cm breiten Rand freilassen.

2 Je 1 EL Pistazien auf der Creme verteilen. Die Teigränder über der Füllung nach innen bis zur Mitte einklappen und fest andrücken, sodass ein flaches Päckchen entsteht.

3 Je 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Päckchen darin nacheinander bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 2–3 Minuten goldbraun braten.

4 Päckchen auf Teller geben, mit je 1 EL Marmelade bestreichen und mit 1 EL Honig beträufeln. Mit Beeren und 1 Kugel Eis anrichten und mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.

Tipp

Statt Pistazien gehen auch Walnüsse oder Haselnüsse – die sind genauso lecker und werden häufiger in Europa angebaut!