Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

MAGISCHE Weihnacht


Traumwohnen - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 06.11.2019

Im Advent verwandelt sich das Zuhause von Familie Planner in einen weiß-grünen Vintage-Traum.


Artikelbild für den Artikel "MAGISCHE Weihnacht" aus der Ausgabe 6/2019 von Traumwohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Traumwohnen, Ausgabe 6/2019

EHRENPLATZ

Der Weihnachtsbaum steht im Wohnzimmer einen Monat lang im Mittelpunkt – ein Blickfang im weißen Interieur.

SchaffenSie eine nostalgische Atmosphäre

Alte Fo tos, vergilbte Buchseiten oder Noten und dezenter Schmuck machen diesenBaum zum weihnachtlichen Shabby-Traum.

LICHTERHAUS

Die einzigartig festliche Atmosphäre wird hier mit LEDLichtern und Kerzen in einem goldenen Vogelkäfig erzeugt.

OBEN LINKS

Selbst die Spüle ist mit Mini-Fichten dekoriert.

RECHTS

Kerzen sind für Bianca das A und O, um im Haus eine ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Traumwohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Liebe Leserinnen, liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Im Haus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Haus
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Landhaus in Sahneweiß. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Landhaus in Sahneweiß
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von MIT SINN UND Sinnlichkeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIT SINN UND Sinnlichkeit
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von SO FEIERN WIR Weihnachten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SO FEIERN WIR Weihnachten
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von 24 IDEEN FÜR DEN Advent. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
24 IDEEN FÜR DEN Advent
Vorheriger Artikel
Im Haus
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Landhaus in Sahneweiß
aus dieser Ausgabe

... gemütliche Stimmung zu kreieren.

Selbst die Spüle ist mit Mini-Fichten dekoriert.

SHOWROOM

Altes Porzellan ist zu schade, um es in einem Schrank zu verstecken.

S till ist es im Haus, in Mondlicht getaucht schimmern die weißen Möbel, als sich Bianca leise aus dem Schlafzimmer schleicht. Stunden später werden ihr Mann Marcus und die drei Kinder aufwachen, sich die Augen reiben und staunend durch alle Zimmer gehen, die wie verzaubert wirken. Überall Girlanden aus grünen Zweigen mit fragilen, gläsernen und silbernen Christbaumkugeln, kleine Lärchenzapfen und Glöckchen auf Kommoden, glitzernde Sterne auf den Frühstückstellern, die Szenerie in das sanfte Licht unzähliger Kerzen getaucht – ein Weihnachtsmärchen.

„Das frühmorgendliche Dekorieren am ersten Advent hat für uns eine lange Tradition, die wir schon seit Generationen pflegen. Die schönste Belohnung für meine Mühe ist das Leuchten in den Augen meiner Kinder“, sagt Bianca lächelnd. Damit die Vorfreude auf Weihnachten noch gesteigert wird, holt die Familie auch schon Ende November den Baum bei einem Bauern nahe Hof, einer historischen Stadt im Nordosten Bayerns, wo die Planners in einer Doppelhaushälfte leben. Sofort nach dem Kauf des Hauses hatten sie die Renovierung in Angriff genommen und zum Schluss alles weiß gestrichen – nicht nur Wände und Decken, auch sämtliche Möbel. „Das lässt die Räume viel größer und heller wirken“, erklärt Bianca. In der Weihnachtszeit zeigt sich, dass es zudem ein wunderschöner Hintergrund für das Tannengrün und die nostalgische Dekoration ist.

EIN MÄRCHEN

Spiegel und Kristalllüster reflektieren den Kerzenschein und verwandeln das Zimmer am Abend in einen magischen Ort.


„Träume sind dazu da, sie eines Tages zu verwirklichen.“


SO HEIMELIG!

Während der Festtage verbringt die Familie gemeinsame Stunden am knisternden Feuer des Vintage-Kaminofens.

VERTRÄUMT

Teelichter und einige Kiefernzapfen: mehr braucht es nicht, um auch in diese Ecke Adventsstimmung zu zaubern.

RELIKT

Funkelndes Lametta aus Metall gibt es heutzutage nur noch auf dem Flohmarkt.

Biancas Schätze

OBEN

Antike Klammern halten diverse Accessoires; auch die Mannequins tragen weihnachtlichen Halsschmuck; ein puristisches Stillleben, aber doch äußerst stimmungsvoll.

MITTE

Der Kragen ist aus vergilbten Buchseiten gefaltet; bei Bianca werden selbst die Plätzchen weiß glasiert.

UNTEN

Echte Kerzen wie früher bei Oma; die Papierglocke fand Bianca auf einem Flohmarkt; antike Christbaumkugeln, seit Generationen weitergegeben.

I-TÜPFEL

Mit der Husse aus altem Leinen fügt sich die Badewanne perfekt ins Bild.

Ein Fest wie anno dazumal

Biancas Faible für Antiquitäten zeichnete sich schon in ihrer Kindheit ab: „Die wundervollen, alten Dinge meiner Großmutter, die so viele Geschichten hätten erzählen können, bargen für mich etwas Geheimnisvolles.“ Vieles davon findet sich in ihrem Zuhause wieder, etwa die glänzenden Christbaumkugeln, die sie jedes Jahr vorsichtig aus dem vergilbten Seidenpapier wickelt. „Heutzutage ist es schwierig, antike Kugeln von neuen zu unterscheiden, es gibt gute Nachbildungen. Alte erkennt man meistens an ihrer Fragilität, weil früher dünneres Glas für die Herstellung verwendet wurde als heute“, erklärt die Vintage-Liebhaberin. Natürlich brennen bei ihr auch echte, weiße Kerzen am Baum und der Duft von selbst gebackenen Plätzchen erfüllt das ganze Haus. Wenn dann die ersten Schneeflocken durch die Luft wirbeln, ist für Bianca das Märchen von der weißen Weihnacht perfekt. ♥

NATÜRLICH

Mit Wurzel und Wasser im Glas halten sich die Mini-Bäumchen wochenlang.

TIPP

Das Innenteil des Spiegelrahmens lässt sich auch mit Stoff bespannt toll dekorieren.

ORIGINELL

Mit einem Innenleben aus Kork verwandelt sich der alte Rahmen zur Weihnachts- Pinwand.

WOHNEN WIE …Bianca Planner

HEREIN SPAZIERT

Durch diese Girlande musst du schreiten (von Amara).

SO GELINGT’S

Winterweiß als Grundlage

HARMONIE DER TÖNE
Weiß soweit das Auge reicht – auf dieser Bühne inszeniert Bianca mit gekonnten Griffen ihre dekorativen Schätze.

FUNKELNDE DETAILS
Nicht nur Weihnachten darf es glänzen: Leuchter mit Kristallen, geschliffene Gläser und Spiegel spielen mit dem Licht.

NATÜRLICHE ELEMENTE
Blumen und Grünes bringen Leben ins Haus – das ganze Jahr. Dies zeigt Bianca in vielen Ideen auf Instagram unter mein.vertraeumtes.stadthaus

Mit Stil

Vintage-Möbel,Weißin allenSchattierungen, eineSammlung antiker Schneiderpuppen und dazu mitLiebe gewä hlte Accessoires –so lebt Bianca.

1 NATURVERBUNDEN Gebinde mit Zapfen und Beeren (22 Euro, Amara) 2 LICHTBLICK Kronleuchter mit Fuß für Konsolen oder Beistelltische (200 Euro, Impressionen) 3 WEIHNACHTSGRÜSSE aus der Vergangenheit (antike Postkarten, je 6 Euro, Princessgreeneye.net) 4 VON FRÜHER Baumschmuck nach alten Vorbildern (ab 9 Euro, Marolin.de) 5 HÜBSCH PRÄSENTIERT Aufstellbarer Rahmen für Schmuck (25 Euro, Mathilde M) 6 DICK GEPOLSTERT Gemütliches Sofa zum Lesen und Entspannen (2-Sitzer ab 970 Euro, Von Wilmowsky) 7 ÜPPIG VERZIERT Der goldene Rahmen adelt den ovalen Spiegel (30 Euro, Wayfair) 8 EIN HOCH AUF UNS Wir lassen die Gläser klingen (5 Euro, Nachtmann) 9 WOHLIG WARM Ofen „Neptune“ aus Gusseisen mit Blick ins Feuer (1.000 Euro, Globe-fire über Ofenseite.com)


FOTOS: Anneke Gambon/ CocoFeatures.com

UNTEN LINKS): ANNEKE GAMBON / COCOFEATURES.COM; ALLE PREISE SIND UNVERBINDLICHE CIRCA-PREISE.