Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Licht und Schatten


Logo von ANGELSEE aktuell
ANGELSEE aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 40/2022 vom 02.06.2022
Artikelbild für den Artikel "Licht und Schatten" aus der Ausgabe 40/2022 von ANGELSEE aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ANGELSEE aktuell, Ausgabe 40/2022

Die Sonne steht an diesem Morgen noch flach überm Angelsee ?Zum Forello?. Aber der Angelplatz in Wurfweite des Lüfters liegt schon im Sonnenschein.

Die Stimme von Justin Hell klang voller Begeisterung, als er mich anrief: „Die Forellen stehen bei uns jetzt alle direkt am Lüfter und beißen rrrrichtig gut – du musst vorbeikommen und einen Artikel schreiben!“ Super Geschichte, dachte ich, zumal die Vorhersage bestes Foto-Wetter versprach. Also machte ich mich gleich am nächsten Tag auf den Weg nach Herrnburg bei Lübeck. Als ich morgens am Angelsee ankam, stand die Sonne noch relativ flach. Ein großer Teil des Sees lag im Schatten, aber auf den Lüfter, an dem die Fische einen

1

2

3

4

Tag zuvor so gut gebissen hatten, fiel schon das Licht der Sonne. Justin war gerade dabei, seine Tremarella-Rute auf der Sonnenseite des Sees aufzubauen. Gutes Wetter, gute Stelle, gute Laune und beißende Fische – die Bedingungen schienen perfekt. Leider bekam das Wort „schienen“ kurz darauf eine ganz ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€statt 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ANGELSEE aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Wer will abheben mit Smudo ?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wer will abheben mit Smudo ?
Titelbild der Ausgabe 40/2022 von COUNT DOWN zum ultraleichten Fang. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COUNT DOWN zum ultraleichten Fang
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Liebe Leser,
Vorheriger Artikel
Liebe Leser,
Wer will abheben mit Smudo ?
Nächster Artikel
Wer will abheben mit Smudo ?
Mehr Lesetipps

... entscheidende Bedeutung. Denn es lief – bei schönstem Sonnenschein – überhaupt nicht wie geplant.

WIE VERHEXT

Nachdem Justin den Lüfter mehrfach überworfen und die Montage dann perfekt an den Lüfter herangeführt hatte, tat sich erst einmal gar nichts.

Wo ein Tag zuvor ein Biss nach dem anderen kam, war es wie tot. Kein Biss, nicht mal ein Nachläufer. Irgendwann gab es dann auf Bienenmade doch den ersten zaghaften Biss.

5

6

7

8

9

10

11

Immerhin. Und endlich hing der erste Fisch am Haken. Aber das war keine Forelle, sondern eine Rotfeder! Kurz darauf biss noch eine. Langsam kam Frust bei Justin auf. Einen Tag zuvor hatte er so etwas wie eine Fanggarantie ausgesprochen – und jetzt das. Der klassische Vorführeffekt! Kein Wunder, dass Justin von Wurf zu Wurf langsam nervöser wurde und es in seinem Kopf ratterte auf der Suche nach Lösungen.

Als erfahrener Forellenangler hat er dann natürlich das volle Repertoire an Ködern und Montagen ausprobiert und ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Erst wurde die Bienenmade geschleppt, dann direkt am Lüfter abgelegt. Danach hat Justin verschiedene Teig-Propeller geschleppt und unterschiedliche Bombarden ausprobiert, erst einen rasselnden Maracas, dann einen lautlosen Sbiro. Nichts davon half. Nach gut 3 Stunden ohne Forelle waren der Frust und die Enttäuschung nicht mehr zu übersehen.

Aber man weiß ja, dass es beim Angeln auch mal schlecht laufen kann.

Vor allem dann, wenn jemand mit einer Kamera dabei ist wie ich an diesem Tag ... Aber ich wusste, dass Justin die super Fänge vom Vortag nicht übertrieben hatte. Es lief heute einfach nur schlecht. Und wenn es schlecht läuft, soll man so lange experimentieren, bis etwas passiert. Also musste eine neue Taktik her.

PLAN B

Plan B war ein Platzwechsel. Weg vom Lüfter, was ganz anderes ausprobieren. Also hat Justin seine Sachen zusammengepackt und alles an einem Angelplatz auf der anderen Seeseite neu aufgebaut. Der neue Platz lag voll im Schatten. Und das war wohl der entscheidende Faktor! Schon nach wenigen Würfen war die Rute zum ersten Mal krumm. Dann noch ein Biss – und noch einer. Plötzlich lief es!

Die Forellen, die einen Tag zuvor dicht gedrängt direkt am Lüfter mitten in der Sonne standen und so gut gebissen hatten, wollten an diesem Vormittag scheinbar alle in den Schatten. Dort haben sie dann tatsächlich so gut gebissen, wie Justin es an den Tagen zuvor am Lüfter erlebt hatte.

Nach nicht mal 30 Minuten lagen schon mehrere Forellen im Gras, so dass der Angeltag gerettet und dieser Artikel im Kasten war. Und Justin hat auch wieder gelächelt.

Manchmal ist es halt besser, auf der Schattenseite des Lebens, genauer gesagt des Forellensees, zu sein als in der vollen Sonne ... (bitte umblättern)

12

13

14

15

16

17

18