Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Leichter leben: Interessantes rund ums Fliegen: Über den Wolken


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 25/2018 vom 13.06.2018

… muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Hier ein paar spannende Fakten, bevor wir uns anschnallen und abheben


Artikelbild für den Artikel "Leichter leben: Interessantes rund ums Fliegen: Über den Wolken" aus der Ausgabe 25/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 25/2018

Smart buchen

Sonntags Aktuelle Studien zeigen, dass der durchschnittliche Ticketpreis für Flüge innerhalb Europas sonntags um 55 Prozent niedriger ist als an anderen Tagen, bei Flügen außerhalb Europas immerhin fast 40 Prozent.
Am PC Stichproben zeigen, dass Buchungen für ein Economy-Class-Ticket übers Smartphone zum Teil bis zu 72 Euro teurer sind als am PC.
Daten Achten Sie beim Buchungsvorgang darauf, Ihre Daten korrekt hinzuschreiben. Wenn sich Tippfehler einschleichen, kann das ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 25/2018 von Viel Vergnügen mit Ihrer neuen: Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viel Vergnügen mit Ihrer neuen: Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 25/2018 von Im Gespräch: Wir sind bereit für das Sommermärchen 2018: Anpfiff!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Gespräch: Wir sind bereit für das Sommermärchen 2018: Anpfiff!
Titelbild der Ausgabe 25/2018 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 25/2018 von Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Schicker steht mir richtig gut!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Schicker steht mir richtig gut!“
Titelbild der Ausgabe 25/2018 von Trends: Sommerliche Trends für Kurvenstars. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Sommerliche Trends für Kurvenstars
Titelbild der Ausgabe 25/2018 von Topthema: Große Serie: Einfach besser leben!: 12. Teil: Vier beeindruckende Mutmach-Geschichten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Große Serie: Einfach besser leben!: 12. Teil: Vier beeindruckende Mutmach-Geschichten
Vorheriger Artikel
Report: Erbschleicherei!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel WOW, wie schön!: Tolle Reisefotos mit dem Smartphone
aus dieser Ausgabe

Sonntags Aktuelle Studien zeigen, dass der durchschnittliche Ticketpreis für Flüge innerhalb Europas sonntags um 55 Prozent niedriger ist als an anderen Tagen, bei Flügen außerhalb Europas immerhin fast 40 Prozent.
Am PC Stichproben zeigen, dass Buchungen für ein Economy-Class-Ticket übers Smartphone zum Teil bis zu 72 Euro teurer sind als am PC.
Daten Achten Sie beim Buchungsvorgang darauf, Ihre Daten korrekt hinzuschreiben. Wenn sich Tippfehler einschleichen, kann das Korrigierenlassen leider sehr teuer werden.
Gepäck Tarife nur mit Handgepäck sind verlockend günstig. Wer sich aber nachträglich entscheidet, doch einen Koffer mitzunehmen, zahlt ordentlich drauf. Deshalb die Tarife genau prüfen und Gepäck ggf. vorab mitbuchen.
Einchecken Am besten immer vorab online. Dann die Bordkarte ausdrucken oder auf das Smartphone laden: Viele Billig-Linien verlangen fürs Einchecken am Schalter leider Extra-Gebühren.

Ihre Rechte

VERSPÄTUNG Bei mehr als drei Stunden haben Sie je nach Flugdistanz Anspruch auf bis zu 600 Euro. Diese Regelung gilt, wenn der Flug innerhalb der EU startet oder wenn Sie mit einer EU-Airline innerhalb der EU landen.
ANNULLIERUNG Hat die Airline Sie mindestens 14 Tage vor Abflug über die Annullierung informiert, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung (aber auf einen Alternativflug). Unter zwei Wochen stehen Ihnen bis zu 600 Euro und ein Alternativflug zu.
ÜBERBUCHUNG Wird Ihnen die Beförderung deshalb verweigert, haben Sie das Anrecht auf eine direkte Auszahlung einer Entschädigung am Flughafen sowie einen Alternativflug. Während der Wartezeit muss die Airline für Verpflegung und wenn nötig auch für die Hotelkosten aufkommen.
ENTSCHÄDIGUNGEN Bei Streik oder Unwetter bekommen Sie keine Entschädigungen, da diese meist als außergewöhnliche Umstände gesehen werden, auf die die Airline keinen Einfluss hat. Es gibt aber Ausnahmen.
GEPÄCK-ÄRGER Wenn Koffer verloren gehen, muss die Airline Sie bis zu einem Wert von 1.447 Euro entschädigen. Diese Übergrenze wird immer neu berechnet. Mehr Infos zu dem Thema und aktuelle Zahlen finden Sie unter www.airhelp.com

Flugzeug-Mythen

Stürzt das Flugzeug ab, wenn ich mein Handy anlasse?
Nein. Aber die Handys senden Signale, die den Funk an Bord stören. Der Pilot hat dann ein Knistern im Ohr, im schlimmsten Fall wird die Kommunikation über den Funk beeinträchtigt.
Warum fehlt oft Reihe Nummer 13?
Die 13 gilt in einigen Kulturkreisen als Unglücksbringer. Das respektieren viele Airlines und verzichten auf Reihe 13.
Müssen Flugbegleiter wirklich eine bestimmte Größe haben?
Ja, dafür gibt es je nach Fluglinie eigene Vorgaben. Das Personal muss üblicherweise mindestens 1,57 und sollte maximal 1,95 Meter groß sein.
Weshalb trinken viele Passagiere einen Tomatensaft an Bord?
Durch den Druck an Bord schmecken und riechen wir anders. Tomatensaft erscheint so plötzlich besonders fruchtig, süß und lecker. Na dann, Prost!

Da geht doch noch was …: Kofferpacken → 3 Tricks

Kurz vor Reiseantritt wird es oft stressig: Wir wollen alles Nötige dabei haben, aber gleichzeitig nur wenig Gepäck mitschleppen. So klappt es ohne nervige Reinquetsch-Gewaltaktionen.
Kleidung rollen Das spart viel mehr Platz als die gängige Falt- und Stapel-Methode. Außerdem schützt es vor Knitterfalten.
Vakuumverpacken Gefrierbeutel mit aufgerollten Klamotten füllen und luftdicht verschließen. Auf der Rückreise sind die Beutel dann prima für Schmutzwäsche.
Ausstopfen Kleinteile passen wunderbar in Schuhe, Lücken im Koffer lassen sich prima mit Unterwäsche, Gürteln usw. füllen.

FRAGE DER WOCHE?: Wie spare ich Handykosten?

■ So genannte Roaming-Aufschläge in EU-Ländern gibt es mittlerweile zum Glück nicht mehr. Doch außerhalb der EU kann die Handy-Nutzung weiterhin sehr teuer sein. Deshalb die Mailbox ausschalten und das kostenlose WLAN im Hotel nutzen.

DAS IST NEU: Fleckentferner für unterwegs

Beim Sightseeing mit Eis bekleckert? Eine praktische Lösung bietet „Push & Wipe“ von Dr. Beckmann: Der Fleckentferner ist so klein, dass er in jede Hand- und Hosentasche passt.
3er-Set ca. 3 Euro. Z. B. bei dm, www.dm.de

So … bin ich gut abgesichert

→ Bei Urlaub im Ausland ist eine Auslandsreisekrankenversicherung ein Muss: Außerhalb der EU übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine anfallenden Kosten, innerhalb nur wenige. Bei Buchung lange im Voraus lohnt eine Reiserücktrittsversicherung.

Clever unterwegs: App in den Urlaub

Leichter planen, mehr entdecken: Das Handy ist ein toller Reise-Helfer

Let’s Yalla Günstige Last-minute-Flugreisen für alle, die spontan abheben und dabei ordentlich sparen möchten.Gratis für Android

Get Your Guide Hier gibt es zahlreiche Tickets für Sightseeing-Touren und Veranstaltungen weltweit.Gratis für Android und iOS

PROMT Hilft bei der Verständigung vor Ort, übersetzt Wörter und auch ganze Sätze in europäische Sprachen.Gratis für Android und iOS

Sicher reisen Hier ist der Name Programm: Die App bietet wichtige Infos und Tipps für Notfälle auf Auslandsreisen.Gratis für Android und iOS

Solarize Praktisch für alle, die im Urlaub gerne in der Sonne baden: Sie warnt rechtzeitig vor einem Sonnenbrand.Gratis für Android

Beach Inspector Wo bitte geht es zum schönsten Strand? Für 10 Ziele liefert diese App die Antwort.Gratis für Android und iOS

62%der Reisenden weltweit möchten während ihres Urlaubs neue Kulturen kennen lernen. 44 Prozent sehnen sich nach tollen Abenteuern; genauso viele wären auf Reisen gerne selbstbewusster. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Portals Booking.com.

Mehr bekommen, mehr sparen: 5 tolle Hotel-Hacks

Schön, wenn wir nach einer vielleicht etwas anstrengenden und langen Anreise endlich an der gebuchten Unterkunft ankommen. Noch schöner, wenn wir uns den Aufenthalt mit ein paar Tricks zusätzlich versüßen können.

1 Nacht-Wahl In einem Stadthotel sind die Nächte von Sonntag auf Montag meist am günstigsten: Wochenendurlauber haben dann bereits ausgecheckt und Business-Reisende kommen erst noch.

2 Check-in Am besten möglichst spät: Standardzimmer sind dann häufig schon vergeben, so besteht eine größere Chance auf ein kostenloses Zimmer-Upgrade.

3 Social Media Wer ganz beiläufig erwähnt, dass er dem Hotel auf Instagram folgt und gerne auf Facebook eigene Bewertungen schreibt, bekommt oft schönere Zimmer und besseren Service.

4 Beste Lage Fragen Sie nach einem Zimmer in einem höheren Stockwerk, diese sind meist besser und weiter weg vom Straßenlärm. Eckzimmer sind meist die größten, haben auch mehr Fenster.

5 Aufmerksamkeiten Höflichkeit gegenüber dem Personal sollte selbstverständlich sein – und zahlt sich auch aus. Oft gibt es einen kleinen Bonus wie einen Obstkorb oder Vergünstigungen.

Mit Tier verreise: Worauf sollte ich achten?

3 FRAGEN an Lea Schmitz

Lea Schmitz ist Pressesprecherin beim Deutschen Tierschutzbund, der Dachorganisation der deutschen Tierschutzvereinewww.tierschutzbund.de


Gilt eine Kennzeichnungspflicht? Ja, verreist man in ein anderes EU-Land, brauchen Hund oder Katze einen Transponder mit einem Mikrochip, dessen Nummer man in einem Haustierregister, etwa FINDEFIX, hinterlegen lassen sollte. Die Nummer muss in den mitzuführenden EU-Heimtierausweis eingetragen werden. Der muss auch eine gültige Tollwutimpfung des Tieres belegen.

Wie ist es außerhalb der EU? Hier gelten teils weitere Regeln. Infos dazu geben die Botschaften der Länder. Manche Städte haben eigene Bestimmungen, etwa bei der Leinenpflicht.

Ist eine Versicherung nötig? Eine Tierhaftpflichtversicherung ist empfehlenswert. Sonst kann es für den Halter im Schadensfall teuer werden.

TIPPS von Vielfliegern

→ Die wichtigsten Dokumente vor dem Flug einscannen und an sich selbst per E-Mail schicken. Das schützt natürlich nicht vor Diebstahl, doch bei Verlust gibt es damit leichter Ersatzpapiere.
→ Security: Immer bei Geschäftsleuten oder Alleinreisenden in die Schlange stellen – hier geht es in der Regel schneller.
→ Ein Kopfkissen(bezug) von zu Hause lässt Sie in einer fremden Umgebung oft besser schlafen.


Fotos: Fotolia.com, Hersteller (7), iStockphoto, stock.adobe.com (5)