Lesezeit ca. 2 Min.

Lieblingsrezepte mit Spargel


Logo von Meine Stars von damals
Meine Stars von damals - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 14.05.2020
Artikelbild für den Artikel "Lieblingsrezepte mit Spargel" aus der Ausgabe 3/2020 von Meine Stars von damals. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Meine Stars von damals, Ausgabe 3/2020

Damals wie heute geht Liebe durch den Magen. Und wer könnte schon widerstehen, wenn Spargel so angeboten wird?


AUS OMAS KOCHBUCH

spargelcremesuppe

Zutaten für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
• Salz
• 4 EL Butter
• 2 EL Mehl
• 100 ml Weißwein (ersatzweise Spargel- Kochwasser)
• 100 g Sahne
• 1 EL Zitronensaft
• Pfeffer
• Muskat

So gelingt es:

1. Spargel schälen, die Enden abschneiden, die Stangen waschen. Die Spargelenden und -schalen mit ca. 1,1 Liter Wasser in einen Suppentopf geben und aufkochen. Salzen, 1 EL Butter zugeben und die Spargelstangen in den Topf auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Meine Stars von damals. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Liebe Leserinnen und Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Blitzlicht - Gewitter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlicht - Gewitter
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Exklusiv-Interview mit Rainer Brandt: „Im Park kamen wir uns näher …“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Exklusiv-Interview mit Rainer Brandt: „Im Park kamen wir uns näher …“
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von DALLI, DALLI Das war Spitze!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DALLI, DALLI Das war Spitze!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Peter Kürten
Vorheriger Artikel
Peter Kürten
Ein Graf gründete Ungarns berühmtes Bad
Nächster Artikel
Ein Graf gründete Ungarns berühmtes Bad
Mehr Lesetipps

... die Schalen legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten kochen lassen, bis der Spargel gar, aber nicht zu weich ist.2. Spargelstangen aus dem Topf heben und beiseitelegen. Spargelwasser durch ein Sieb gießen und auffangen.3. Restliche Butter in dem Suppentopf zerlassen. Mehl zufügen und unter Rühren goldgelb andünsten. Mit Wein ablöschen und mit einem Schneebesen verrühren. Nach und nach das Spargelwasser einrühren. Suppe offen ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.4. Spargel in 3-4 cm lange Stücke schneiden, Spitzen beiseitelegen. Zwei Drittel der Spargelstücke mit der Sahne in die Suppe geben und heiß werden lassen, dann mit einem Stabmixer schaumig pürieren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Restliche Spargelstücke und Spargelspitzen in der Suppe kurz heiß werden lassen. Die Suppe auf Tellern servieren.

Zubereitung: 30 Min.

Spargel mit Kerbel-Weinsoße

Zutaten für 4 Portionen
2 kg Spargel
• Salz
• 1 Prise Zucker
• 3 EL Butter
• 4 dünne Kalbsschnitzel à ca. 160 g
• Pfeffer
• 1 Ei
• 80 g Mehl
• 80 g Semmelbrösel
• 5 EL Weißwein
• 2 EL Butterschmalz
• ½ Bund geh. Kerbel
• 100 g Sahne

So gelingt es:

1. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen waschen und in kochendem Salzwasser mit Zucker und 1 TL Butter 12- 15 Minuten garen.
2. Die Kalbsschnitzel etwas flach klopfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei verquirlen. 3 EL Mehl auf einen Teller, Semmelbrösel auf einen weiteren Teller geben. Schnitzel zuerst im Mehl, dann in Ei und zuletzt in Semmelbröseln wenden. Die Panade fest andrücken.
3. Spargel herausnehmen, gut abtropfen lassen und warm stellen. Restliche Butter erhitzen, das restliche Mehl darin andünsten. 300 ml Spargelfond und Wein zugeben. Unter Rühren aufkochen, salzen und pfeffern.
4. Die Schnitzel im Butterschmalz von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Kerbel und Sahne in die Spargelsoße rühren und zusammen mit den Schnitzeln und dem Spargel anrichten.

Zubereitung: 45 Min.

Spargel mit Hollandaise und Schinken

Zutaten für 4 Portionen


2 kg Spargel
• Salz
• 1 Prise Zucker
• 230 g Butter
• 1 Schalotte
• 100 ml Weißwein
• ½ EL zerdrückte Pfefferkörner
• 4 Eigelbe
• etwas Zitronensaft
• 100 g roher Schinken
• 150 g Kochschinken

So gelingt es:

1. Spargel putzen, waschen, schälen und in leicht gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker und 10 g Butter ca. 15 Minuten bissfest garen.
2. Inzwischen Schalotte schälen, fein würfeln. In 20 g heißer Butter andünsten. Mit dem Weißwein angießen und die Pfefferkörner dazu geben. Alles auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Anschließend den Weinsud durch ein Sieb gießen und auffangen.
3. In einem Topf 200 g Butter schmelzen lassen und abschäumen. Die Eigelbe mit dem Weinsud in eine Schüssel geben und in einem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen.
4. Dann aus dem Wasserbad nehmen. Geklärte Butter unter ständigem Rühren zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl in die Soße rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5. Den Spargel abgießen und mit der Soße auf Tellern anrichten. Den Schinken dazu servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Zubereitung: 45 Min.


Rezepte und Fotos: GU/Wolfgang Schardt; INTERFOTO; iStock; O.R.D. PHOTO-ART