Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 6 Min.

MARTIN OSSBERGER: Politik, die die Seele berührt


Abenteuer Philosophie - epaper ⋅ Ausgabe 2/2018 vom 29.03.2018
Mythos Weimar – Vorbild für ein neues Politikverständnis - Kann uns unsere Geschichte helfen, politisch zu sein, politisch zu werden? Sollte dies überhaupt Ziel…
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Abenteuer Philosophie. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2018 von „Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?
Vorheriger Artikel
CHRISTINA VACCARO UND BARBARA FRIPERTINGER: Das Auge der Nacht is…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel RONALD H. TUSCHL: Bin ich Bürger der Welt?
aus dieser Ausgabe