Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Leserpost: Anregungen, Meinungen und Reaktionen


Münzen & Sammeln - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 26.02.2020

100-Euro-Goldmünze 2019 „Dom zu Speyer“

Mitte Januar veröffentlichte das Bundesverwaltungsamt (BVA) die tatsächlichen Prägemengen aus dem Jahr 2019.

Mit einem Grummeln im Hals dürften viele Sammler die Prägezahl der letzten 100-Euro-Goldmünze aus der Serie „UNESCO Weltkulturerbe“ gelesen haben.

Ich denke, ein jeder kann sich noch an die vielen Beschwerden beim Zuteilungsverfahren der VfS erinnern.

Mit einer geplanten Auflage von 175 000 Stück waren die Münzen laut der Verkaufsstelle für Sammlermünzen deutlich überzeichnet. Aus diesem „Grund“ sind viele Sammler leer ausgegangen.

Umso erstaunlicher ist nun, daß die tatsächliche Prägemenge bei nur 155 015 Stück liegt. Das sind knapp 20 000 weniger, als möglich gewesen wären.

Das Verhalten der VfS, die, wie sich nun herausstellt, unwahre Behauptung der Überzeichnung und die nun veröffentlichten Auflagezahlen lassen die Verantwortlichen in keinem guten Licht dastehen. Das ist mehr als nur ein Marketingdebakel. Das ist schon fast Kundentäuschung.

Mario K.

Wer kennt den Gegenstempel?

Artikelbild für den Artikel "Leserpost: Anregungen, Meinungen und Reaktionen" aus der Ausgabe 3/2020 von Münzen & Sammeln. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Münzen & Sammeln, Ausgabe 3/2020

Ein Leser hat ein beidseitig gegengestempeltes 10-Pfennig-Stück von 1906 an die Redaktion geschickt und fragt an, ob jemand weiß, wer diese Gegenstempelung vorgenommen hat? Auf beiden Seiten der Münze ist ein Anker, flankiert von den Buchstaben P - H eingeschlagen worden.

2 Cent 2019 mit kleiner Weltkugel

Während der World Money Fair 2020 legte ein Sammler dem Chefredakteur ein Exemplar des 2-Cent-Stücks von 2019 aus der Münze Berlin (A) vor. Auf ihm war die kleinere Weltkugel vorhanden. Kennen Leser solche Exemplare von 2019 auch von anderen Münzstätten aus dem Jahr 2019?

100-Euro-Themen

Der aktuellen Ausgabe von „Prägefrisch“ entnahm ich die Ankündigung der neuen 100-Euro-Serie „Säulen der Demokratie“ mit den Themen Einigkeit und Recht und Freiheit. Ohne Zweifel sind das sehr wichtige Begriffe, doch als Themen für Sondermünzen halte ich sie nicht für geeignet. Wie wollen die Gestalter die Themen visualieren, so daß das Thema erkennbar wird?

Ich vermute, daß Sie in der kommenden Ausgabe auf diese Themen eingehen werden und vielleicht die Münzentwürfe abbilden können. Ich bin gespannt.

Rolf N./Hamburg

Redaktion. Lieber Leser, Sie vermuten richtig. Die Entwürfe werden in dieser Ausgabe vorgestellt.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Vorwort: Dümmer geht immer, …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorwort: Dümmer geht immer, …
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Goldmünze Eduards VIII. für 1 Million Pfund verkauft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Goldmünze Eduards VIII. für 1 Million Pfund verkauft!
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von 100-Euro-Goldmünzenserie: Säulen der Demokratie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
100-Euro-Goldmünzenserie: Säulen der Demokratie
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Alle Jahre wieder World Money Fair in Berlin…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alle Jahre wieder World Money Fair in Berlin…
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Ein bislang unbekannter Goldgulden der Stadt Wismar aus dem Jahr 1615. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein bislang unbekannter Goldgulden der Stadt Wismar aus dem Jahr 1615
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Vom Taler zum Dollar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vom Taler zum Dollar
Vorheriger Artikel
Vorwort: Dümmer geht immer, …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Goldmünze Eduards VIII. für 1 Million Pfund verkauft!
aus dieser Ausgabe