Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Lieblingspullis in Pastell


Logo von Ratgeber Frau und Familie
Ratgeber Frau und Familie - epaper ⋅ Ausgabe 1/2023 vom 23.12.2022

PULLI IN BEIGE

Größe: 36/38, 40/42 und 44

Die Angaben für Größe 40/42 und 44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Lala Berlin Lovely Cotton“ (75 % Schurwolle Merino superfine, 25 % Baumwolle, Lauflänge 90 m/50 g): 550 (600 – 650) g Natur (Fb 7), 50 g Beige (Fb 27) und 50 g Flieder (Fb 29). Qualität „Brillino“ (83 % Viskose, 17 % metallische Faser, Lauflänge 200 m/25 g): 100 (125 – 125) g Weiß/Gold (Fb 9). Stricknadeln Nr. 7, 8 und 9 sowie 1 Rundstricknadel Nr. 8, 40 cm lang.

Grundtechniken

Rippenmuster: 1 Mre, 1 Mli.

Glatt re: Hinr re M, Rückr li M.

Falsches Patentmuster: M-Zahl teilbar durch 4 3 Randm, siehe Strickschrift 1. Es sind Hinund Rückr gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden. Die 1. und 2. R stets wdh.

Sternchenmuster: M-Zahl teilbar durch 6 3 Randm, siehe Strickschrift 2. Dargestellt sind ...

Artikelbild für den Artikel "Lieblingspullis in Pastell" aus der Ausgabe 1/2023 von Ratgeber Frau und Familie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Strickprofis können hier ihr Können beweisen! Das komfortable Garn aus Schurwolle und Baumwolle bringt die Sternchenstruktur des Musters schön plastisch zur Geltung
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ratgeber Frau und Familie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Liebling im Januar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebling im Januar
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von So gut schmeckt Sparen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So gut schmeckt Sparen!
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Marktbummel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marktbummel
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Schlicht und schlank
Vorheriger Artikel
Schlicht und schlank
Kreatives aus Kork
Nächster Artikel
Kreatives aus Kork
Mehr Lesetipps

... nur Hinr. In den Rückr alle M li str. Die 1.–4. R stets wdh.

Knötchenrandm: Randm in Hinund Rückr re str.

Abnahmen Raglanschräge: Hinr: Rechter Rand: Knötchenrandm, 2 Mre zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 Mre abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), Knötchenrandm. Rückr: Rechter Rand: Knötchenrandm, 2 Mli verschränkt zusstr.

Linker Rand: 2 Mli zusstr., Knötchenrandm.

Maschenprobe: Sternchenmuster doppelfädig mit je 1 Faden Lala Berlin Lovely Cotton und 1 Faden Brillino mit Nadeln Nr. 9: 14 M und 16 R = 10 x 10 cm.

Anleitung

Rückenteil: 77 (81 – 85) M mit Nadeln Nr. 7 in Brillino 4-fädig anschlagen und 1 Rückr linke M str. Mit Nadeln Nr. 8 doppelfädig mit je 1 Faden Lala Berlin Lovely Cotton Natur und 1 Faden Brillino im falschen Patentmuster weiterstr.: Knötchenrandm, lt. Strickschrift 1 den Rapport 18 (19 – 20) x wdh., lt. Strickschrift 1 enden, Knötchenrandm. In 7 cm Gesamthöhe die letzte Rückr linke M str. und nur einfädig in Lala Berlin Lovely Cotton Natur. Mit Nadeln Nr. 9 glatt re 2 RLala Berlin Lovely Cotton Beige, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 12 (14 – 16) M zun. = 89 (95 – 101) M. Nach 2 RBeige noch 2 RLala Berlin Lovely Cotton Flieder, dann im Sternchenmuster und nach Garnfolge 1 str.: Knötchenrandm, lt. Strickschrift 2 den Rapport 14 (15 – 16) x wdh., lt. Strickschrift 2 enden, Knötchenrandm. In 28 cm Gesamthöhe für die Raglanschräge 1 x1 Mbeids. abn., dann in jeder R 28 x 1 M(in jeder R 31 x 1 M– in jeder R 34 x 1 M) beids. abn. Die Abnahmen wie oben beschrieben, Abnahmen Raglanschräge, arb. In 46 (48 – 50) cm Gesamthöhe die restl. 31 M abk.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten.

Ärmel: 26 M mit Nadeln Nr. 7 in Brillino 4-fädig anschlagen und 1 Rückr linke M str. Mit Nadeln Nr. 8 doppelfädig mit je 1 Faden Lala Berlin Lovely Cotton Natur und 1 Faden Brillino im Rippenmuster str.: Knötchenrandm, * 1 Mre, 1 Mli, ab * stets wdh., Knötchenrandm. In 7 cm Gesamthöhe die letzte Rückr

li M str. und nur einfädig in Lala Berlin Lovely Cotton Natur. Mit Nadeln Nr. 9 glatt re 2 RLala Berlin Lovely Cotton Beige, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 15 M zun. = 41 M. Nach 2 RBeige noch 2 RLala Berlin Lovely Cotton Flieder, dann im Sternchenmuster und nach Garnfolge 2 str.: Knötchenrandm, lt. Strickschrift 2 den Rapport 6 xwdh., lt. Strickschrift 2 enden, Knötchenrandm. Für die Ärmelschräge in der 7. (5. – 5.) R 1 x1 Mbeids. zun., dann abw. in jeder 4. und 6. R 11 x 1 M(in jeder 4. R 14 x 1 M– in jeder 4. R 5 x1 Mund abw. in jeder 2. und 4. R 12 x 1 M) beids. zun. = 65 (71 – 77) M. Die zugenommenen M nach und nach in das Sternchenmuster einfügen.

In 46 cm Gesamthöhe die Raglanschräge wie beim Rückenteil arb. In 64 (66 – 68) cm Gesamthöhe die restl. 7 Mabk. Den 2. Ärmel ebenso arbeiten.

Raglanbetonung: 5 Mmit Nadeln Nr. 8 in Lala Berlin Lovely Cotton Natur anschlagen und im Rippenmuster str.: Knötchenrandm, 1 Mre, 1 Mli, 1 Mre, Knötchenrandm. Nach 58 (61 – 64) cm die M abk. Die 2. Raglanbetonung ebenso arbeiten.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Zwischen die Raglanschrägen von Rückenteil und Ärmel bzw. zwischen Vorderteil und Ärmel die Raglanbetonung einnähen, dabei darauf achten, dass jeweils 1 Rechtsrippe an der Naht entlangläuft. Am Halsausschnitt bzw. am oberen Rand der Ärmel beginnen, bis zum Beginn der Raglanschräge und von dort auf der anderen Seite zurück wieder zum Halsausschnitt bzw. zum oberen Rand des Ärmels. Darauf achten, dass jeweils 1 Rechtsrippe an der Naht entlangläuft. Die 2. Raglanbetonung an der anderen Seite ebenso einnähen. Für den Rollkragen aus dem Halsausschnitt in Lala Berlin Lovely Cotton Natur 66 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 8 im Rippenmuster str. Nach 30 cm Kragenhöhe die M abk., wie sie erscheinen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

PULLI IN ALTROSA

Größe: 36/38 (40/42 – 44/46 – 48/50)

Die Angabe für Größe 40/42 steht in Klammern vor, für Größe 44/46 zwischen, für Größe 48/50 nach den Trennstrichen. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für alle Größen.

Material

Lana Grossa. Qualität „Alpaca Moda“ (74 % (Baby-)Alpaka, 13 % Schurwolle (Merino), 13 % Polyamid, LL = ca. 135 m/50 g): ca. 250 (300 – 300 – 350) g Altrosa (Fb 9); und ca. 50 g oder Rest in Weiß (Fb 1). Stricknadeln Nr. 4 und Nr. 7; 1 kurze Rundstricknadel Nr. 4.

Grundtechniken

Rippenmuster: Hinr: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str, enden mit 1 Mre. Rückr: M str, wie sie erscheinen. In Runden: 1 Mre, 1 Mli im Wechsel str.

Glatt re: Hinr re M, Rückr li M.

Betonte Abnahmen (je Seite wird jeweils 1 Mabgenommen): Re Seite (= Anfang der R): Rand-M, 2 Mmustergemäß str, 1 Überzug (1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Mre, die abgehobene M über die gestrickte M ziehen). Li Seite (= Ende der R): 2 Mre zusstr, 2 Mmustergemäß str, Rand-M.

Streifenmuster: 1. R (Hinr)/ 1. Rd: Mit Weiß. * Die folg re und li M auf der Nd lassen und vor der re M in die li M 1 Rtiefer einstechen, eine M holen und diese etwas länger ziehen, 1 U, nun die beiden M – sind immer noch auf der li Nd – re verschr (in das hintere Maschenglied einstechen, die M verdreht sich 1x) zus-str, ab * stets wdh, R endet mit 1 Mre. 2. R (Hinr), dafür die M an die andere Seite der Nd schieben/ 2. Rd: Mit Altrosa *1 M re, 2 Mli zus-str, ab * stets wdh, R endet mit 1 Mre.

Maschenprobe: 13 M und 18 R glatt re mit Nd Nr. 7 = 10 x 10 cm.

Anleitung

Rückenteil: 99 (105 – 111 – 117) M mit Altrosa und Nd Nr. 4 anschlagen und 7 cm im Rippen- muster str, weiter mit Nd Nr. 7 latt re str, dabei in der 1. R erteilt 21 M abn = 78 (84 – 90 96) M. 26 (24 – 22 – 20) cm b Rippenmuster beids für die rmausschnitte 1 x2 Mabk und achfolgend in jeder 2. R 4 x1 Metont abn = 66 (72 – 78 – 84) M. 9 (21 – 23 – 25) cm ab Beginn er Armausschnitte für die chultern beids in jeder 2. R 3 (0 0 – 0) x 5 M, 1 (4 – 1 – 0) x 6 M, (0 – 3 – 2) x 7 Mund 0 (0 – 0 2) x 8 Mabk. Gleichzeitig 3 cm b Beginn der Schulterschrägung ie mittleren 22 M abk und beide eiten getrennt beenden, dabei für ie Ausschnittrundung in der 2. R och 1 x1 Mabn.

Vorderteil: Wie das Rückeneil str, jedoch für den Halsauschnitt 44 cm ab Rippenmuster ie mittleren 16 M abk und beide eiten getrennt beenden, dabei je alsausschnittrand noch in jeder . R4 x1 Mbetont abn.

Ärmel: Je 47 (53 – 59 – 65) M mit Altrosa und der Rundstricknadel Nr 4 anschlagen, dann 2 Rim Rippenmuster, 2 Hinr (siehe oben) im Streifenmuster, 5 Rin Altrosa im Rippenmuster und 2 Hinr im Streifenmuster str, anschließend weiter in Altrosa im Rippenmuster str. 7 cm ab Anschlag weiter mit Nd Nr. 7 glatt re str, dabei in der 1. R verteilt 8 Mabn = 39 (45 – 51 – 57) M. Nachfolgend für die Armschrägung beids in jeder 12. R 5 x1 Mzun = 49 (55 – 61 – 67) M. 36 cm ab Rippenmuster für die Armkugel beids in jeder 2. R 5 x1 Mbetont abn = 39 (45 – 51 – 57) M. 42 cm ab Rippenmuster die M abk.

Ausarbeiten: Die Schulternähte schließen. Am Halsausschnitt mit Altrosa und Rundstricknadel Nr. 4 ca. 70 M aufnehmen und 2 Rd im Rippenmuster str, nun 2 Rd im Streifenmuster und noch 3 Rd in Altrosa im Rippenmuster str, dann alle M locker abk. mel- und Seitennähte schließen d die Ärmel einnähen.