Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Liebe Leserinnen, liebe Leser!


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 39/2018 vom 21.09.2018
Artikelbild für den Artikel "Liebe Leserinnen, liebe Leser!" aus der Ausgabe 39/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 39/2018

Vergessen Sie die Vorschusslorbeeren, die überschwänglichen Kritiken, die zahlreichen Preise und Auszeichnungen – tauchen Sie einfach ein in die Welt von BABYLON BERLIN! Die Serie lässt das Berlin des Jahres 1929 wieder lebendig werden: Düstere Mietskasernen, rauchgeschwängerte Eckkneipen, elegante Ballsäle sind ebenso originalgetreue Schauplätze wie der Alexanderplatz, der Ku’damm und die Rennbahn Hoppegarten. Wenn die Kamera ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HÖRZU. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 39/2018 von FOTO DER WOCHE: Pantherchamäleon auf Madagaskar: AST MIT AUSSICHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Pantherchamäleon auf Madagaskar: AST MIT AUSSICHT
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von TV-THEM DER WOCHE: Im Einsatz für die Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-THEM DER WOCHE: Im Einsatz für die Liebe
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von REPORT: 5TIPPS für nachhaltige Ernährung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REPORT: 5TIPPS für nachhaltige Ernährung
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von REPORT: FLUG ins Auge des STURMS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REPORT: FLUG ins Auge des STURMS
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von TV-AKTUELL: „Im Ring gibt es keine Gnade“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-AKTUELL: „Im Ring gibt es keine Gnade“
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von NATUR: LETZTE HOFFNUNG FÜR DEN ORANG-UTAN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: LETZTE HOFFNUNG FÜR DEN ORANG-UTAN?
Vorheriger Artikel
REISE: Im Reich der Aphrodite
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TANZ AUF DEM VULKAN
aus dieser Ausgabe

... Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) auf ihrem morgendlichen Weg zur Arbeit in der „Roten Burg“ folgt, wähnt man sich mittendrin im historischen Großstadttrubel.

Vorhang auf für BABYLON BERLIN! Ab 30. September lädt Das Erste alle Zuschauerinnen und Zuschauer zum Fernsehereignis des Jahres ein. Sie erwarten 16 Folgen Hochspannung in opulenten Bildern, mit einem erstklassigen Ensemble und zur besten Sendezeit.

Volker Herres ist seit 2008 Programmdirektor des Ersten, das „Babylon Berlin“ koproduzierte


BABYLON BERLIN basiert auf den Bestsellerromanen von Volker Kutscher und wurde von Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries perfekt und authentisch in Szene gesetzt. Volker Bruch ist Gereon Rath, ein junger Kommissar aus Köln, der nach Berlin versetzt wird, um einen mysteriösen Pornoring zu zerschlagen. Mit der ehrgeizigen und lebenslustigen Stenotypistin Charlotte Ritter kämpft er sich durch einen Dschungel aus Korruption, zwielichtigen Geschäften und politischer Verschwörung. Es gibt kein Gut und Böse in BABYLON BERLIN, alle Figuren sind vielschichtige Charaktere. Und nichts ist so, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint.

Als mir Tom Tykwer und der Produzent Stefan Arndt die Idee zu BABYLON BERLIN präsentierten, waren mir zwei Dinge sofort klar: „Diese Serie müssen wir machen“ und „Das geht nur groß“. Trotz starker Partner war das eine Kraftanstrengung für die ARD, aber Sie werden sehen: Es hat sich gelohnt.

Die ARD macht BABYLON BERLIN zu einem multimedialen Ereignis: Den historischen Hintergrund leuchtet die begleitende TV-Dokumentation „1929 – Das Jahr Babylon“ aus. Auch im ARD-Radio ermitteln Gereon Rath und Charlotte Ritter. Die Hörspielreihe „Der nasse Fisch“ ist ebenfalls eine Adaption der Romane von Volker Kutscher. Auf DasErste.de/BabylonBerlin erfahren die User alles Wissenswerte über die einzigartige Serie und können die Welt von BABYLON BERLIN in Bilderstrecken und Videos erleben.

Volker Herres
Programmdirektor
Erstes Deutsches Fernsehen

Die TV-Termine im ERSTEN

Die Serie

Folgen 1 – 3
Sonntag, 30.9., 20.15 Uhr

Folgen 4 – 6
Donnerstag, 4.10., 20.15 Uhr

Folgen 7 – 8
Donnerstag, 11.10., 20.15 Uhr

Folgen 9 – 10
Donnerstag, 18.10., 20.15 Uhr

Folgen 11 – 12
Donnerstag, 25.10., 20.15 Uhr

Folgen 13 – 14
Donnerstag, 1.11, 20.15 Uhr

Folgen 15 – 16
Donnerstag, 8.11., 20.15 Uhr

Die TV-Dokumentation

1929 – Das Jahr Babylon
Sonntag, 30.9., 22.30 Uhr