Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Leserbriefe


Landlust - epaper ⋅ Ausgabe 3/2018 vom 18.04.2018
Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2018 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2018

Liebe Leser,
danke für Ihre Zuschriften! Leider können wir aus Platzgründen nicht alle Leserbriefe veröffentlichen.

Trotzdem!

Schon oft hatte ich das Gefühl, dass Leserbriefe zu Meckertiraden aus-ufern. Die einladende Zeitung heißt „LandLUST“! Lust auf alles, was das Land den Menschen beschert, wenn man mit offenen Augen und Sonne im Herzen durchs Leben gehen mag. Lassen Sie sich nicht in Kreativität, Freundlichkeit und Lust am Land beschränken! Die Hummeln können eigentlich gar nicht fliegen und tun es trotzdem …
Sabine Helterhoff per E-Mail

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2018 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2018

…zur Ausgabe 2/18


Zum Booklet: Systematik

Es fällt immer wieder auf, dass die Begriffe Gattung und Familie unge-nau benutzt werden. Im Begleitheft-chen „Erste Kräuter“ werden diese bei der Knoblauchsrauke und Petersilie richtig benutzt (Familie), bei Bärlauch und Taubnessel dagegen fälschlicherweise als Gattung. Diese ist immer der erste Begriff der Artbezeichnung, z. B. Allium.
Roland Herdtfelder per E-Mail

Zu den Hummel-Beiträgen:Optimistischer Gruß

Eine wundervolle Frühlingsstim-mungszeitschrift mal wieder. Da ich Hummeln liebe, hat mich dieser Artikel besonders gefreut. Seit Jahrzehnten verschicke ich den „Hummel-Spruch“ als optimistischen Gruß. Der Tipp mit den „weiterwach-senden“ Gemüseköpfen geht auch super mit einem abgeschnittenen Ananaskopf. Einfach in Erde setzen, die kleine Blattrosette unversehrt oben rausgucken lassen, gießen, wächst!
Elke Schumacher66679 Losheim am See

Zum Vorwort: Boulevard

Ich hielt die Landlust immer für ein gut recherchiertes Magazin. Was die Chefredakteurin hier zu lesen gibt, gehört eher ins Boulevard als ins Landlust-Magazin. Natürlich fliegt die Hummel nach den Gesetzen der Aerodynamik. Was man bisher nicht wusste, ist, dass die Hummeln ihre Flügel beim Schlagen um 90 Grad pro Flügelschlag verdrehen und damit Luftwirbel erzeugen, die den Effekt des Auftriebs so verstärken, dass das pummelige Tier mit den kleinen Flügeln eben fliegen kann. Es ist zum Glück so, dass man die Naturgesetze nicht kennen muss, um sie anzuwen-den. Auch Kleinkinder können früh laufen, ohne ein Physikstudium davor absolviert zu haben.
Dipl.-Ing. Ralf Claus 89171 Illerkirchberg

Anm. der Red.: Wir haben in diesem Fall den naturwissenschaftlichen Kenntnisstand von vor dreißig Jahren missbraucht, um mit dem daraus entstandenen „Hummel-Spruch“ dem Optimismus Flügel zu verleihen.

Zum Beitrag „Im Bund“: Leckere Verwechslung

Als ich Ihren Radieschen-Wurstsalat zubereiten wollte, hat sich mein fleißiger Einkäufer verlesen. Statt Mortadella brachte er Mozzarella mit, und zwar die Minis. Also wurde eben improvisiert, und die kleine Ver-wechslung ergab einen sehr schmack-haften Radieschen-Käse-Salat.
Cornelia Wölfling 91364 Unterleinleiter

Der erste Frühlingstag

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2018 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2018

Einfach mal im Strandkorb die Sonne genießen und die Zeit beim Skizzieren vergessen.
Silke Richter 47906 Kempen

Zum Beitrag „Feine Spuren hinterlassen“: Zweitverwertung

Für das Netzmuster auf meinen Ostereiern habe ich leere Säckchen von den Meisenknödeln genommen. Die haben auch von der Größe genau gepasst.
Renate Langguth 91629 Weihenzell

Gemeinsam

Das Eierfärben mit den Netzen von Zitronen oder Orangen gibt tolle Ergebnisse. Es ist eine Tradition, dass ich mit zwei Freundinnen kurz vor Ostern einen Abend-Termin ausma-che, und dann werden die Ostereier gemeinsam gefärbt. Ein Riesenspaß: Wie wird das Ergebnis, haben wir sorgfältig genug gearbeitet? Mit ihrer Ausbeute gehen die beiden nach Hause und werden dort schon erwartet.
Edeltraud Sauter 88212 Ravensburg

Zum Gartentagebuch: Karel Čapek

Sie machen mir immer eine große Freude, wenn Sie aus Karel Čapeks Buch „Das Jahr des Gärtners“ zitieren. Das Buch habe ich viele Jahre in meinem Besitz und freue mich immer wieder an den humor-vollen Schilderungen seiner Arbeit im eigenen Garten, die zugleich seine tiefe Liebe zur Natur zeigen.
Brigitte Ewald-Gisin 79868 Feldberg-Falkau

Zum Beitrag „Ins gemachte Nest“: Eure Nester

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2018 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2018

Eure Landlust hat uns immer wieder zu schönen Werkarbeiten mit unseren Waldkindern inspiriert. Diesmal wurden für die von den Kindern gefertigten Holzvögel „Eure Nester“ aus Draht, Rupfen und Märchenwolle gebastelt.
Gabi Stark Waldkiga 86732 Oettingen

Zur Blütenwanderung: Ratsam

Wir wohnen im Mandelblütenort Gimmeldingen. Anfang Februar blühen schon einige frühe Sorten. Wenn dann endlich alle Bäume aufgeblüht sind, ist es ratsam, nicht an dem Festwochenende zu kommen, denn da platzt der kleine Ort aus allen Nähten. Noch ein Tipp: Der angrenzende Pfälzer Wald eignet sich wunderbar zum Wandern, wo man immer wieder Hütten zum Einkehren mit deftigem Essen findet.
Erika und Gerhard Luther 67435 Neustadt-Gimmeldingen

Zum Rezept aus der Natur: Blütenstand

Da hat sich wohl ein Fehler bei den Gänseblümchen eingeschlichen: Die vielen Einzelblüten sitzen ohne Stiel auf dem Blütenboden. Das, was wir in der Umgangssprache als Blüte bezeichnen, nennt man Blütenstand. Der Blütenstand ist das, was auf einem 5 bis 15 cm langen Stiel sitzt.
Katharina Babucke 87474 Buchenberg

Zum Beitrag „Hocker aus Holzresten“: Hinweis fehlt

Eine einfache Möglichkeit, mit einer Kettensäge einen Hocker herzustellen. Leider hat nicht jeder Kettensägenbenutzer einen Kettensägenschein. Wenn man einen Schein macht, wird bei jedem Lehrgang darauf aufmerksam gemacht, wie gefährlich das Eintauchen der Kettensäge mit der Spitze ist, da ein Verhaken sehr wahrscheinlich ist. Die Säge flippt blitzschnell hoch. Dies ist auch bei der deutschen Unfallkasse im entsprechenden Heft deutlich gemacht. Es gibt zum Eintauchen in das Holz spezielle spitzere Schienen. Ein wichtiger Hinweis, der im Artikel fehlt.
Stephan Beeskow 41179 Mönchengladbach

Zum Beitrag „In Ostfriesland daheim“: Für Hobbyhalter

Hühner der alten Rassen legen im zweiten Jahr nur ein paar Eier weniger als im ersten Jahr. Mittlerweile gibt es auch eine kleine Industrie für die Fertigung von Kleinstgeflügelstallanlagen für Hobby-Halter.
Karl-Friedrich Höfflinghaus per E-Mail

In der Zeitung

„Deine Hühner sind in der Zeitung“, hörte ich in den letzten Tagen immer wieder. Natürlich hatte ich den Artikel über die Ostfriesischen Möwen längst gelesen. Die meisten meiner Küken kommen auch aus der Brutmaschine. Manchmal stelle ich eine kleine Brutmaschine in den Kindergarten und die Kinder dürfen die Entwicklung bis zum Küken miterleben. Die Hühner sind jedoch nicht ganz einfach zu halten, denn sie können fliegen. Im Sommer sitzen sie oft in den Obstbäumen oder laufen auf der Pergola spazieren
Christine Euler 36318 Schwalmtal-Rainrod

Im Frühling …

…verteile ich Blätter mit dem beigelegten Motiv. Manche mit gepressten Blüten, viele kopiert.
Gitta Biedermann 97616 Bad Neustadt

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2018 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2018

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2018 von Liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 3/2018 von Landlust PUR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Landlust PUR
Titelbild der Ausgabe 3/2018 von RHODODENDRON IM GARTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RHODODENDRON IM GARTEN
Titelbild der Ausgabe 3/2018 von MAUERBLÜMCHEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAUERBLÜMCHEN
Titelbild der Ausgabe 3/2018 von JEDEN MORGEN NEU. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JEDEN MORGEN NEU
Titelbild der Ausgabe 3/2018 von Kolumne: Übern Gartenzaun: „WIRD WAS GEPFLANZT?“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kolumne: Übern Gartenzaun: „WIRD WAS GEPFLANZT?“
Vorheriger Artikel
Liebe Leser!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Landlust PUR
aus dieser Ausgabe