Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Leserbriefe


Landlust - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 17.04.2019

Redaktion „Landlust“, Postfach 7846, 48042 Münster


Liebe Leser, danke für Ihre Zuschriften! Leider können wir aus Platzgründen nicht alle Leserbriefe veröffentlichen.

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

Hat gefehlt

2011 habe ich Ihre Zeitschrift entdeckt und schnell stand fest: Die möchte ich regelmäßig lesen. Schwups habe ich ein Abo auf meinen Weihnachtszettel geschrieben. Anfang 2018 war ich der Meinung, nun habe ich genug Zeitschriften. Ich kündigte mein Abo und konnte bei einer Freundin weiter hineinschauen. Beim ersten Mal dachte ich noch, fehlt ja nicht. Doch dann wartete ich auf die nächste Ausgabe. Bei der Ausgabe Nov./Dez. gab es kein Halten und auf meinem Weihnachtswunschzettel stand wieder ein Abo. Es ist schön, die Post zu öffnen, durchzublättern und sich inspirieren zu lassen. Das hat gefehlt.
Doris Nolden per E-Mail

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

… zur Ausgabe 2/19


Zu Landlust Pur „Frisch gehalten“: Bienenwachstücher

Neben Honig u. v. m. produzieren wir in unserer Imkerei eine wiederverwendbare Alternative zur Frischhalteund Alufolie. Bienenwachstücher eignen sich, um angeschnittenes Obst oder Gemüse länger frisch zu halten. Auch das Stück Käse oder das Pausenbrot lassen sich verpacken.
Norbert Leon Grega 41766 Engelskirchen

Zum Beitrag „Kraftkur für den Garten?“:Nicht nötig

Wenn man mit seinem Kompost angemessen umgeht (schichtet, lockert, feucht hält, abdeckt), kriegt man den lebendigsten Humus! Auch käufliche Kompostbeschleuniger und dergleichen sind höchstens was für die Gartenbesitzer, die keine Zeit haben, sich richtig zu kümmern. Es bildet sich über die Jahre alles, was es braucht, am Kompostplatz! Das gilt auch für die sogenannte Terra-preta-Erde („Biokohle …“), die für die heißen Feuchttropen von Amazonasindianern erfunden wurde. In unserem Klima ist ein guter Umgang mit Kompostierung im Garten alles, was man braucht, um beste Gartenerde zu bekommen.
Holger Baumann 51580 Reichshof

Zur Rankhilfe Heuaufsteller: Gefährlich

Unser 3-jähriger Enkel „hilft“ bei der Gartenarbeit im Blumen- und Gemüsebeet mit. Ich mag mir nicht vorstellen, dass er oder wir an einem Heuaufsteller mit schräg nach außen stehenden Spitzen ins Straucheln geraten. Ich glaube, das ist ein gefährliches Gerüst. Anna Harms per E-Mail

Liebes Landlust-Team

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

Jährliches Ostereierfärben mit meinen Töchern nach Landlust-Vorbild.


Regina Brenner 74597 Randenweiler

Zum Beitrag „In Wachs gehüllt“: Zur Taufe

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

Zur Taufe unseres Sohnes habe ich die Tischdeko mit den Wachsvasen nachgebastelt und auf diese Weise die Reste der Adventskranzkerzen weiterverwertet. Eine tolle Idee!
Christina Steinhauer München

Zum Beitrag „Süße Teilchen“: Angemacht

Das Plundergebäck aus der jetzigen Ausgabe hat mich sofort angemacht. Die Rosinenschnecken musste ich am Wochenende ausprobieren. Gut – mal eben schnell geht anders, aber der Aufwand hat sich gelohnt. So, und jetzt noch die Quarktaschen, die kleinen Vasen aus Wachs und die Häkelnester …
Gudrun Friedrichs per E-Mail

Zum Sonderheft „Natur-Rezepte“

Kulinarisch

Im Sonderheft„Natur-Rezepte“ haben Sie ganz tolle Rezepte. Aus den Blüten des Weißdorns kann man auch eine leckere Soße herstellen. Das Rezept ist von dem Franzosen Jean-Marie Dumaine, der in Sinzig bei Bonn das Restaurant „Vieux Sinzig“ besitzt. Dazu karamellisiert man zwei Esslöffel Zucker in einem angefeuchteten Topf und gibt anschließend vier Handvoll Weißdornblüten, 500 ml Milch und 200 ml Sahne dazu. Alles zusammen aufkochen. Anschließend das Ganze pürieren, durch ein Sieb streichen und erneut in einem Topf erhitzen. Währenddessen einen Teelöffel Speisestärke in kaltem Wasser auflösen. Die Stärke sowie 50 g Butter in Stücken und 1 EL Zitronensaft unterrühren. Mit Salz abschmecken. Diese Soße schmeckt gut zu allen Fischgerichten.
Sigrid Weis 55239 Gau-Odernheim

Zum Beitrag „Hasenparade“: Bastelauftrag

Die Leser-Idee „Hasenparade“ veranlasste meine Frau, mich mal wieder zum Basteln zu animieren. Ich hatte viel Spaß bei der Umsetzung und meine Frau genießt jetzt Ihre Hasenparade. Besten Dank für eine tolle Zeitschrift, weiter so.
Britta und Friedrich Johann 53117 Bonn

Gemeinsames Werk

Neben den Rezepten, Gartentipps und Naturbeiträgen begeistern mich die Selbstmach-Ideen. Diesmal wurde es ein gemeinsames Werk. Mein Mann hat gesägt und ich habe angemalt …
Susanne Hellmund per E-Mail

Kohlepapier

Die Vorlagen lassen sich nicht nur mit ausgeschnittenen Figuren auf Sperrholz kopieren, sondern viel besser mit dem scheinbar in Vergessenheit geratenen Kohlepapier, das man in früheren Zeiten für Durchschläge mit der Schreibmaschine benutzte.
Kristian Arnold 29479 Jameln-Breselenz

Fürs Fenster

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

Die Idee Osterkranz habe ich zur Hasenparade umgebaut. Die kann man in ein Osterfenster stellen.
Sabina Gräf 97230 Estenfeld

In der Praxis …

Das Landlustheft wird mit Sehnsucht erwartet und mit viel Freude gelesen. Anschließend liegt die Zeitschrift in meiner Podologie-Praxis aus. Ich muss jedesmal einen Zettel draufmachen, dass dieses Heft Eigentum der Praxis ist – also nicht einfach mitgenommen werden kann, noch dass Seiten herausgerissen werden dürfen. Das spricht für eure Zeitschrift, oder?
Brigitte Kast-Primas Pforzheim

Zu dieser Ausgabe

Unsere Abonnenten erhalten mit dieser Ausgabe das Extraheft Landlust „Im Garten“, in dem 32 Seiten Gartenpraxis zusammengestellt sind.

Zur Landpartie Burgenland: Vielfältiger

Das Burgenland besteht nicht nur aus Eisenstadt, Neusiedler See und Umgebung. Das mittlere Burgenland bietet wunderschöne Landschaften und Weinlagen. Ebenso verhält es sich mit dem Südburgenland, wo nicht nur, wie in dem Artikel erwähnt, viele Obstgärten oder Auwälder (?) vorherrschen, sondern wo eine kleine, aber feine Weinstraße die Landschaft prägt mit malerischen Kellerstöckeln. Sie haben recht, das Burgenland ist wirklich das ungewöhnlichste Bundesland Österreichs, aber nicht nur ein Teil davon!
Brigitte Wolf Harmisch Burgenland

Für den Familienurlaub

Vielen Dank für den Bericht über das Burgenland und den Neusiedler See. Wir waren schon oft dort, es ist eine ruhige und wunderbare Landschaft für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders Eisenstadt ist ein wunderschöner Ort und hat einen wunderbaren Waldlehrpfad zu bieten. An heißen Tagen ein Genuss.
Karin Bühler per E-Mail

Statt Kirschblüte in Japan

Wenn man, wie mein Mann und ich, zusammen viel gereist ist, dann ist es schon eine Umstellung, zu dritt unterwegs zu sein und kleinere, kinderwagengerechte Touren zu planen. Da ist es schön, durch die Landlust wunderbare Ziele zu entdecken, die quasi direkt vor der Haustür liegen – so wie in Eurem Artikel über das Burgenland. Die tollen Bilder und der stimmungsreiche, hervorragend recherchierte Text haben uns große Lust auf dieses Fleckchen Erde gemacht. Statt zur Kirschblüte nach Japan also bald zur Kirschblüte ins Burgenland!
Ellen Fischbacher Rosenheim

Zur Blütenwanderung: Malvorlage

Artikelbild für den Artikel "Leserbriefe" aus der Ausgabe 3/2019 von Landlust. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust, Ausgabe 3/2019

Zu meiner großen Freude erfahre ich in der neuen Landlust, dass es die Tulipa sylvestris noch wild wachsend gibt. Auf einer Elsassreise sah ich sie vor Jahrzehnten in den Weinbergen. Nun habe ich wenigstens Ihre wunderschönen Fotos zum Bericht.
Christel Jansken 26135 Oldenburg

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Land Lust PUR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Land Lust PUR
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von BUNTE BLÜTENSÄULEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNTE BLÜTENSÄULEN
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von FLIEDERZWERGE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FLIEDERZWERGE
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von HÄNGEPARTIE UNTERM APFELBAUM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HÄNGEPARTIE UNTERM APFELBAUM
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von KÖNIGLICHE IRIS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÖNIGLICHE IRIS
Vorheriger Artikel
Liebe Leser!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Land Lust PUR
aus dieser Ausgabe