Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Lust auf Schokokuchen?


Logo von Viel Spaß
Viel Spaß - epaper ⋅ Ausgabe 3/2023 vom 11.01.2023

Ideen für die gute Küche

Käsesahne auf Schokoboden

Artikelbild für den Artikel "Lust auf Schokokuchen?" aus der Ausgabe 3/2023 von Viel Spaß. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Viel Spaß, Ausgabe 3/2023

Zutaten für 12 Stücke:

•80 g Butter

•150 g Haferkekse

•1 EL Kakaopulver

•4 Bl. Gelatine

•200 g Maracujamark (passiertes Fruchtpüree)

•100 ml Orangensaft

•50 g Zucker

•300 g weiße Schokolade

•600 g Frischkäse

•200 ml Sahne

•2 Maracujas

•150 g Beeren-Mix (frisch oder TK)

•Schokoladenspäne

So wird’s gemacht:

1. Butter zerlassen. Kekse im Blitzhacker oder mit dem Nudelholz in einem verschlossenen Gefrierbeutel sehr fein zerbröseln. Beides mit Kakaopulver mischen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (ø 24 cm) gleichmäßig verteilen und als Boden fest andrücken. Kühl ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Viel Spaß. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2023 von VERSÖHNUNG mit seiner Mama. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERSÖHNUNG mit seiner Mama
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Meine ? EHE- GEHEIMNISSE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine ? EHE- GEHEIMNISSE
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Menschen, die die Welt veränderten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Menschen, die die Welt veränderten
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Endlich ein LEBENSZEICHEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich ein LEBENSZEICHEN!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Jetzt was Leichtes
Vorheriger Artikel
Jetzt was Leichtes
5 Schüßler- Salze, die man daheim haben sollte
Nächster Artikel
5 Schüßler- Salze, die man daheim haben sollte
Mehr Lesetipps

1. Butter zerlassen. Kekse im Blitzhacker oder mit dem Nudelholz in einem verschlossenen Gefrierbeutel sehr fein zerbröseln. Beides mit Kakaopulver mischen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (ø 24 cm) gleichmäßig verteilen und als Boden fest andrücken. Kühl stellen.

2. Gelatine 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Maracujamark, Orangensaft und Zucker erhitzen. Gelatine gut ausdrücken, nach Packungsangabe darin auflösen. Auf dem Keksboden verteilen, 60 Min. kühlen.

3. Weiße Schokolade hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Frischkäse luftig aufschlagen, dabei flüssige Schokolade einfließen lassen. Sahne steif schlagen, unterheben. Auf dem Maracuja-Gelee verteilen. 4 Std. weiterkühlen. Torte auslösen, mit halbierten Maracujas, den Beeren und den Schokoladenspänen garnieren.

Zubereitung: 60 Min.; Kühlen: 5 Std.

Pro Portion: 510 kcal, KH: 30g, F: 38g, E: 9g

Kokos-Schnitten mit Granatapfel

Zutaten für 20 Stücke:

•300 g Zartbitter-Schokolade

•250 g weiche Butter

•200 g brauner Zucker

•5 Eier

•400 g Weizenmehl Type 550

•2 TL Backpulver

•2 EL Kakaopulver

•150 ml Kokosmilch (Dose)

•400 ml Sahne

•6 EL Granatapfelkerne

•30 g Kokos-Chips

So wird’s gemacht:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Ein tiefes Blech (ca. 39 x 27 cm) mit Backpapier auslegen.

2. Schokolade hacken, 100 g im heißen Wasserbad schmelzen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln je 1 Min. einrühren. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver darübersieben und alles mit der Kokosmilch glatt verrühren. Die flüssige Schokolade unterziehen. Den Rührteig auf dem vorbereiteten Blech glatt streichen und 30-35 Min. backen. Im Blech auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

3. Die Sahne erhitzen und über die übrige gehackte Schokolade gießen. Diese unter Rühren schmelzen, dann 60 Min. kühl stellen. Den erstarrten Schoko-Sahne-Mix luftig aufschlagen und wolkig auf den abgekühlten Kuchen streichen. Dann nach Belieben mit Granatapfelkernen und den Kokos-Chips garnieren.

Zubereitung: 45 Min. Backen: 35 Min. Kühlen: 60 Min.

Pro Stück: 415 kcal, KH: 29g, F: 30g, E: 7g

Unser Tipp: Den Creme-Mix aus Sahne und Schokolade nennen Profis „Ganache“. Er gelingt ebenso auch mit jeder anderen Schokoladensorte.

Orangen-Kranz leicht beschwipst

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Zutaten für 16 Stücke:

•100 g Zartbitter-Schokolade

•250 g weiche Butter

•200 g Zucker

•Zimtpulver

•5 Eier

•400 g Weizenmehl Type 550

•2 TL Backpulver

•150 ml Milch

•250 g weiße Schokolade

•60 ml Sahne

•2 EL Orangenlikör

So wird’s gemacht:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Eine Rohrbodenform (ø 26 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Zartbitter-Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen.

2. Die Butter in Flöckchen mit dem Zucker und etwas Zimt dickschaumig aufschlagen. Dann die Eier einzeln einrühren.

3. Mehl und Backpulver sieben und in 2 Portionen im Wechsel mit der Milch unterziehen. Dann die handwarm abgekühlte, flüssige

Schokolade einrühren. Den Teig in der vorbereiteten Form glatt streichen und 50-60 Min. backen (Stäbchenprobe!).

4. Den Kuchen ca. 10 Min. in der Form ruhen lassen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

5. Für die Glasur die weiße Schokolade hacken. Mit Sahne und Orangenlikör sowie evtl. etwas Bio-Orangenabrieb unter Rühren schmelzen. Den Kuchen damit überziehen. Trocknen lassen. Nach Wunsch mit Orangenzesten garnieren.

Zubereitung: 30 Min. Backen: 50-60 Min.

Pro Stück: 430 kcal, KH: 41g, F: 26g, E: 7g

Unser Tipp: Verwenden Sie statt der Zartbitter- oder weißen Schokolade einfach Schoko-Drops, die für Schokobrunnen gedacht sind. Sie sind bereits klein genug zum Schmelzen, ein Zerkleinern ist daher nicht mehr nötig.