Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Lust auf Eintopf?


Logo von IN - Leute, Lifestyle, Leben
IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 49/2022 vom 30.11.2022

REZEPTE

Asia -Reisnudeln mit Erdnuss-Huhn

Artikelbild für den Artikel "Lust auf Eintopf?" aus der Ausgabe 49/2022 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

FÜR 4 PORTIONEN:

• 2 Knoblauchzehen

• 5 EL Sojasoße

• 4,5 EL Sesamöl

• 500 g Hähnchenfilet

• 1 cm frischer Ingwer

• 1 rote Chilischote

• 200 g Austernpilze

• 200 g Karotten

• 1 lGemüsebrühe

• 100 g Babyspinat

• 4 Lauchzwiebeln

• 100 g Reisnudeln

• Salz, Pfeffer

• 1 Bd. Petersilie

• 60 g Erdnüsse

SO WIRD‘S GEMACHT:

1. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit ca. 4 EL Sojasoße, 2 EL Sesamöl verrühren. Die Hähnchenfilets trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden und darin abgedeckt und gut gekühlt mind. 2 Std. marinieren.

2. Ingwer schälen. Chili waschen, putzen. Beides fein würfeln. Pilze putzen. Karotten schälen, mit Pilzen in Stücke ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Pleiten , Pech & Pannen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pleiten , Pech & Pannen
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Weihnachts-Wahnsinn!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weihnachts-Wahnsinn!
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Die Wahrheit über ihre Ehe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Wahrheit über ihre Ehe
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von „Streit ist wichtig für die Liebe!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Streit ist wichtig für die Liebe!“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Nebenhöhlen entzündung?
Vorheriger Artikel
Nebenhöhlen entzündung?
Echt süße Typen
Nächster Artikel
Echt süße Typen
Mehr Lesetipps

2. Ingwer schälen. Chili waschen, putzen. Beides fein würfeln. Pilze putzen. Karotten schälen, mit Pilzen in Stücke schneiden. Alles im übrigen heißen Sesamöl unter Wenden ca. 5 Min. andünsten. Heiße Brühe angießen, alles ca. 10 Min. sanft köcheln.

3. Spinat waschen und trocken schleudern. Lauchzwiebeln abbrausen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Beides mit den Hähnchenstreifen zufügen, 15 Min. weitergaren. Reisnudeln nach Packungsangabe zubereiten. In den Eintopf geben. Mit übriger Sojasoße, Salz, Pfeffer abschmecken. Petersilie kalt abbrausen, gut trocken schütteln. Blättchen abzupfen, mit den Erdnüssen hacken. Beides aufstreuen.

Zubereitung: 50 Min.; Marinieren: 2 Std. Pro Portion: 560 kcal, KH: 31 g, F: 27 g, E: 44 g

Chili -Kartoffeln im spicy Kokosmilch-Sud

FÜR 4 PORTIONEN:

• 220 g Zwiebeln

• 4 Knoblauchzehen

• 200 g Karotten

• 300 g Kartoffeln

• 50 g getrocknete Tomaten

• 1-2 grüne Chilis

• 150 g Quinoa

• 3 EL Öl

• Chiliflocken

• 400 g Kokosmilch

• 90 0 ml Gemüsebrühe

• Salz, Pfeffer

SO WIRD‘S GEMA CHT:

1. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Kartoffeln schälen, würfeln. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Chilis waschen, putzen und fein hacken. Die Quinoa im Sieb kalt abbrausen. 

2. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, etwas Chili bei mittlerer bis starker Hitze in Öl ca. 3 Min. anbraten. Kartoffeln, Quinoa, die Tomaten und die gehackten Chilis zufügen. Kokosmilch und Brühe angießen, alles zugedeckt bei Mittelhitze ca. 30 Min. köcheln. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 30 Min. Pro Portion: 615 kcal, KH: 58 g, F: 37 g, E: 15 g

Kürbis -Pute in Tomaten-Polenta-Brühe

FÜR 8 PORTIONEN:

• 1 Gemüsezwiebel

• 4 Knoblauchzehen

• 500 g Kürbis (geput zt)

• 2 Paprikaschoten

• 1 Bd. Suppengrün

• 500 g grüne Bohnen

• 5 EL Öl

• 1 lHühne rbrühe

• 400 g Putenbrust

• Salz

• 800 g stückige Tomaten (Dose )

• ca. 50 g Polen ta (Maisgrieß)

• Pfeffer, Chili-, rosenscharfes Paprikapulver

• Thymian, Basil ikum und Petersilie

SO WIRD‘S GEMACHT:

1. Zwiebel, Knoblauch schälen und hacken. Kürbis in grobe Stifte schneiden. Paprika und Suppengrün waschen, putzen und würfeln. Bohnen waschen, putzen und halbieren. Alles unter Wenden in heißem Öl 6-7 Min. dünsten. Heiße Brühe angießen. Die Putenbrust trocken tupfen, grob würfeln, dazugeben. Salzen. Dann zugedeckt ca. 12 Min. köcheln lassen.

2. Tomaten und Polentagrieß zum Gemüse -geben. Eintopf mit Salz, -Pfeffer, Chili- und -Paprikapulver würzen. -Offen 10 Min. weiterköcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit den Kräutern garnieren und servieren.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 25 Min. Pro Portion: 350 kcal, KH: 51 g, F: 10 g, E: 11 g

Fenchel -Gemüse mit Lachs-Creme

FÜR 4 PORTIONEN:

• 2 Fenchelknollen

• 600 g (bunte) Karotten

• 300 g Kartoffeln

• 1 Zwiebel

• 1 lGemüsebrühe

• 100 g Räucherlachs

• 200 g Schmand

• Salz, Pfeffer

• 500 g Lachsfilet ohne Haut

• Korianderpulver

• 1-2 EL Zitronensaft

SO WIRD‘S GEMACHT:

1. Den Fenchel waschen und putzen. Karotten und Kartoffeln schälen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Alles in Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei Mittelhitze in ca. 15 Min. sanft weich köcheln.

 2. Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden und mit dem Schmand verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

3. Lachsfilet trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Eintopf mit -etwas Koriander, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Lachsstücke auf den Eintopf legen, zugedeckt -weitere 10 Min. ziehen lassen. Mit dem Räucherlachs-Schmand anrichten. Nach Wunsch gehackte Petersilie als Topping aufstreuen.

Zubereitung: 25 Min. Garen: 25 Min. Pro Portion: 830 kcal, KH: 60 g, F: 33 g, E: 47 g

Extra-Tipp

Kein Schmand zur Hand? Als Alternative eignen sich Crème fraîche, Sauerrahm oder auch veganer Frischkäse.