Lesezeit ca. 2 Min.

Lieblinge frisch aufgelegt


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 12.01.2022

SÜSSE VERSUCHUNG

Schokoladen-Marmorkuchen

Artikelbild für den Artikel "Lieblinge frisch aufgelegt" aus der Ausgabe 3/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 3/2022

Locker und saftig

Zutaten für 16 Stücke

• 200 g weiße Kuvertüre

• 200 g Vollmilchkuvertüre

• 200 g Zartbitterkuvertüre

• 200 g weiche Butter

• 200 g Zucker

• 2 Päckchen Vanillezucker

• Salz

• 4 Eier

• 400 g Mehl

• 100 g Speisestärke

• 1 Päckchen Backpulver

• 200 g Sahne

• 3 EL Rum

• 3 TL Sonnenblumenöl

Zubereitung ca. 30 Min.

1 Kuvertüren getrennt voneinander hacken und jeweils schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit Sahne sowie Rum unterrühren. Teig in 3 Portionen teilen. Jede ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Liebe Leserinnen liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Ihre besten Tipps gegen trübe Winter-Gedanken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre besten Tipps gegen trübe Winter-Gedanken
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Ihr geheimer Sehnsuchtsort. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihr geheimer Sehnsuchtsort
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Sägespäne-Aprikosentorte
Vorheriger Artikel
Sägespäne-Aprikosentorte
Kochen mit Saison-Star Kohl
Nächster Artikel
Kochen mit Saison-Star Kohl
Mehr Lesetipps

... Portion jeweils mit der Hälfte einer geschmolzenen Kuvertüresorte verrühren.

2 Zuerst den Vollmilch-, dann den hellen und zum Schluss den Zartbitterteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (ca. 2 Liter Inhalt) füllen und mit einer Gabel leicht durchziehen. Kuchen im heißen Backofen bei 160 Grad ca. 1 1/4 Stunden backen. Kuchen etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

3 Restliche Kuvertüren mit jeweils 1 TL Öl nochmals erwärmen und schmelzen. Unregelmäßig über den Kuchen ziehen und trocknen lassen.

PRO STÜCK CA. 500 KCAL 7g Eiweiß, 28 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, 4,5 BE, Preis ca. 0,40 Euro

TIPP

Garprobe mit einem Holzstäbchen: Wenn nichts am Stäbchen kleben bleibt, ist der Gugelhupf gar.

Einfach zauberhaft Frankfurter-Kranz-Cupcakes

Zutaten für 12 Stück

Für den Teig:

• 120 g Butter

• 180 g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 TL Zitronenabrieb

• Salz

• 3 Eier•1 Eigelb

• 180 g Mehl

• 60 g Speisestärke

• 2 TL Backpulver

Für die Füllung:

• 500 ml Milch

• 1 Päckchen Vanille- Puddingpulver

• 100 g Zucker

• 250 g Butter

• 60 g + 1 EL Puderzucker

• 50 g Mandelblättchen

• 300 g dunkle Konfitüre

Zubereitung ca. 40 Min.

1 Teig: Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb, 1 Prise Salz cremig rühren. Eier und Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Teig in die gefetteten Mulden eines 12er-Muffinblechs füllen. Im heißen Ofen bei 160 Grad ca. 25 Min. backen. Muffins kurz abkühlen lassen, aus den Mulden heben, auskühlen lassen.

2 Füllung: dingpulver glatt rühren. Rest Milch und Zucker aufkochen. Puddingpulver in die Milch rühren, kurz aufkochen. Pudding in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen.

3 Butter und 60 g Puderzucker hellcremig rühren. Pudding durchrühren und esslöffelweise unter die Butter rühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle füllen. Mandelblättchen mit 1 EL Puderzucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Abkühlen lassen.

4 Muffins recht durchschneiden. Untere und mittlere Böden mit je etwas Konfitüre bestreichen und etwas Creme daraufspritzen. Mit den Deckeln wieder zusammensetzen. Je einen Cremetuff auf einen Cupcake spritzen. Mandelblättchen daraufstreuen und evtl. mit Belegkirschen verzieren.

PRO STÜCK CA. 570 KCAL 7g Eiweiß, 32 g Fett, 64 g Kohlenhydrate, 5,5 BE, Preis ca. 0,70 Euro

Geht verblüffend schnell Schwarzwälder Kirschtorte

PRO STÜCK CA. 515 KCAL 27 g Eiweiß, 6g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 4,5 BE, Preis ca. 0,60 Euro

Zutaten für 12 Stücke

• 350 g Schattenmorellen (Glas)

• 1 kg Konditorsahne (33 % Fett)

• 1 Päckchen Sofort-Gelatine

• 6 EL Kirschwasser

• 3 Päckchen Vanillezucker

• 2 EL Zucker

• 3 dunkle Biskuit- Tortenböden

• 250 g Kirschkonfitüre

• 25 g Zartbitter- Schokotäfelchen

Zubereitung ca. 25 Min.

1 Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen. 625 g Konditorsahne (z. B. von Milram) steif schlagen, Sofort-Gelatine einrieseln lassen. Kirschwasser, Vanillezucker und Zucker unterrühren.

2 Böden nebeneinanderlegen. 2 Böden mit Konfitüre bestreichen. Kirschen (einige zum Garnieren beiseitelegen) darauf verteilen. Mit geschlagener Sahne bestreichen. Böden zur Torte zusammensetzen.

3 Rest Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Sahnetupfen aufspritzen. Torte 2 Stunden kühlen.

4 Schokotäfelchen mit einem Messer (dieses vorher in heißes Wasser tauchen und trocken tupfen) diagonal halbieren. Zerbrochene Schokotäfelchen fein hacken. Die Torte mit Schokotäfelchen und Schattenmorellen garnieren und mit gehackter Schokolade bestreuen.