Lesezeit ca. 8 Min.
arrow_back

MARKTPLATZ


Logo von Taspo Garten-Design
Taspo Garten-Design - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 27.05.2022

Die farbigen Glaselemente Aero des deutschen Unternehmens Knumox (www.knumox.de) sind ästhetische Designelemente und Sichtschutz. Mit zwei Größen, siebzehn Farben und drei Stufen der Transparenz.

Artikelbild für den Artikel "MARKTPLATZ" aus der Ausgabe 3/2022 von Taspo Garten-Design. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Die Elemente sind wahlweise 60 oder 100 cm breit und 180 cm hoch.

Ab in die Waschmaschine

Private und professionelle Anwender nutzen Mähroboter – teils sind ganze Flotten im Einsatz. Um die Funktionsfähigkeit der Mähroboter dauerhaft zu erhalten, müssen sie von Zeit zu Zeit gründlich gereinigt werden. Vollautomatisch geschieht dies in den Waschautomaten TWA 170 und TWA 280 der Rapid Group (64560 Riedstadt). Ursprünglich entwickelt für die industrielle Teilereinigung, liefert das Unternehmen diese Waschautomaten nun vermehrt auch an die professionellen Anwender von Mährobotern.

Die Automaten verfügen über rotierende Waschkörbe mit verschiedenen Durchmessern. Der Waschkorb des Modells 280 weist einen Durchmesser von 1.150 mm auf und wird von einem Getriebemotor in Rotation ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 17,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Taspo Garten-Design. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von VERTRAUEN AUF DIE EIGENE STÄRKE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERTRAUEN AUF DIE EIGENE STÄRKE
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von WARNRUF VOM BAU. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WARNRUF VOM BAU
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von AM RANDE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AM RANDE
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von GESTARTET: DIE 16. TASPO AWARDS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESTARTET: DIE 16. TASPO AWARDS
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
INTELLIGENT BAUEN
Vorheriger Artikel
INTELLIGENT BAUEN
BUCHTIPPS
Nächster Artikel
BUCHTIPPS
Mehr Lesetipps

... versetzt; beim Modell 170 hingegen erfolgt der Antrieb des 910 mm großen Waschkorbs durch den einströmenden Wasserdruck – ein Getriebemotor ist nachrüstbar.

Viele handelsübliche Mähroboter lassen sich einfach in die Waschkörbe hineinstellen und erhalten dann eine ausgiebige Dusche mit bis zu 70 °C heißem Wasser und einem biologisch abbaubaren Reinigungsmittel. Sprühstrahlen lösen den Schmutz überdies mechanisch. Nach einer Waschzeit von maximal 60 Minuten ist der Mähroboter wieder sauber.

Aktuelle Testläufe haben gezeigt, dass sich einige Mähroboter-Modelle komplett in den Waschautomaten reinigen lassen. Allerdings ist die Elektrik vor eindringendem Wasser zu schützen – beispielsweise durch das Einstecken von Stopfen. Bei Mährobotern, deren Konstruktion keine automatische „Ganzkörper-Reinigung“ erlaubt, lassen sich alle abnehmbaren Gehäuseteile, Räder oder Schutzelemente auch einzeln in die Waschautomaten legen.

gd

Kontakt: www.rapid-group.de

Regeln, wer wo reinkommt

Mit einer neuen Desktop-Version reagiert akii – ein Service von Zeppelin Lab (10961 Berlin) – auf die Wünsche seiner Kunden, die mobile Schlüsselverwaltung auch vom Desktop aus steuern zu können. Das digitale Schließsystem ersetzt den Schlüssel auf der Baustelle und ermöglicht die dezentrale Zutrittsverwaltung. Auf einen Blick können alle Nutzer und deren Berechtigungen eingesehen und bearbeitet werden.

Kontakt: https://akii.app

Planungstool

Osmo Holz und Color (48231 Warendorf) hat einen neuen Terrassenkonfigurator entwickelt: In aufeinander abgestimmten Schritten führt der vom Aufmaß bis zum fertigen Ergebnis. Dabei lassen sich auch unterschiedliche Materialien kombinieren oder Teilbereiche aussparen. Zusätzlich biete der Konfigurator Informationen wie Montageanleitungen, Materiallisten oder Zuschnittlisten sowie Infos zum Bau der Unterkonstruktion.

gd

Kontakt: www.terrassenkonfigurator.osmo.de

Die Fuge für mehr Grün

Ob Gehweg, Platzgestaltung oder befahrbare Bereiche: der Längsrasenfugenstein mit Vario-Funktion von Braun Steine (73340 Amstetten) ermöglicht Fugenbreiten von 30 und 55 mm in einer Fläche. Machbar wird dies durch zusätzliche Subnocken. Auch in klassische Verlegemuster lassen sich begrünte Zwischenräume damit unkompliziert einbinden.

Kontakt: www.braun-steine.de

Belüftung für Fischteiche

Zum Start der Teichsaison erweitert Oase (48477 Hörstel) sein Portfolio der AquaOxy Teichbelüfter um drei Modelle. Sie eignen sich insbesondere für Teiche mit Fischbesatz, speziell Koi, die einen höheren Bedarf an Sauerstoff im Wasser haben. Die neuen Modelle mit einem Luftdurchfluss von 2.500, 5.000 sowie 7.500 l/h reichern das Teichwasser mit der richtigen Menge Sauerstoff an. Ein kontinuierlicher Luftstrom unterstütze die artgerechte Tierhaltung auch bei steigenden Temperaturen und sorge für den verbesserten Abbau von Schadstoffen.

gd

Kontakt: www.oase.com

Bauabfall einfach entsorgen

Wastebox.biz ist eine App für Unternehmen, die ihre Baustellenabfälle einfach, schnell und transparent entsorgen möchten. Die Idee: Wastebox vernetzt Bau-Kunden mit Entsorgungspartnern. Egal um welche Abfallarten es sich handelt oder welche Mengen entsorgt werden müssen, wastebox.biz vermittele innerhalb von wenigen Minuten die zuverlässige Entsorgung. Sämtliche Daten, Dokumente und Reports sind jederzeit online verfügbar. Das vereinfacht die Organisation und Abwicklung der Baustellenentsorgung, spart Zeit und Geld. Wastebox.biz ist Aussteller der Messe digital Bau, die vom 31. Mai bis 2 Juni 2022 in Köln stattfindet..

Kontakt: www.wastebox.biz/de

Terrassenbeläge noch einfacher verlegen

ZinCo (72622 Nürtingen) ergänzt das Programm der höhenverstellbaren Stelzlager Elefeet mit den stapelbaren Plattenlagern Elering. Mit den nur 6 mm starken Eleringen ER6 sind dünnschichtige Beläge elegant ausführbar. Die 6 mm hohen Plattenlager lassen sich auf bis zu 24 mm stapeln. Der lagesichere Aufbau federt nicht nach. Das Stecksystem erleichtert Planung als auch Ausführung und reduziert etwaige Restmengen.

Für Höhen über 27 mm stehen die Stelzlager Elefeet zur Verfügung, die mit den dazu passenden Aufstockelementen eine Aufbauhöhe von bis zu 500 mm ermöglichen. Die gewünschten Stützhöhen lassen sich dank der höhenverstellbaren Elefeet millimetergenau justieren.

gd

Kontakt: www.zinco.de

Sonderaufbauten

Die Firma Hesse Winterdienst- und Nutzfahrzeugtechnik (37355 Niederorschel) hat sich auf die Aufrüstung und Umrüstung von Nutzfahrzeugen des italienischen Herstellers Piaggio Commercial spezialisiert. Aktuell wurden verschiedene Sonderaufbauten sowie ein neues Winterdienst-Sondermodell entwickelt. Zudem ergänzen ein innovativer Kran, Abrollmulde und ein neuer 3-Seitenkipper das Portfolio.

gd

Kontakt: www.hwn-tec.de

Greenstar Rasenplatte

Wie formschön eine moderne Flächengestaltung mit Drainagewirkung aussehen kann, zeigt FCN (36037 Fulda) mit der neuen greenstar Rasenplatte. Drei parallel angeordnete Fugen mit je 4 cm Breite sind quer zur Verlegerichtung angeordnet. Der Anteil der offenen zu den geschlossenen Flächen beträgt 1/3 zu 2/3. Die Fugen lassen sich mit Basaltsplitt ausführen oder mit Rasen begrünen. Die Dicke der Platte von 8 cm und die Breite der Stege biete genug Raum für Rasengittersubstrat.

Erhältlich ist die Rasenplatte in grau (uni), nordisch grau dunkel (gestreift) sowie kalk (schattiert). Die Abmessungen betragen 60 x 40 cm bei einer Dicke von 8 cm. Mit der Belastungsklasse B2 eignet sich die Rasenplatte etwa für Pkw-Stellflächen, Carports oder Grundstücksauffahrten.

Kontakt: www.fcn.betonelemente.de

Ansprechende Visualisierungen

Enscape, Anbieter für Real-time-Visualisierungen, 3D-Rendering und Technologie für virtuelle Realität für die weltweite AEC-Branche (Architektur, Engineering, Bau), hat die Veröffentlichung von Enscape 3.3 bekannt gegeben.

Die neueste Version hilft Architekten ihren Design Workflow noch weiter zu verbessern und noch beeindruckendere Real-time-Visualisierungen zu gestalten. Mithilfe neuer Funktionen können Nutzer beispielsweise Gebäudeumgebungen in Renderings importieren und die Visualisierung von Glas- und Wasseroberflächen verbessern. Das Unternehmen bietet eine 14-tägige Testversion an.

Kontakt: www.enscape3d.com/de

Bauen mit Fertigbaublöcken

Der Baublock von SystemNaturstein (01683 Nossen) verspricht eine vorteilhafte Kombination aus Naturstein und einfacher Verlegeart – und das bei „bester Standfestigkeit“. Die konische Form des Fertigbaublocks im Format 40 x 25 x 30 cm (B/H/T) erlaube vielfältige Variationen, etwa Mauerbögen, Pflanzringe und auch enge Radien.

Das Prinzip: Der Zahn im hinteren Bereich des Fertigbaublocks rastet jeweils in die Aussparung des darunter liegenden Blocks ein. Das verhindere ein Verschieben der Steine.

gd

Kontakt: www.systemnaturstein.de

Der Gartenzaun als Lärmschutz

Zäune bieten Schutz vor ungebetenen Besuchern und neugierigen Blicken. Aber sie können auch gegen Lärm und als Schallschutz eingesetzt werden. Zaunteam (CH-8500 Frauenfeld) bietet dafür wirtschaftliche Lösungen speziell auch für kleinere Objekte.

Ein Schallschutzzaun besteht aus Stahlpfosten, die im Abstand von 2 bis 2,5 m mit Einzelfundamenten versetzt werden. Als Füllung gelangen Elemente mit Isolationskern aus Holz, WPC, Aluminium und Stahl zur Anwendung. Die beste Wirkung wird mit beidseitig absorbierenden Wänden erzielt, weil der Echo-Effekt ausgeschaltet wird.

Mit dem NoiStop System vom Dämmstoffhersteller Rockwool bietet Zaunteam ein Markenprodukt mit hoher Wirkung und langer Lebensdauer. Der Schall werde mit bis zu 24 dB signifikant reduziert. Die genormten 200 cm langen Elemente können von Hand (ohne Kran) montiert werden. Auch kleine oder schwer zugängliche Projekte lassen sich so kostengünstig realisieren. Der feuerverzinkte NoiStop Lärmschutzzaun eignet sich für eine vollflächige Begrünung. Von der Beratung über den Verkauf bis zum Montageservice – Zaunteam bietet rund um Zäune, Tore und Sichtschutz alles aus einer Hand. Regionale Zaunteam-Franchisepartner sind unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-84 86 888 erreichbar.

gd

Kontakt: www.zaunteam.de

Planungsordner Pflasterklinker

Wie Pflasterklinker im öffentlichen Raum am besten eingesetzt und verarbeitet werden, das hat das Unternehmen Vandersanden (31226 Peine) für GaLaBauer, Landschaftsarchitekten, Kommunen und Stadtplaner nun in einem neuen Kompendium zusammengefasst.

Der 200 Seiten starke Planungsordner gibt ein Überblick über das Pflasterklinkersortiment. Gezeigt werden innovative Lösungen, auch unter dem Aspekt der Anpassung unserer öffentlichen Räume an den Klimawandel.

Neben Beispielen enthält der Planungsordner auch Informationen über Verarbeitung, Wiederverwendbarkeit und Qualität. Wer professionell Pflasterklinker zur Gestaltung öffentlicher Räume nutzt, kann das Kompendium bei Vandersanden kostenlos anfordern.

gd

Kontakt: www.vandersanden.com/pflasterordner

Mobile Transportund Lade-Box von Stihl

Mit einer mobilen Transport- und Lade-Box bietet Stihl (www.stihl.de) branchenweit das erste Akku-Ladesystem für den mobilen Einsatz an. Der bottTainer, der in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Fahrzeugausrüster entstand, wird auf der Grundplatte eines Pritschenfahrzeugs befestigt und ist mit Mehrfachladegeräten für das Laden von Akku-Packs und rückentragbaren Akkus aus dem Stihl AP System ausgestattet. So lassen sich auch am Einsatzort bis zu 28 Akkus laden. Optional erhältlich ist ein Klimapaket. Nach Feierabend können die Akkus in der verschließbaren Box verbleiben, um dort über Nacht geladen zu werden.

Die neue Lade-Box gibt es in 3 Ausführungen mit bis zu 7 Mehrfachladegeräten mit jeweils 4 Steckplätzen.

gd

Lichtwürfel

Mit ihrer klaren Erscheinung punktet das Profi-Leuchten-System in kubischer Form von Steinel (33442 Herzebrock-Clarholz) auf Außenflächen, an Hauseingängen oder Einfahrten.

In der Sensor-Connect-Version (SC) erfassen die würfelförmigen LED-Leuchten ausschließlich menschliche Bewegungen und schalten daraufhin das Licht automatisch ein. Sich bewegende Kleintiere wie Katzen oder auch Blätter im Wind werden ignoriert. Hierfür sorgt der integrierte iHF-Sensor. Das per App dimmbare Hauptlicht sowie der angenehme Softlichtstart sorgen für das richtige Licht und sparen Energie. Sollen größere Flächen beleuchtet werden, können sie kabellos per Bluetooth miteinander vernetzt werden. Die Installation erfolgt ohne zusätzliche Hardware bequem über die Steinel Connect App.

Kontakt: www.steinel.de/de/Cube-PRO

„Plus für Macher“

Beschäftigte im Handwerk sind auch unsichtbaren Gefahren ausgesetzt, etwa ungünstigen Körperhaltungen, die sich negativ auf den Bewegungsapparat auswirken können. Haix präsentiert deshalb mit dem Connexis Safety+ einen robusten Sicherheitsschuh (S3) mit dem „Plus für Macher“. Der Schuh sorge mit einer fußfreundlichen Konstruktion und einer aktiven Faszienstimulation für mehr Leistungsfähigkeit im Job.

Kontakt: www.haix.com

Bausoftware von Wacker Neuson

Mit der cloudbasierten Softwarelösung EquipCare Pro unterstützt Wacker Neuson (80809 München) Kunden dabei, die Produktivität ihres Maschinenparks deutlich zu steigern. Die Software umfasst das Verwalten, Disponieren und Auswerten aller Maschinen, Geräte und Mengenartikel unabhängig von Hersteller oder Marke.

Mit EquipCare Pro können Kunden nun auch den Einsatz von Equipment und Personal in einem System planen und alles, was auf einer Baustelle genutzt wird, verwalten – sei es der Bagger, die Pkw-Flotte, Bauzäune und vieles mehr.

gd

Kontakt: www.wackerneuson.com/equipcare-pro

Monitoring von Baumaschinen

Für die kontinuierliche Überwachung des Zustands von Baumaschinen hat Zeppelin die neue digitale Plattform Como entwickelt, mit der in Zukunft eine effiziente und schnelle Wartungsplanung möglich ist – und das nicht nur für die derzeit 55.000 bundesweit aktiven Cat Baumaschinen. Im Fokus stehen auch Fabrikate anderer Hersteller, die auf Telematik zurückgreifen.

Como steht für Condition Monitoring. Wer es nutzen will, muss sich mit seinem Zeppelin-Kundenportal-Benutzernamen und Kennwort auf der Homepage (https://como.zeppelin.com) anmelden. Eine Freischaltung erfolgt dann nach Rücksprache mit dem Zeppelin Serviceberater.

gd

Extrabreite Massivdiele

Die neue, extrabreite Massivdiele von NaturinForm (96257 Redwitz a. d. Rodach ) hat eine Breite von 245 mm und eignet sich mit ihrer schmalen Fuge für Außenanlagen, Terrassen, großzügige Dachgärten oder elegante Gastronomiebereiche. Eine Kombination mit der schmaleren 162 mm breiten Dielenversion „Die Exklusive“ ermögliche lebendig verlegte Flächen mit hoher Aufenthaltsqualität.

Die matte Oberfläche der 21 mm starken Diele, die in den Standardlängen von 3, 4, 5 und 6 merhältlich ist, ist einseitig geprägt. Sonderlängen von 2 bis zu 13 m gibt es mit einem Aufpreis. Die Oberflächenprägung dieser Produktneuheit ist den lebendigen Strukturen eines Natursteins nachempfunden. Das Unternehmen gibt eine fünfjährige Garantie auf seine Produkte.

gd

Kontakt: www.naturinform.de.

Aufsitzmäher mit Wechselakku

Neuheiten meldet der Akku-Spezialist EGO (71711 Steinheim/Murr), darunter den EGO Z6 Aufsitzrasenmäher. Der Null-Grad-Wendekreis-Mäher ist nach Herstellerangabe der erste Aufsitzmäher weltweit mit plattformübergreifendem Wechselakkusystem. Dabei nehme er die gleichen 56V-Arc-Lithium-Akkus auf, die auch Heckenscheren, Laubbläser und sonstige Akku-Produkte von EGO antreiben.

Neu ist auch das Ladegerät CHV1600E. Mit 1600 Watt Ladeleistung lade es bis zu sechs 56V-Arc-Lithium-Akkus gleichzeitig, die sich dann entweder im neuen Aufsitzmäher Z6 oder im ebenfalls neuen Multiport-Ladekoffer CHU6000 befinden. Das intelligente Energiemanagement lädt zuerst die Akkus mit dem niedrigsten Ladezustand und bringt dann alle Akkus mit der gleichen Geschwindigkeit auf den vollen Ladezustand.

gd

Kontakt: www.egopowerplus.de