Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

LESERMEINUNG: Vettels beste Zeit ist vorbei


Sport Bild - epaper ⋅ Ausgabe 29/2019 vom 17.07.2019

Vettel fährt jetzt schon mehrere Jahre bei Ferrari und kriegt es nicht hin. Offenbar schafft er es nicht, das Auto weiterzuentwickeln. Er hatte vor Ferrari das Glück, das beste Auto zu haben, um mehrmals Weltmeister werden zu können. Man muss wohl davon ausgehen, dass seine beste Zeit hinter ihm liegt, zumal auch sein Kollege konstant schneller ist.

Michael Kurth, per E-Mail

Artikelbild für den Artikel "LESERMEINUNG: Vettels beste Zeit ist vorbei" aus der Ausgabe 29/2019 von Sport Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Sebastian Vettel kracht Jos Verstappen in Silverstone ins Heck


BAYERNS KADER-DISKUSSIONDer Kader reicht international nicht

Mit dem aktuellen Kader dürfte es schwer werden, international in der Titelvergabe mitzumischen. In der Bundesliga gibt es aber nur den BVB, der die Bayern ärgern könnte, sonst sehe ich da niemanden. Ich bin mir allerdings sicher, dass die Bayern noch auf dem Transfermarkt tätig werden.Norbert Voigt, via Facebook

Bank ist ein Problem

Als Nicht-Bayern-Fan muss ich sagen, dass, wenn sich keiner verletzt, das Team auch international mithalten kann. Aber die Ersatzbank wird zum jetzigen Zeitpunkt das Problem sein.Karl Heinz Wunsch, via Facebook

Blase wird platzen

Im Transfer-Wahnsinn sollte der FC Bayern nicht mitmachen. Auf kurz oder lang wird diese Finanzblase platzen.Hans-Jürgen Thede, via Facebook

BORUSSIA DORTMUNDEin Mittelstürmer fehlt noch zum Titel

Das Einzige, was Dortmund fehlt, ist ein Stürmer, der vorne die Bälle festmachen kann und eiskalt vor dem Tor ist. Dann kann man sich auf einen Meisterkampf freuen.Julian Hey, via Facebook

Bessere Transfers

Die Kräfte verschieben sich langsam. Bayern kann aus seinen Finanzen heraus die Liga nicht mehr allein kontrollieren und verliert international den Anschluss. Der BVB trifft die sportlich besseren Entscheidungen.Ivo Stoltefuss, via Facebook

DAS SPIEL MEINES LEBENSBitte weitermachen!

Bitte diese Serie zur Dauereinrichtung machen. Die Kombination aus Rückblick, Nostalgie und Info über heutige Situation ist klasse.René Gauger, per E-Mail

KOMMENTAR ZU RAPINOEWeltmeisterin Rapinoe hat Courage,

Herr Coenen, Sie haben den Nagel auf dem Kopf getroffen: Die amerikanische Fußbal-eltmeisterin Megan Rapinoe hat Courage. Sie hat aber auch ein gewisses Alter, wo sie Erfahrung im Leben und im Sport hat sammeln können. Es ist bestimmt ihre letzte WM, aber nichtsdestotrotz besitzt sie „Eier“, und sie zeigte den Herren Trump und Infantino, was sie von ihnen hält.Michael Diederich, Morsbach

Neuer Mut

Danke für Ihren Kommentar zum Frauenfussball, insbesondere zur Stärke von Megan Rapinoe. Ich selbst bin seit 1984 als Spielerin/Trainerin im Frauenfussball tätig, und diese Frau und ihr Team haben auch mir wieder neuen Mut gemacht und eine Entschlossenheit zurückgegeben, weiterzuarbeiten.Britta Hainke, per E-mail

PRESSESCHAU

Artikelbild für den Artikel "LESERMEINUNG: Vettels beste Zeit ist vorbei" aus der Ausgabe 29/2019 von Sport Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

FC BAYERN

„,Kovac wusste, was mir dieser Einsatz bedeutet hätte. Der Trainer hat mir mein Abschiedsspiel genommen. Ich war fertig, total traurig‘, sagte Rafinha SPORT BILD.“Express

SPIONAGE FRANKFURT

„,Wir sprechen eindeutig von Datenmissbrauch im großen Stil‘, erklärt ISB-Geschäftsführer Jürgen Kost in der SPORT BILD.“heute.at (Österreich)


FOTO: Picture Alliance/ Hasan Bratic

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2019 von BUNDESLIGA: DER GROSSE SPORT BILD-REPORT: IMMER WENIGER MACHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESLIGA: DER GROSSE SPORT BILD-REPORT: IMMER WENIGER MACHT
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von BUNDESLIGA: Nach Werner-Absage Kommt Mandzukic?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESLIGA: Nach Werner-Absage Kommt Mandzukic?
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von BUNDESLIGA: 300-Millionen-Euro-Deal für den BVB!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESLIGA: 300-Millionen-Euro-Deal für den BVB!
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von BUNDESLIGA: WESTON MCKENNIE: Ich möchte eine FußballMaschine sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESLIGA: WESTON MCKENNIE: Ich möchte eine FußballMaschine sein
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von BUNDESLIGA: TIMO HORN: Der Abstieg war wichtig für mich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BUNDESLIGA: TIMO HORN: Der Abstieg war wichtig für mich
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von Herrmann: Plötzlich wieder wichtig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herrmann: Plötzlich wieder wichtig
Vorheriger Artikel
EDITORIAL: Die Trainer müssen jetzt tapfer sein!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BUNDESLIGA: DER GROSSE SPORT BILD-REPORT: IMMER WENIGER MACHT
aus dieser Ausgabe