Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

„Manchmal können wir unser Glück kaum fassen“Christiane (51) & Norbert (65): Verliebt, verlobt, Mallorca!


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 11.01.2019

Was für eine Geschichte: Liebe, Erfolg, Abenteuer, alles drin! Wie ein Münchner Paar seinen Traum wahr machte – und zu einem zauberhaften Finca-Hotel kam


Artikelbild für den Artikel "„Manchmal können wir unser Glück kaum fassen“Christiane (51) & Norbert (65): Verliebt, verlobt, Mallorca!" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 3/2019

So sieht Liebe aus: Norbert und Christiane heute vor der Finca und bei der Hochzeit 2018


Die Sonne schickt lange, goldene Strahlen durch die offenen Flügeltüren in den Frühstücksraum, taucht ihn in warmes Licht. Es ist Anfang Januar, aber schon bis zu 20 Grad warm. Christiane steht auf der Terrasse, schaut über die Zitronenbäume bis zu den Bergen. Gleich sollen die ersten Frühstücksgäste kommen, doch noch gehört dieser Moment nur ihr.

„Manchmal können wir ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von KOMMENTAR: Ehrlich schmeckt am besten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Ehrlich schmeckt am besten
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Themen der Woche: Die erste große Liebe muss man gut festhalten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: Die erste große Liebe muss man gut festhalten
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Aufreger: Einfach ausgesetzt! Wir waren Weihnachtsgeschenke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufreger: Einfach ausgesetzt! Wir waren Weihnachtsgeschenke
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Verbraucher: 10 SUPER-TIPPS: Nebenbei Geld verdienen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: 10 SUPER-TIPPS: Nebenbei Geld verdienen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von SOS-Beauty-Tricks für jeden Tag. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SOS-Beauty-Tricks für jeden Tag
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Clevere Experten-Tipps: Reife Haut perfekt geschminkt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Clevere Experten-Tipps: Reife Haut perfekt geschminkt
Vorheriger Artikel
Kommt uns das nur so vor – oder: Geht heute alles schneller…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Doc FLECK: Mein Lieblingsrezept der Woche: Spiegelei-Stulle mit J…
aus dieser Ausgabe

... unser Glück kaum fassen“, sagt sie, „so schön ist das hier.“


„Es knisterte schon beim ersten Date“


BILD der FRAU ist zu Besuch bei Christiane und Norbert Amthor in Calvià auf Mallorca. Keine 20 Autominuten von der Inselhauptstadt Palma entfernt haben die zwei vor sieben Jahren ihr neues Zuhause gefunden: eine traumschöne Finca auf dem Land, wo man nur die Glöckchen der Schafe hört.

Christiane und Norbert servieren Stammgast Marion das Frühstück (l.). Die Zimmer sind antik eingerichtet


Ihre Geschichte beginnt aber viel früher, im August 2007. Christiane ist da noch Qualitätsmanagerin bei einer Versicherung in München – und Single. Sie meldet sich bei der Partnerbörse „Elite Partner“ an, schreibt in ihr Profil: „In fünf Jahren möchte ich ein Bed & Breakfast im Ausland haben.“ Norbert, der nur 15 Minuten entfernt wohnt, liest den Text. Die Frau gefällt ihm! Der Eventmanager: „Und wie das passte: Ich wollte meine Firma in fünf Jahren verkaufen und in den Süden ziehen.“

Zwei im Glück. In den Pool vor der Finca springen Norbert und Christiane nur, wenn die Gäste außer aus Haus sind: „Wir wollen ja niemanden stören.“ Tagsüber kümmern sie sich um das Haus, das Frühstück, die Urlauber, die Buchhaltung oder die Wäsche

Im Garten baut Christiane Tomaten und Kräuter für ihre Frühstücksgäste an


Das erste Date zwei Wochen später im Wirtshaus. Es knistert sofort. Christiane: „Ich habe mich so in sein Lächeln verliebt.“ Sie werden ein Paar – aber eines, das sein Glück mit Bedacht aufbaut. Das Leben hat Spuren hinterlassen, er zwei gescheiterte Ehen hinter sich, sie eine …

Doch der gemeinsame Traum verbindet. Im November fliegt Christiane mit Norbert das erste Mal nach Mallorca. „Ich war begeistert, wie schön es hier ist.“ Vier Jahre lang kommen sie immer wieder – dann wissen sie: Hier wollen wir leben. Hier, wo die Sonne die Seele küsst – und Christiane ihren Traum vom Hotel verwirklichen kann.

An verregneten Sonntagen basteln sie in München Wunsch-Collagen: „Ein mallorquinisches Haus mit mindestens zehn Zimmern in schöner Lage“, erzählt Norbert. Sie kleben sie an ihre Schlafzimmertür, klicken sich im Internet durch Maklerseiten. Christiane lacht. „Ich habe schon Bettwäsche ausgesucht und Marmeladen gekocht, bevor wir was hatten. Die Vorfreude war riesig.“

Doch die Suche aus der Ferne ist zäh. 25 Mietobjekte besichtigen sie bei Kurzurlauben. Bei der Finca in Calvià ist es dann Liebe auf den ersten Blick. „Wir kamen rein und alles war klar.“ Mit ihrem Charme überzeugen sie den Vermieter, der eigentlich spanische Pächter will, quartieren sich im Oktober 2011 zum Probewohnen ein. „Wir haben gleich verschlafen, ein gutes Zeichen.“ Schließlich unterschreiben sie den Vertrag, Christiane kündigt ihren sicheren Job und beide geben ihre hübsche Münchner Wohnung auf.

Und dann wandern die zwei tatsächlich aus. Ins Paradies, wo aber mehr als vier Arme voll Arbeit auf sie warten. Die Behörden sind ganz anders organisiert, das Volkshochschul-Spanisch des Paares sorgt für so manches Missverständnis – und wo kriegt man bloß gute Matratzen für die Gäste her? Nach vier Wochen Vorbereitung, am 1. März 2012, wird ihr Traum aber wahr: Sie eröffnen ihr Finca-Hotel.


„Heute ist jeder Tag ein Sonntag“


Seitdem sind die beiden Tag und Nacht zusammen, arbeiten sieben Tage die Woche. Christiane kümmert sich um die Gäste, Norbert ums Büro, Frühstück machen beide zusammen. Auszeiten? Gibt’s anfangs kaum. Stress? Jede Menge! Und doch: Das Hotel schweißt sie noch stärker zusammen, beide wirken wie frisch verliebt. „Heute ist jeder Tag ein Sonntag“, sagt Christiane. „Das Leben hier ist so entspannt.“ Finden ihre Stammgäste wohl auch – das Hotel läuft so gut, dass die Amthors schon vier Angestellte haben.

Ihr größter Glücksmoment? Ach, so viele! Aber diesen im Oktober 2017 wird Christiane sicher nie vergessen: Während eines Konzerts auf der Finca, greift Norbert plötzlich zum Mikrofon. Er sinkt auf die Knie, fragt sie vor rund 100 Gästen: „Ich bin so glücklich mit dir, willst du mich heiraten?“ Christiane machte große Augen, ruft verblüfft: „Jaaa!“

Im Mai 2018 feiern sie Hochzeit – mit all ihren Freunden und da, wo sie am glücklichsten sind: auf ihrer Finca auf Mallorca.

Tolle Gastgeber: Reporterin Jana Henschel hat das Auswanderer-Paar auf Mallorca besucht und war begeistert von der Herzlichkeit der Gastgeber, der familiären Atmosphäre und der Traumkulisse des Finca-Hotels

Urlaub auf Can Estades

Das Finca-Hotel von Norbert und Christiane hat 13 Zimmer, inklusive Studio und Appartements mit und ohne Balkon (ab 140 € inklusive Frühstück). Hier gibt es auch Tapas, Massagen, Yoga-Kurse und regelmäßig Konzerte und Grillabende. Infos unter