Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Luftig-leicht: Ideen mit Brandteig


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 40/2022 vom 28.09.2022

SÜSSE VERSUCHUNG

Himmlisch cremig

Brandteigkuchen mit Aprikosenfüllung

Artikelbild für den Artikel "Luftig-leicht: Ideen mit Brandteig" aus der Ausgabe 40/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 40/2022

Zutaten

für 16 Stücke Für den Brandteig:

•30 g Butter

•1 Prise Salz

•100 g Weizenmehl

•25 g Speisestärke

•etwa 4 Eier

•1/2 gestrichener TL Backpulver

Für die Füllung:

•480 g Aprikosenhälften (Dose)

•1 Päckchen Aprikosen-Maracuja-Dessertpulver

•600 g kalte Schlagsahne

•3 Päckchen Gelatinepulver (à 15 g)

Zum Bestreuen:

•etwas Puderzucker

TIPP

Besonders gut für Brandteig geeignet ist ein doppelt griffiges Mehl wie etwa Weizenmehl Type 550

Zubereitung ca. 40 Min.

1Springformboden fetten, mit Backpapier belegen und den Rand darumstellen.

2Brandteig: 100 ml Wasser mit Butter, Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mehl mit Speisestärke mischen, in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Ihre Kleinen kommen ganz groß raus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre Kleinen kommen ganz groß raus
Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Was für eine Gaudi!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was für eine Gaudi!
Titelbild der Ausgabe 40/2022 von Die Familie lässt ihn den Schmerz vergessen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Familie lässt ihn den Schmerz vergessen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Eierlikör-Käsekuchen
Vorheriger Artikel
Eierlikör-Käsekuchen
Raffinierte Burger
Nächster Artikel
Raffinierte Burger
Mehr Lesetipps

... heiße Flüssigkeit geben. Zu Teigkloß verrühren, 1 Min. unter ständigem Rühren erhitzen („abbrennen“), in eine Schüssel geben. 3 Eier nacheinander unterarbeiten. Letztes Ei verquirlen, nur so viel davon unterarbeiten, bis er stark glänzt, in Spitzen an einem Löffel hängen bleibt. Backpulver erst unter kalten Teig rühren. Aus Teig 3 Böden backen: Je 1/3 des Teiges auf vorbereiteten Springformboden streichen. Bei 200 Grad 15 Minuten backen. Böden sofort lösen, erkalten lassen.

3Füllung: Aprikosen abtropfen, Flüssigkeit auffangen, 100 ml abmessen. 300 g Aprikosen pürieren, Rest würfeln. Dessertpulver nach Packungsanleitung, aber mit 100 ml Aprikosenflüssigkeit, zubereiten. Fruchtmus unterrühren. Sahne mit Gelatine steif schlagen, mit Aprikosen unter Creme heben.1. Boden auf Tortenplatte legen. Hälfte Creme auf Boden verteilen. 2. Boden auflegen, Rest Creme daraufgeben, 3. Boden auflegen, andrücken. Die Torte mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

PRO STÜCK CA. 265 KCAL 5 gEiweiß, 16 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 2 BE, Preis ca. 0,30 Euro

Kleine Lieblinge

Profiteroles & Eclairs mit Maronen-Sahne

Zutaten

für ca. 30 Stück Für den Brandteig:

•125 g zimmerwarme Butter

•150 g Mehl

•1 Prise Salz

•3 Eier

Für die Creme:

•300 g Schlagsahne

•2 Päckchen Sahnesteif

•370 g Maronen-Creme (Glas)

Außerdem:

•Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung ca. 45 Min.

1Brandteig: die Butter in kleinen Stückchen in einen kleinen Topf geben. Das Ganze aufkochen lassen und die Butter darin schmelzen. Anschließend Mehl und Salz auf einmal hineinschütten und alles zu einem Kloß rühren, bis sich ein weißer Belag am Topfboden gebildet hat. Den Teigkloß zügig in eine Schüssel geben und sofort mit den Knethaken des Handrührers ein Ei unterrühren. Den Brandteig abkühlen lassen. Die übrigen Eier einzeln unter den Teig rühren und dabei jedes Ei einzeln gut unterrühren.

2Den mit großer Zackentülle füllen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Dann gut 1/3 des Teiges als etwa kirschgroße Tupfen auf das Backpapier spritzen, den Rest als ca. 7–8 cm lange, dicke Streifen aufspritzen. Dabei etwas Abstand lassen, da der Teig aufgeht. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 20–25 Minuten backen.

3Gebäck und die Profiteroles und Eclairs waagerecht aufschneiden. Vollständig auskühlen lassen.

4Creme: Sahnesteif einrieseln. In einen Spritzbeutel mit großer Zackentülle füllen. Gebäck mit Maronen-Creme (z. B. von Bonne Maman) und Sahne füllen, mit Puderzucker bestäuben.

PRO STÜCK CA. 120 KCAL 2 gEiweiß, 8 gFett, 22 g Kohlenhydrate, 2 BE, Preis ca. 0,20 Euro

Toll für Gäste

Gefüllte Windbeutel-Eier

PRO STÜCK CA. 190 KCAL

3 gEiweiß,

13 g Fett,

15 g Kohlenhydrate,

1 BE,

Preis ca. 0,40 Euro

Zutaten für 16 Stück

•60 ml Milch

•1 Prise Salz

•25 g Butter

•100 g Mehl

•2 Eier

•250 g Mascarpone

•75 g Zucker

•200 g Schlagsahne

•100 g Rosenmarillen-Konfitüre

•50 g Schokoladenraspel

•Puderzucker zum Bestäuben

•Einmal-Spritzbeutel

•Backpapier

Zubereitung ca. 30 Min.

1Milch und 60 ml Wasser mit Salz und Butter aufkochen und vom Herd ziehen. Mehl auf einmal zugeben, mit einem Holzlöffel verrühren. Topf wieder auf den Herd stellen und so lange rühren, bis der Teig sich löst und eine weiße Schicht am Topfboden entsteht. Teig in eine Rührschüssel geben und Eier nacheinander unterrühren. So lange rühren, bis der Teig glatt und glänzend ist.

2 Teig ßer Lochtülle füllen. 16 Ovale auf in einen Spritzbeutel mit gro- 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3Mascarpone Sahne steif schlagen, in 3 Portionen unterheben. Konfitüre glatt rühren. Schokoraspel und Konfitüre (z. B. von Darbo) unter die Mascarponecreme ziehen. Brandteig-Eier waagerecht halbieren und mit Creme füllen. Mit Puderzucker bestäuben und auf einer Platte anrichten.