Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

LESERPOST: Eure Thermomix® Geschichte


Logo von mein ZauberTopf
mein ZauberTopf - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 02.01.2020

Der Thermomix® begleitet uns und viele von euch bereits seit Jahren. Gern erinnern wir uns an das erste Kochen mit ihm zurück oder erleben spannende Momente mit ihm. Wir lieben eure Geschichten und teilen hier einige eurer zauberhaften Zuschriften!


Alle Einsender veröffentlichter Zusendungen erhalten EIN GESCHENK von mein ZauberTopf!

Lösung für müde Mütter

Barbara Schuster, 39

Als mein jüngster Sohn frisch geboren war, wollte er den ganzen lieben langen Tag nur herumgetragen werden. Ich musste alles im Haushalt ...

Artikelbild für den Artikel "LESERPOST: Eure Thermomix® Geschichte" aus der Ausgabe 2/2020 von mein ZauberTopf. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: mein ZauberTopf, Ausgabe 2/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von mein ZauberTopf. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Valentinstag mit Thermomix. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Valentinstag mit Thermomix
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Knusprig paniert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Knusprig paniert
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Lieblingsrezepte für jeden Tag!: Was gibt’s zum Mittag?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lieblingsrezepte für jeden Tag!: Was gibt’s zum Mittag?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
VORRATSKAMMER: Jetzt geht’s ans Eingemachte!
Vorheriger Artikel
VORRATSKAMMER: Jetzt geht’s ans Eingemachte!
LÄNDERKÜCHE: Zu Besuch bei unseren Nachbarn
Nächster Artikel
LÄNDERKÜCHE: Zu Besuch bei unseren Nachbarn
Mehr Lesetipps

... einhändig machen. So auch das Kochen. Es war unglaublich mühsam und ich bald ziemlich erschöpft. Eine Lösung musste her! Als mir eine Freundin von diesem Zaubergerät erzählte, das alles fast von allein kocht, buchte ich gleich eine Kochvorführung und war begeistert. Zum Glück ging auch die Zusendung extraschnell. Ab dem Tag der Lieferung war mein Alltag wesentlich entspannter und obendrein das Essen auch noch viel abwechslungsreicher! Mittlerweile ist mein Sohn schon fast fünf Jahre alt und schon eine große Hilfe beim Kochen. Niemand in der Familie möchte unseren Thermomix ® mehr missen!

Erzähl uns deine Geschichte

Hast du Erinnerungen daran, als der Thermomix® in deine Küche kam? Erzähl uns davon, schicke ein Foto von dir und deinem Zaubertopf, deine Anschrift und dein Alter. Mit etwas Glück stellen wir deine Geschichte vor. Schreib uns an leserfotos@zaubertopf.de

Ernährungsumstellung ganz einfach

Susanna Boisits, 52

Ich hatte den TM5® von einer befreundeten Repräsentantin geliehen und versuchte nach einer kurzen Einführung „learning bei doing “. Ich war restlos begeistert und bestellte mir sofort den TM6. Ich leide seit 30 Jahren an Morbus Chron, einer chronische Darmentzündung, bei der eine spezielle Ernährung sehr wichtig ist. Leider war ich beruflich immer sehr gestresst und keine Gourmetköchin. Gemüse war bislang nicht so wirklich mein Freund. Ich aß viel Fleisch mit wenig oder ganz ohne Gemüsebeilagen. Heute ist es genau umgekehrt. Seit vier Monaten – seit ich den TM6 besitze – ist meine Ernährung komplett umgestellt. Jetzt gibt’s – man glaubt es kaum – täglich Gemüse, nur gelegentlich Fleisch. Dazu aß ich meistens Semmeln, da ich kein Fan von Brot war. Heute backe ich sogar mein Brot selbst. Es schmeckt alles immer so unfassbar gut, auch mein Mann ist überzeugt. Ich habe meine Ernährung dank Thermomix® umgestellt, fühle mich viel besser und das Kochen macht Spaß. Ich kann nur jedem dazu raten, sich einen zu kaufen.

Gönn dir was!

Helga Nahnsen, 65

Ich fand meinen ersten Thermomix® tatsächlich auf dem Flohmarkt. Meine Tochter sagte beim Stöbern noch zu mir: „Mama, noch kochst du doch so, wie du immer gekocht hast. Ob du dich daran gewöhnen könntest?“ Der Versuch war es wert und ich schnappte zu. Kurz darauf bekam ich die Diagnose Hirntumor – ein Schock, aber ich hatte Glück: es war ein gutartiger. Während meiner Genesungsphase hatte ich genügend Zeit, um mich in der Rezeptwelt und auf diversen Webseiten zu informieren. Leider ging der Thermomix ® schon nach drei Monaten kaputt und da er schon so alt war, gab es keine Ersatzteile mehr – was sollte ich also tun? Mein Mann fand, ich sollte mir doch mal etwas gönnen und mir den TM5® bestellen. Gesagt, getan! Nun habe ich so viel Spaß daran! Inzwischen bin ich fast 65 Jahre und freue mich jeden Tag über meinen Helfer. Und: Ich konnte mich wirklich ans Kochen mit Thermomix® gewöhnen.

Fotos: Privat (3)