Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Markt & Trend: To-go-Becher ein No-go?


GVmanager - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 28.06.2019

In einer Stellungnahme kritisieren der Bundesverband der Systemgastronomie und weitere Akteure der Branche eine Studie des Umweltbundesamtes zum To-go-Konsum.


Der Genuss von Kaffee aus dem Mehrwegbecher ist in Deutschland mittlerweile flächendeckend eine Selbstverständlichkeit, sei es im mitgebrachten Mehrwegbecher oder durch Nutzung regionaler Poolsysteme. Bäckereien, Kaffeeketten und Gastronomen fördern Mehrwegbecher durch Rabatte. Die Nutzung von Mehrwegalternativen nimmt zu, auch wenn Spontankäufer nach wie vor überwiegend auf Einwegbecher zurückgreifen. Die Forderung, notfalls mit Zwangsmaßnahmen in ...

Artikelbild für den Artikel "Markt & Trend: To-go-Becher ein No-go?" aus der Ausgabe 7/2019 von GVmanager. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: GVmanager, Ausgabe 7/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GVmanager. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Kommentar: Juckreiz statt Genuss?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: Juckreiz statt Genuss?
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Branchenblick. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Branchenblick
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von „Geräte sollen miteinander schwätzen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Geräte sollen miteinander schwätzen“
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Vegane Mensa – die Erste. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vegane Mensa – die Erste
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Kartoffelprodukte : Niemals oben ohne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kartoffelprodukte : Niemals oben ohne
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Lieblingsplatz für Leib & Seele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lieblingsplatz für Leib & Seele
Vorheriger Artikel
Berufsmode: Mieten oder kaufen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Jetzt mal ehrlich! …Uwe Dobler
aus dieser Ausgabe

... diesen Markt einzugreifen und Verbraucher zu Verhaltensänderungen zu zwingen, statt sie zu überzeugen, ist nicht der richtige Weg – heißt es in der gemeinsamen Stellungnahme vom Bundesverband der Systemgastronomie (BdS), dem Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV) und Pro-S-Pack zur „Untersuchung der ökologischen Bedeutung von Einweggetränkebechern im Außer-Haus-Verzehr und mögliche Maßnahmen zur Verringerung des Verbrauchs“ – herausgegeben vom Umweltbundesamt.

Weitere Punkte aus der Stellungnahme gibt es online:www.gastroinfoportal.de/stellungnahme-to-go-becher

RÄUME NEU DENKEN

Das Ambiente bestimmt den Erfolg – nicht nur in trendigen und gehobenen Restaurants, sondern auch in GV-Betrieben. Da die optisch ansprechende Gestaltung von Boden und Wand in Betriebscasinos ebenso zum Besuch einlädt wie ein attraktives Speisenangebot, setzen Innenarchitekten und GV-Verantwortliche immer häufiger auf Produkte aus dem Hause Altro Debolon. Für das Wohlgefühl vom ersten Besuch an bietet das Unternehmen verschiedene Bodenbeläge und Wandsysteme als Lösung aus einer Hand. So wurde z. B. der Modulboden Altro Debolon M 500.1 V Silence kürzlich weiterentwickelt und das Altro Whiterock Wandsystem um texturierte Oberflächen erweitert.www.altrodebolon.de

STOFFÄHNLICH

Leiber Gastro-Concept bietet Servietten an, die sich anfühlen und so aussehen, als wären sie aus Stoff. Produziert werden diese jedoch aus einem Vliesmaterial. „Im Vergleich zur echten Stofftischwäsche punktet unsere Vliesvariante bei den Anschaffungskosten wie auch bei den regelmäßig anfallenden Unterhaltungskosten durch die Reinigung“, heißt es von Unternehmensseite. Erhältlich sind Servietten und Tischwäsche, darunter Tischläufer und -decken, in verschiedenen Farben und Formaten, auch Bestecktaschen, z. B. für den Einsatz auf Tabletts, gibt es. Bei einer Abnahmemenge von 12.000 Stück können GV-Betriebe die Servietten passend zu ihrem Corporate Design in einer bestimmten Farbe und mit Logo bedrucken lassen.www.gastroservietten.de

IM CORPORATE DESIGN

Im Hause Mank Designed Paper Products stehen individuelle, CI-gerech-te Servietten auf dem Programm. „Table Tops in CI-gerechter Farbstellung und Bedruckung verbinden nicht nur praktischen Nutzen mit einem optischen Erlebnis – gleichzeitig sind sie für Besucher ein Indikator für gelebte Gastlichkeit“, betont Lothar Hümmerich, Geschäftsführer bei Mank. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass ein durchgehendes Corporate Design, das auch in der Gemein-schaftsgastronomie zu tragen kommt, Tischkultur vermittelt. Von der Serviette über Placemats, Decken und Tischläufer bis hin zur Besteckserviette Pocket Napkin reicht die Palette. Bereits in kleinen und kleinsten Auflagen können GV-Betriebe die Produkte individuell veredeln lassen.www.mank.de

AUFEINANDER ABGESTIMMT

Mit SkyLine PremiumS hat Electrolux Professional eine neue Reihe an Heißluftdämpfern auf den Markt gebracht. Das Umluftsystem OptiFlow stellt eine gleichmäßige Wärmeverteilung und konstante Temperatur im Inneren der Geräte sicher. Mit Hilfe der Lambdasonde ist zudem eine präzise Feuchtigkeitsregelung in Echtzeit möglich. Eine weitere Neuerung ist die SkyDuo-Komponente: Sie ermöglicht Anwendern des Cook & Chill-Verfahrens, die Heißluftdämpfer mit dem SkyLine ChillS Schockkühler bzw. -froster zu vernetzen. Das erlaubt die Kommunikation der Geräte untereinander und dadurch eine Abstimmung der Vorgänge aufeinander.www.professional.electrolux.com

SOMMERLICHE REZEPTIDEEN

Sommerliche Dessertrezepte in Verbindung mit Superfoods wie Himbeeren oder Zitronenmelisse bündelt die zweite Ausgabe der Rezeptreihe „Glückliche Gäste“ der Frischli Milchwerke – z. B. Schokopudding-Sommertraum mit Papaya und Granolakugeln oder ein Sesam-Panna-Cotta-Pudding mit Himbeer-Limetten-Sauce. Der Beileger „Glücklich zur Barbecue-Saison“ liefert darüber hinaus Ideen fürs nächste Grillevent, z. B. maurische Hähnchenspieße mit Manchego-Kartoffelgratin und Paprika-Melonen-Salat. Die Broschüren können kostenlos heruntergeladen werden.www.frischli-foodservice.de

KÄSE ALS HAUPTKOMPONENTE

Der Grill Käsegenuss von Alpenhain, ehemals Cheese-Steak genannt, ist eine fleischlose, vegetarische Alternative aus Mozzarella, Frischkäse und Emmentaler mit mild-aromatischem Geschmack. Die Käsemahlzeit passt zu Grill-Gemüse oder Salat, eignet sich aber auch als fleischloses Burgerpatty. Das Produkt ist nur bemehlt und vorgegart und entspricht damit der verstärkten Nachfrage nach Produkten ohne Panade. Zubereiten lässt es sich auf dem Grill, in der Pfanne, im Kombidämpfer oder der Fritteuse.www.alpenhain.de

VEGETARISCH GEFÜLLT

Vegeta hat den Klassiker „gefüllte Teigtaschen“ vegetarisch neu in Szene gesetzt. Die Teigtaschen werden nach traditionellen Rezepturen in fünf Sorten zubereitet. Zur Auswahl bei den herzhaften Varianten stehen z. B. Füllungen aus Berglinsen, Brokkoli, Frischkäse, Ricotta, Frühlingszwiebeln und Minze oder auch aus Rote Bete, Amaranth, Ricotta und Provolone. Letztere eignen sich z. B. als Einlage in einer Schwarzwurzel-Spinat-Suppe mit Lauch und gerösteten Pinienkernen. Neben dem Einsatz als Vor- und Hauptspeise bieten sich die neuen süßen Sorten auch für Desserts an: Die Mini-Teigtaschen Heidelbeere und die Mini-Teigtaschen Apfel lassen sich kreativ mit Eis und Co. zu Süßspeisen kombinieren.www.vegeta.de


Fotos: Colourbox.de, Altro Debolon, Leiber Gastro-Concept, Mank

Fotos: Electrolux Professional, Alpenhain, Frischli, Vegeta / European Convenience Food, Grapos