Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 13.02.2020
Artikelbild für den Artikel "Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

FAMILIE GEHT ÜBER ALLES  Maria (r.) mit Ehemann Hubert Burda und den Kindern Elisabeth und Jacob  Wie verliebt sie ihn anschaut!

Liebe kennt keine Grenzen, sagt man – und ganz offensichtlich kennt sie auch kein Alter. Gerade einmal 19 Jahre jung ist Schauspielerin Maria Furtwängler (53), als sie ihn zum ersten Mal trifft, ihren Seelenverwandten: Ehemann Hubert Burda (80), damals bereits 46 und erfolgreicher Verleger. 27 Jahre trennen die beiden, ein ganzer Ozean an Erfahrung. Und doch sind sie sich sofort nah – und kommen sich schnell immer näher. Sechs Jahre später folgt die Hochzeit, kurz danach die Kinder Jacob (31) und Elisabeth (28). Bis heute lebt das Paar völlig skandalfrei und harmonisch zusammen. Dabei lag ihrem geheimnisvollen Eheglück so manches Hindernis im Weg …

Eine Liebe auf Augenhöhe

„Es war mir schon klar, dass dieses Verhältnis nicht die Billigung meiner Mutter kriegen würde“, verrät die studierte Ärztin über die Anfänge mit ihrem Hubert. Allerdings stellt die Frau Mama, Schauspielerin Kathrin Ackermann (81), bald fest: Die Tochter liebt diesen Mann wirklich – und ab da hat die ungleiche Liaison auch ihren Segen. Es scheint eine besondere Beziehung, ein Begegnen auf Augenhöhe – trotz aller Unterschiede. Sie, die gefragte Schauspielerin, der „Tatort“-Star. Er, der weltgewandte Medienunternehmer, „extrem stark und selbstbewusst“, wie sie ihn beschreibt. Die Grundlage für das Miteinander? „Humor“, gesteht Maria. „Wir nehmen uns beide nicht so ernst.“ Trotzdem fragen sich bis heute viele: Woran liegt es wirklich? Was ist es, dass sie so strahlen lässt? Beide sind schließlich überaus beschäftigt – er ist nach wie vor aktiver Unternehmer, Maria hingegen macht sich seit Jahren auch für Gleichberechtigung und unterdrückte Frauen stark. Beispielsweise hat sie mit ihrer Tochter zusammen die „MaLisa“-Stiftung gegründet, die gegen Menschenhandel kämpft und für eine bessere Frauen-Quote im TV eintritt. Dass das Paar im Alltag da noch zueinander findet – daran arbeiten sie gleichermaßen. So gönnen sie sich immer wieder Pausen, nehmen sich bewusst Auszeiten. Mancher berufliche Termin muss dann eben verschoben werden – die Stunden mit dem Ehepartner und den Kindern gehen vor. Gleichzeitig räumen sie dem anderen aber auch viel Raum ein, wo und wann immer dieser benötigt wird. Sie hält ihm den Rücken frei, er hilft bei ihren Projekten. So unterstützen sie sich stets wohlwollend gegenseitig und ziehen am gleichen Strang.

Kämpfen lohnt sich

Denn, wie die gebürtige Münchnerin verrät – es geht ums große Ganze: „Es ist wichtig, am Ende des Tages zu wissen, dass die Familie unendlich kostbar ist.“ Das sei nichts, was man so hinter sich lässt, nur weil dieses oder jenes mal nicht passt. Und selbst, wenn es mal kracht und die Zweifel kommen – sie bleiben nicht lange, wie sie erklärt: „Man kann das alles infrage stellen, und wir haben sicherlich auch schon darum gekämpft. Aber es hat sich gelohnt.“

Artikelbild für den Artikel "Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

ANGEKOMMEN Seit 29 Jahren ist Maria Furtwängler bereits mit Verleger Hubert Burda verheiratet


Artikelbild für den Artikel "Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

AUSZEIT Die Schauspielerin beim Meditieren. Sie nimmt regelmäßig Pausen, um wieder zu sich zu finden


Fotos: Getty Images, instagram/mariafurtwaengler, picture alliance, ROBA Images

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Sind unsere Lebensmittel zu billig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sind unsere Lebensmittel zu billig?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Mein guter Rat: In 4 einfachen Schritten zu mehr Rente. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: In 4 einfachen Schritten zu mehr Rente
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Ratgeber: Machen Sie IHR BADEZIMMER zur UMWELTZONE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: Machen Sie IHR BADEZIMMER zur UMWELTZONE
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Fit & gesund: Superwirksam! 10 optimale Anti-Stress-Pflanzen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit & gesund: Superwirksam! 10 optimale Anti-Stress-Pflanzen
Vorheriger Artikel
SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Mein guter Rat: In 4 einfachen Schritten zu mehr Rente
aus dieser Ausgabe