Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

LESERBRIEFE: Sony KD-FX8599: HbbTV: Warum wird die neue Mediathek von Servus TV nicht unterstützt?


Satvision - epaper ⋅ Ausgabe 2/2021 vom 29.01.2021
Artikelbild für den Artikel "LESERBRIEFE: Sony KD-FX8599: HbbTV: Warum wird die neue Mediathek von Servus TV nicht unterstützt?" aus der Ausgabe 2/2021 von Satvision. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Satvision, Ausgabe 2/2021

Haben auch Sie Fragen, technische Probleme, Anregungen oder Wünsche? Unsere Experten beantworten Ihre Fragen kompetent, verständlich und kurzfristig. Die interessantesten Einsendungen werden samt Antworten hier in unserer Rubrik Leserbriefe veröffentlicht. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten in unserem System erfassen und speichern. Unsere Datenschutzerklärung können Sie unter satvision.de/ds einsehen.

E-MAIL: leserbriefe@satvision.de

TEL.: 0900 1111266 (1,95 / Minute)

POST: SATVISION, Stichwort: Leserbriefe, Postfach 20 65, 58410 Witten

M. Braunert: Warum kann ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Satvision. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2021 von VORWORT: „CES: Virtuelle Messeneuheiten aus Las Vegas“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VORWORT: „CES: Virtuelle Messeneuheiten aus Las Vegas“
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von Axing MG 1-00: Schweizer Messexperte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Axing MG 1-00: Schweizer Messexperte
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von Nubert nuSub XW-1200: Kraftpaket für Bassliebhaber. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nubert nuSub XW-1200: Kraftpaket für Bassliebhaber
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von Arlo Essential Wire-Free Video Doorbell: Alles im Blick: Kabelloser Schutz für die Haustür. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Arlo Essential Wire-Free Video Doorbell: Alles im Blick: Kabelloser Schutz für die Haustür
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von HD+ Preiserhöhung: HD-Sender von RTL, Sat.1 und Co. werden teurer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HD+ Preiserhöhung: HD-Sender von RTL, Sat.1 und Co. werden teurer
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von SATVISION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SATVISION
Vorheriger Artikel
TIPPS & TRICKS: 10 Fragen & 10 Antworten: 10 Fragen zum T…
aus dieser Ausgabe

... ich mit meinem Sony-Fernseher nicht die Mediathek (HbbTV) von Servus TV empfangen? Bei ARD und ZDF sowie weiteren Sendern funktioniert es. Der Hinweis auf die blaue Taste bei ARD & ZDF wird eingeblendet und ich gehe mal davon aus, dass es sich um HbbTV 2.0. handelt.

Mein TV: Sony KD 55XF 8599 BAEP (Bei einem Bekannten mit einem Samsung TV ist es auch so) ServusTV: … um die HbbTV-Option bei ServusTV nutzen zu können, benötigt man ein internetfähiges Smart TV-Gerät. Dieses muss mit HbbTV 2.0 ausgestattet sein.

Wir haben den KD-55XF8599 von Sony nicht selber getestet (wohl aber den von Sony KD-65XF8505 in der SATVISION Ausgabe 05/2018) und daher den Hersteller kontaktiert. Von Sony haben wir die Information erhalten, dass alle Bravia-TVs vor 2020 mit HbbTV 1.5 ausgestattet sind und die Modelle ab Baujahr 2020 HbbTV 2.0.x unterstützen. Damit erfüllt Ihr KD-55XF8599 aus dem Jahr 2018 nicht die Mindestanforderung von HbbTV 2.0.x, welche die neue Mediathek von ServusTV stellt.

Der „Blue Button“ wird zwar auf nahezu allen Smart-TVs angezeigt, doch die Replay-Funktion kann nicht mit jedem Smart-TVs genutzt werden. Als Faustregel gilt: Jeder smarte Fernseher mit HbbTV 2.0.x unterstützt die Replay-Funktion über die blaue Taste auf der Fernbedienung. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. So werden von zahlreichen TV-Geräten mit HbbTV 1.5 bereits Teil-Spezifikation von HbbTV 2.0.x unterstützt, so dass bei vielen Fernsehern (wie beispielsweise von Panasonic) bereits die Replay-Funktion zur Verfügung steht. Darüber hinaus haben einige TV-Hersteller wie beispielsweise Metz trotz HbbTV 1.5 Sondervereinbarungen mit den Sendern getroffen, so dass der Blue Button für die Restart-Funktion genutzt werden kann. Ein Beispiel ist der Metz Calea 49 TY62 UHD twin (Testbericht SATVISION Ausgabe 04/2020). In unserem Online-Ratgeber haben wir diese Sonderfunktion auf satvision.de erklärt. In unseren TV-Testberichten geben wir seit dem Jahr 2020 (ab SATVISION Ausgabe 01/2020) an, welche HbbTV-Version die von uns getesteten Fernseher unterstützen.

Samsung GQ65Q90T: Lassen sich die HD-Sender über das im TV integrierte HD+ aufzeichnen?

B. Neuhaus: Als langjähriger Leser Ihrer Zeitschrift habe ich mit großem Interesse den Test des Samsung GQ65Q90T in Ausgabe 07/2020 gelesen. Letzte Woche habe ich nun den GQ85Q95T bestellt. Ende der folgenden Woche soll der Fernseher bei uns angeliefert werden. Nun habe ich ein paar Fragen zur Aufnahme von HD+-Sendungen:

1. Bei dem Fernseher kommt anstatt eines CI+-Moduls mit Smartcard die HD+-App zur Anwendung. Besteht mit der App die Möglichkeit, auch Programme der RTLGruppe aufzuzeichnen? Seit ca. 3 Jahren habe ich einen Panasonic-Receiver mit CI+-Modul und Smartcard, mit dem eine Aufnahme leider nicht möglich ist. Davor hatte ich einen Humax-Receiver mit Smartcard-Reader, bei dem Aufnahmen von Programmen der RTL-Gruppe problemlos möglich waren.

2. Sollten Aufnahmen von Programmen der RTL-Gruppe mit der HD+-App des Samsung TV auch nicht möglich sein, können Sie mir bitte ein paar Receiver nennen (am besten mit integrierter Festplatte), mit denen dies möglich ist? Wenn ich es richtig verstanden habe, kommen die Restriktionen über das CI+-Modul. Es müsste also ein Receiver mit einem Smartcard-Reader sein, oder auch ein anderes Modul, richtig? Könnte ich ein anderes Modul für die Aufnahmen auch direkt an dem Samsung TV betreiben?

3. Wenn es doch möglich ist, mit der HD+-App des Samsung TV Sendungen der RTL-Gruppe aufzuzeichnen, können Sie mir vielleicht ein paar geeignete externe Festplatten inkl. Herstellernamen nennen, die gut mit dem GQ85Q95T funktionieren? Ich habe hierzu bei meiner Internet-Recherche nur die allgemeinen Spezifikationen von Samsung finden können. Andere Hersteller empfehlen ganz konkrete Festplatten, z. B. Panasonic die von Buffalo …

Ich bedanke mich bereits im Voraus für Ihre Unterstützung und freue mich auf Ihre Rückmeldung.

In der SATVISION Ausgabe Juni 06/2019 haben wir seiner Zeit das neue integrierte HD+ über die HbbTV Operator-App an einem der ersten zertifizierten Fernseher für das neue integrierte Angebot, dem Panasonic TX-55GXW904, getestet. Unseren ausführlichen Testbericht zu „HD+ inside“ finden Sie auch online auf unserer Internetseite satvision.de. Mit der in ausgewählten Fernsehern integrierten HD+ Operator-App ist es möglich, sowohl die TV-Programme von ProSiebenSat.1 als auch die der Mediengruppe RTL aufzuzeichnen, sofern der Fernseher eine Aufnahmefunktion (PVR) besitzt - unabhängig davon, um was es sich für eine TV-Marke handelt.

Allerdings gibt es dennoch Unterschiede in Bezug auf die Aufnahmefunktion der HD+ Programme. So ist es beis p i e l s w e i s e bei Panasonic-Fernsehern mit Twin-Tuner und HD+ integriert sowie einer Aufnahmefunktion möglich, zwei (HD+)Programme parallel aufzuzeichnen. Bei Samsung TVs ist (zumindest gegenwärtig) maximal eine Aufnahme möglich, unabhängig davon, ob der Fernseher mit einem Twin- oder Single-Tuner ausgestattet ist.

In unserem Testlabor kommen in den jeweiligen Tests von Aufnahmefunktionen verschiedene externe 2,5" USB-Festplatten zum Einsatz. Wie wir in unserem Testlabor die Aufnahmefunktionen testen, haben wir in unserer Serie SATVISION inside (Teil 2) in der Ausgabe 02/2016 veröffentlicht. Unser SATVISION inside finden Sie auch online auf unserer Internetseite satvision.de

Ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis bieten externe 2,5“ USBFestplatten mit 1 TB Speicherkapazität wie beispielsweise das Modell Intenso Memory Play 1 TB samt Halterung für die Montage an der Rückseite des Fernsehers für rund 50 Euro oder die Western Digital May Passport AV TV 1 TB samt Montagematerial für die Installation an der Rückseite des Fernsehers für knapp 70 Euro.